Griechenland Urlaub: 11 wichtige Infos für deine Reise

0

Griechenland, ein Land voller Wunder und Schönheit, wo die Morgensonne mit ihren goldenen Strahlen die Ruinen vergangener Epochen zum Leben erweckt, wo zwischen den sanften Hügeln der Olivenhaine und den mythischen Bergen eine göttliche Aura liegt und die frische Brise des Ägäischen Meeres die Lebensgeister eines jeden weckt. Ein Griechenland Urlaub genügt, um ein Leben lang von diesem Sehnsuchtsort zu träumen.

Begleite uns auf eine Reise in ein Land, das in jedem Augenblick seinen besonderen Zauber offenbart und das Herz vor Begeisterung höher schlagen lässt.

Griechenland Urlaub tipps günstig Inseln
Ein Griechenland Urlaub verzaubert für immer

Seit 2009 besuchen wir Hellas, wie es umgangssprachlich genannt wird, und sind immer noch fasziniert von diesem Land. Die Gastfreundschaft der Menschen ist unvergleichlich, die griechische Inselwelt einzigartig und die Weite des antiken Griechenlands unter jedem Stein verborgen. Ruhesuchende und Abenteuerlustige finden in Griechenland ein wahres Paradies.

In diesem Beitrag stellen wir dir das faszinierende Land am Mittelmeer als Urlaubsziel vor und verraten dir, ob sich ein Urlaub in Griechenland für dich überhaupt lohnt:

Griechenland Reise Karte Europa Mittelmeer Urlaubsziele

#1 Griechenland Steckbrief: Währung, Lage & Co.

Griechenland ist Mitglied der EU, hat die Gemeinschaftswährung EURO (€) und liegt am Rande Europas im Südosten der Balkaninsel direkt am Mittelmeer. Von Berlin nach Athen sind es 1.800 km Luftlinie, mit dem Auto sind es ca. 2.400 km und 24 Stunden Fahrzeit. Mit dem Flugzeug erreichst du Griechenland in drei Stunden. Anbei findest du die wichtigsten Fakten über Griechenland:

  • Lage: Südosteuropa (Balkanhalbinsel)
  • Einwohner: ca. 10,4 Millionen (Quelle: Statsita)
  • Fläche: 132.000 km²
  • Landessprache: Neugriechisch seit 1976
  • Währung: EURO € seit 2002, davor Drachme
  • Zeitzone: MEZ +1, eine Stunde vor Deutschland
  • Hauptstadt: Athen
  • Höchster Berg: Olymp 2.917 m

Du warst noch nie in Griechenland? Kein Problem! Alle Infos über Griechenland von A bis Z findest du in unserem separaten Beitrag: Griechenland Steckbrief

#2 Wo ist es am schönsten in Griechenland?

Für viele Urlauber ist die Insel Santorini der schönste Ort Griechenlands, und zu Recht bietet die Kykladeninsel mit ihren weißen Häusern und dem tiefblauen Meer alles, was das typische Katalogbild von Griechenland ausmacht. Allerdings muss man hier ganzjährig mit starkem Besucherandrang rechnen, nichts für Ruhesuchende.

Griechenland schönste Insel Santorini teuer
Santorini: Traumhaft schön und leider überlaufen

Für uns persönlich gehören die griechischen Inseln zu den schönsten Urlaubszielen Europas. Darunter die bereits erwähnte beliebte Insel Santorini, aber auch unbekannte Inseln wie Hydra und Patmos, die dem Besucher schon beim Betreten sprichwörtlich die Sprache verschlagen. Doch Griechenland hat weit mehr schöne Flecken zu bieten als Inseln.

Griechenland Geheimtipp Insel Patmos Dodekanes
Patmos: Nahezu unbekannt und traumhaft schön

Das Land verfügt sogar über zahlreiche Gebirge mit bis zu 3.000 Meter hohen Gipfeln, so dass es zwischen Bergen und Meer viel zu erleben gibt. Wir persönlich haben schon einige Orte in Griechenland abseits der Touristenpfade entdeckt, die wir zu den schönsten Ecken des Landes zählen. Aber das liegt natürlich immer im Auge des Betrachters.

Anbei eine kleine Auswahl unserer persönlichen Lieblingsorte in Griechenland:

  • Dodekanes Inseln (u.a. Patmos, Karpathos, Nisyros)
  • Kykladen Inseln (u.a. Andros, Amorgos, Naxos)
  • Nordägäische Inseln (u.a. Chios, Ikaria, Lesbos)
  • Arkadien auf der Peloponnes Halbinsel
  • Zagori im Epirus
  • Pilion in Thessalien
  • Prespa-See in Westmakedonien
westmakedonien agios achillios prespaseen
Naturparadies Prespa-See

#3 Was kostet eine Woche Urlaub in Griechenland?

Du fragst dich: Ist Griechenland teuer? Wie überall auf der Welt sind auch in Griechenland die Preise in den letzten Jahren krisenbedingt gestiegen. Auch in Hellas, das neben Frankreich, Spanien und Italien zu den beliebtesten Urlaubszielen Europas zählt, ist dieser Trend vor allem im Sommer spürbar.

Griechenland Steckbrief Typisch griechisch bunte Boote
Ein Spaziergang am Meer kostet nichts

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass man in Griechenland immer noch günstig Urlaub machen kann. Die Preisspanne zwischen einem nicht touristischen Ort und einem echten Touristen-Hotspot von Griechenland ist extrem, teilweise sind Preissteigerungen in allen Bereichen von bis zu 200 Prozent möglich.

Aufgrund der starken Konkurrenz gibt es in Griechenland vor allem in der Nebensaison attraktive Angebote. Hinzu kommt, dass viele Aktivitäten wie Strandausflüge, Stadtbesichtigungen oder Besuche historischer Stätten kostenfrei bzw. günstig sind. Und in den griechischen Tavernen kannst du immer noch gut und preiswert essen, z.B. lagen die Preise für eine Portion Tzatziki 2019 bei 3 bis 5 € und heute bei 3,50 bis 6 €.

Griechenland typisch griechische Gasse Taverne
Griechische Taverne: Oft gut und günstig

Wer seinen Griechenland Urlaub abseits der Touristenpfade verbringt, wird mit einem hohen Maß an Authentizität belohnt und schont zudem seinen Geldbeutel. Einziger Wermutstropfen: Meist muss man nach dem Hinflug noch eine kurze Fahrt mit der Fähre in Kauf nehmen oder auf dem Festland noch ein paar Kilometer mit dem Mietwagen zurücklegen.

Anbei zwei Rechenbeispiele mit aktuellen Zahlen für eine Woche Urlaub in Griechenland im Juni für zwei Personen:

1. Nicht touristischer Ort (z.B. Insel Kalymnos)

  • Hin- und Rückflug auf Nachbarinsel Kos inkl. Gepäck: ca. 300 €
  • Fährfahrt Hin- und Zurück von Kos (einfach 40 min): ca. 40 €
  • Komfortables Apartment mit Doppelbett: ca. 750 €
  • 7 x Mal Frühstück im Café á 20 €: ca. 150 €
  • 7 x Mal Abendessen in der Taverne á 40 €: ca. 300 €
  • 5 Tage Mietwagen á 40 €: ca. 200 €

→ Kosten für eine Woche in Griechenland nicht touristischer Ort*: ca. 1.740 € für zwei Personen

2. Touristen-Hotspot (z.B. Insel Santorini)

  • Hin- und Rückflug auf Insel Santorini inkl. Gepäck: ca. 300 €
  • Komfortables Apartment mit Doppelbett: ca. 1.200 €
  • 7 x Mal Frühstück im Café á 30 €: ca. 210 €
  • 7x Mal Abendessen im Restaurant á 60 €: 420 €
  • 5 Tage Mietwagen á 50 €: ca. 250 €

→ Kosten für eine Woche in Griechenland Touristen-Hotspot*: ca. 2.380 € für zwei Personen

*Die angegebenen Kosten für einen einwöchigen Urlaub in Griechenland verstehen sich ohne Eintrittsgelder für Museen und Freizeiteinrichtungen, etwaige Mittagsmahlzeiten, eventuelle Taxifahrten oder Einkäufe und Souvenirs. Dies sind Beispiele und können je nach Reisezeit und -ort variieren.

Was ist günstiger Mallorca oder Griechenland (Kreta)?

Griechenland ist günstiger als Mallorca! Im Juni findest du auf Mallorca kaum ein solides 4-Sterne-Hotel unter 100 € pro Nacht. Auf der größten griechischen Insel Kreta gibt es im gleichen Zeitraum bereits 4-Sterne-Hotels ab 80 € pro Nacht. Das kann jeder ganz einfach selber recherchieren. Hotelportale wie Booking.com* ermöglichen dir deinen günstigen Urlaub zu finden. Anbei haben wir dir die beiden Vergleiche aufgeführt:

➲ Zu Angeboten auf Kreta (Booking.com)*

➲ Zu Angeboten auf Mallorca (Booking.com)*

Mallorca oder Griechenland Erfahrung Tipps Inseln
Willkommen unter griechischer Sonne!

Wie viel Trinkgeld gibt man in Griechenland?

Üblicherweise gibt man in Griechenland etwa 10% des Rechnungsbetrages als Trinkgeld. Wenn es dir geschmeckt hat und du einen guten Service bekommen hast, kannst du das dem Gastwirt und dem Personal mit einem Trinkgeld honorieren. Oft wird auf den nächsthöheren glatten Betrag aufgerundet bzw. mindestens 1 € gegeben, z.B. Rechnung 7,20 € auf 8 € oder 17,80 € auf 20 €.

Griechenland Trinkgeld wieviel gibt man Restaurant Taverne
Allein das Ambiente verdient Trinkgeld

Übrigens ist es nicht unüblich in Griechenland, dass du nach dem Bezahlen der Rechnung das gesamte Wechselgeld zurück bekommst. Hier lässt du einfach den gewünschten Trinkgeldbetrag auf dem Tisch liegen oder steckst es in das Kuvert. In griechischen Cafés steht manchmal sogar ein kleines Glas als Trinkgeldspender auf dem Tisch.

Griechenland Newsletter: Du bekommst nicht genug von Griechenland? Dann hol dir jetzt deine regelmäßige Dosis an Reisetipps und aktuellen News – kostenlos! Zur Anmeldung: Newsletter anmelden

griechenland newsletter abonnieren kostenlos urlaub tipps

#4 Wo sind die schönsten Strände in Griechenland?

Mit einer Küstenlänge von fast 14.000 Kilometern besitzt Griechenland viele traumhafte Strände, darunter Elafonisi Beach auf Kreta, Myrtos Beach auf Kefalonia und Sarakiniko Beach auf Milos. Von puderzuckerweißen Sandstränden über Strände mit bunten Kieselsteinen bis hin zu schwarzen Vulkanstränden gibt es fast jede erdenkliche Strandvariante.

Elafonisi Chania Highlights Kreta Urlaub
Elafonisi Lagune auf Kreta

Der renommierte Reiseverlag Lonely Planet kürt jährlich die 100 besten Strände der Welt (Zum Bericht auf kleinezeitung.at), allein fünf Traumstrände befinden sich in Griechenland. Aber auch die Küsten rund um das griechische Festland, z.B. bei Parga Epirus, auf dem Peloponnes und auf der Halbinsel Chalkidiki, bieten viele schöne Badebuchten.

Hier eine Auswahl der schönsten Strände Griechenlands:

  • Navagio Beach, Zakynthos
  • Voidokilia Beach, Peloponnes
  • Myrtos Beach, Kefalonia
  • Porto Katsiki Beach, Lefkada
  • Elafonisi, Kreta
  • Balos, Kreta
  • Plaka Beach, Naxos
  • Seychelles Beach, Ikaria
  • Milos Beach, Lefkada
  • Apella Beach, Karpathos
  • Possidi Beach, Chalkidiki
Lefkada Strände Porto Katsiki Bucht
Porto Katsiki Beach auf Lefkada

#5 Top 15 Sehenswürdigkeiten in Griechenland

Von antiken Stätten über malerische Dörfer bis hin zu bezaubernden Badebuchten bietet Griechenland alles, was das Entdeckerherz begehrt. Zu den Top-Sehenswürdigkeiten zählen die Akropolis von Athen mit ihrer malerischen Altstadt sowie die Bilderbuchinsel Santorini mit ihrer einzigartigen Landschaft.

Anbei eine Auswahl der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Griechenland:

  1. Akropolis Athen
  2. Athener Altstadt
  3. Insel Santorini
  4. Elafonisi auf Kreta
  5. Knossos Palast auf Kreta
  6. Lindos auf Rhodos
  7. Schiffswrack Zakynthos
  8. Meteora Klöster
  9. Klein-Venedig auf Mykonos
  10. Chania auf Kreta
  11. Altstadt von Rhodos
  12. Antikes Olympia
  13. Poseidontempel Sounion
  14. Orakel von Delphi
  15. Theater von Epidauros

Ausführliche Informationen zu den Highlights von Griechenland findest du in unserem separaten Beitrag: Griechenland Sehenswürdigkeiten

#6 Für wen eignet sich ein Griechenland Urlaub?

Unserer Meinung nach ist Griechenland für jeden geeignet! Das Land hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Europas entwickelt, dabei einige Krisen überstanden und sich immer wieder neu erfunden, ohne dabei seine Authentizität zu verlieren. Frankreich, Italien und Spanien sind tolle Urlaubsziele, aber Griechenland wird dich begeistern.

Griechenland Urlaub Ruhe Erholung Inseln
Griechenland ist ein spirituelles Land

Hinzu kommt, dass die Griechen ein sehr kinderliebes Volk sind. Als Familie haben wir persönlich auf Reisen mit unserer kleinen Tochter nur positive Erfahrungen gemacht, sei es im Restaurant, im Hotel oder im Geschäft nebenan. Aber auch Paare oder Singles jeden Alters fühlen sich auf Anhieb wohl. Lass dich von Griechenland inspirieren:

Griechenland Urlaub zwischen Bergen und Meer

Griechenland hat rund 3.000 Inseln, von denen etwa 120 bewohnt sind. Etwa 80 % der Landesfläche besteht jedoch aus Gebirge mit Gipfeln bis fast 3.000 m Höhe, u.a. der Berg Olymp. An einem Tag in den Bergen wandern und anschließend ins kristallklare Meer springen – in Griechenland ist das kein Problem.

Sonnenscheingarantie in Griechenland

Mit seinem milden Klima gehört Griechenland zu den sonnenreichsten Urlaubsländern Europas! Inseln wie Rhodos und Kreta kommen auf 3.000 Sonnenstunden im Jahr. Von Mai bis September herrscht auf den Inseln wochenlang blauer Himmel und strahlender Sonnenschein.

Traumhafte Strände in Griechenland

Fast 14.000 Kilometer Küste bieten Urlaubern zahlreiche malerische Strände und türkisblaue Buchten mit bester Wasserqualität. Die jährliche Verleihung des Gütesiegels »Blaue Flagge« für griechische Strände zeugt davon.

Die einzigartige Mentalität der Griechen

Siga Siga – Wörtlich übersetzt heißt das: Immer mit der Ruhe. Die Gelassenheit und Lebensfreude der Griechen ist ansteckend. Getreu dem Motto »Lebe heute, als wäre es dein letzter Tag« genießen sie das Leben.

Geschichte in Griechenland hautnah erleben

Selten ist europäische Geschichte so greifbar wie in Griechenland. Auf einer Griechenland Rundreise trifft man vielerorts auf antike Stätten, byzantinische Klöster und venezianische Festungen. Die Hauptstadt Athen samt der Akropolis gilt bis heute als Wiege der Demokratie.

Mittelmeerdiät – Essen für ein langes Leben

Auch wenn Souvlaki und Gyros vielerorts allgegenwärtig sind, die ursprüngliche griechische Küche ist überwiegend vegetarisch und laut Wissenschaftlern sehr gesund! Ob Kreta-Diät oder Mittelmeerkost, die typisch griechische Küche ist ein gesunder Genuss.

Griechenland berührt wahrhaftig die Seele

Griechenland ist ein Land der Spiritualität. Das helle Licht, die charakteristischen weißen Häuser und griechischen Kirchen mit ihren blauen Kuppeln sowie die uralten gelebten Traditionen machen Griechenland zu einem Land, das die Seele berührt.

Weshalb du dieses Jahr endlich nach Griechenland reisen solltest, erfährst du hier: Gründe für einen Griechenland Urlaub

Griechenland Urlaub Ostern Kerzen Kirche
Hellas ist ein spirituelles Land

#7 Wann ist die beste Reisezeit für Griechenland?

Die beste Reisezeit für Griechenland ist die klassische Hauptreisezeit bzw. Urlaubssaison von Anfang Mai bis Ende Oktober. In diesen Monaten herrschen warme Temperaturen und das Wetter zeigt sich auf den griechischen Inseln und in den küstennahen Regionen (u.a. Peloponnes) von seiner schönsten Seite. Regen und kühle Temperaturen sind in dieser Zeit in Hellas eher selten und wochenlang zeigt sich keine Wolke am Himmel.

Ausführliche Informationen über die beste Reisezeit in Griechenland, das Wetter auf den Inseln und auf dem Festland mit aussagekräftigen Klimatabellen gibt es in unserem separaten Beitrag: Wetter Griechenland

winter urlaub in griechenland weihnachten nymfaio makedonien
Selbst im Winter ist ein Griechenland Urlaub möglich

Auf welcher griechischen Insel ist es am wärmsten?

Die Insel Rhodos ist im Durchschnitt der wärmste Ort Griechenlands. Das Dorf Lindos im Osten von Rhodos gilt mit einer Durchschnittstemperatur von 21,4 Grad laut dem griechischen Wetterdienst als der mildeste Ort des Landes. Selbst im Winter fallen die Temperaturen hier nicht unter 10 Grad, ganz zu schweigen von den vielen Sonnenstunden (3.000 pro Jahr). Rhodos trägt daher zu Recht den Beinamen Sonneninsel der Ägäis.

Mehr Reisetipps und zahlreiche Beiträge über die Insel Rhodos findest du hier: Rhodos Blog

Wann ist Griechenland am günstigsten?

In der Nebensaison von April bis Mitte Juni und von Mitte September bis Anfang November kannst du in Griechenland günstig Urlaub machen. In der Hochsaison im Juli und August ist Griechenland am teuersten. Die Reisezeit in Verbindung mit der Nachfrage hat also einen entscheidenden Einfluss darauf, wie teuer dein Griechenland Urlaub ist.

Griechenland günstig Urlaub machen am Meer
Oktober: Günstige Reisezeit für Griechenland

Sparen kannst du in Griechenland, wenn du individuell reist. Eine Ferienwohnung oder ein Apartment zur Selbstverpflegung ist aus eigener Erfahrung meist günstiger als ein Hotelaufenthalt mit gleichem (Verpflegungs-) Standard. Wer auf ein Hotel nicht verzichten möchte, sollte sich Last-Minute-Angebote und Frühbucher-Specials u.a. von Holidaycheck* genauer anschauen:

➲ Zu Last Minute-Angeboten von TUI*

➲ Zu Pauschalreise-Angeboten (Holidaycheck)*

Korfu Hotels am Strand Tipps
Leere Strandliegen im Mai

#8 Welches sind die beliebtesten Inseln Griechenlands?

Die beliebtesten Inseln sind Kreta, Rhodos und Santorini. Griechenland besitzt über 3.000 griechische Inseln, von winzigen unbewohnten Felseninseln über kaum besiedelte Eilande bis hin zu lebhaften Großinseln wie Kreta. Der Löwenanteil des touristischen Geschäfts konzentriert sich auf die 10 beliebtesten Inseln. Die übrigen Inseln sind eher Individualreiseziele und Geheimtipps.

Die 20 beliebtesten Inseln von Griechenland sind:

  1. Kreta
  2. Rhodos
  3. Santorini
  4. Korfu
  5. Zakynthos
  6. Kos
  7. Mykonos
  8. Kefalonia
  9. Naxos
  10. Skiathos
  11. Paros
  12. Lefkada
  13. Milos
  14. Thasos
  15. Samos
  16. Karpathos
  17. Lesvos
  18. Ios
  19. Syros
  20. Tinos

Mehr Infos zu den populärsten Inseln von Griechenland findest du in unserem separaten Beitrag: Beliebte griechische Inseln

Schoene Straende Kreta Reiseblog Balos
Kreta ist die beliebteste griechische Insel

Wo ist es schöner Rhodos oder Kreta?

Wir werden oft gefragt, welche Insel schöner ist: Rhodos oder Kreta. Auf beiden Inseln kann man einen schönen Griechenland Urlaub verbringen, jede Insel hat ihre Eigenheiten und Besonderheiten.

Individualisten werden sich wahrscheinlich auf Kreta wohler fühlen. Die Insel ist sechsmal größer als Rhodos, bietet mehr Abwechslung zwischen Bergen und Meer und viele Ecken, die man auf eigene Faust entdecken kann.

Lindos Urlaub machen Insel Rhodos
Lindos: Bilderbuch-Dorf von Rhodos

Für Urlauber, die zum ersten Mal nach Griechenland reisen, würden wir eher Rhodos empfehlen. Die Infrastruktur ist gut ausgebaut und man erreicht viele Sehenswürdigkeiten in relativ kurzer Zeit. Man kann leicht in das griechische Leben eintauchen und wird nicht von unzähligen Sehenswürdigkeiten erschlagen. Beide Inseln bieten wunderschöne Strände und Buchten und sind somit auch ideal für einen Badeurlaub.

Mehr Reisetipps und zahlreiche Beiträge über die Insel Kreta findest du hier: Kreta Blog

#9 Welche Inseln Griechenlands gelten als Geheimtipps?

Generell können wir aus eigener Erfahrung sagen: Je schwieriger eine griechische Insel zu erreichen ist, desto eher gilt sie als Geheimtipp Griechenlands. Dazu gehören fast alle griechischen Inseln ohne Flughafen und mit ausreichender Entfernung zum Festland. Was für den internationalen Tourismus als Geheimtipp gilt, kann für Griechenlandkenner längst bekannt sein.

Antiparos Kastro Chora weiße Gasse
Malerische Gasse auf Antiparos

Die mehrstündige Anreise mit der Fähre kostet viele Urlauber kostbare Zeit und letztlich auch Geld. Individualisten mit Abenteuerlust und genügend Geduld finden hier ihre stillen Sehnsuchtsorte. Im Sommer, wenn die Griechen Urlaub machen, können auch diese meist kleinen Inseln einen Besucheransturm erleben.

Hier eine Auswahl der griechischen Inseln, die als Geheimtipp gelten:

  • Antiparos
  • Anafi
  • Arki
  • Ägina
  • Chalki
  • Kasos
  • Kastellorizo
  • Kleine Kykladen
  • Kythira
  • Patmos
  • Pserimos
  • Samothraki
  • Sikinos
  • Telendos
  • Tilos

Du möchtest die weniger bekannten griechischen Inseln kennen lernen? Dann wirf einen Blick auf unsere Beitragsübersicht: Geheimtipps Griechenland

Welche griechische Insel passt zu mir?

In Griechenland gibt es für fast jeden Urlaubstyp die passende Insel. Es gibt Wanderinseln, klassische Badeinseln, Inseln mit Kultur und Nachtleben, aber auch Inseln, die einfach nur Ruhe ausstrahlen. Jede griechische Insel ist eine eigene Welt für sich. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass selbst Inseln, die nur wenige Kilometer voneinander entfernt sind, sich grundlegend unterscheiden können.

Wenn du dich fragst, welche Insel von Griechenland am besten zu dir passt, dann wirf einen Blick auf unseren Beitrag: Welche griechische Insel

Beliebtesten Griechische Inseln Karte Übersicht

#10 Griechenland Hotels: Wie finde ich gute Unterkünfte?

Griechenland bietet eine riesige Auswahl an Unterkünften aller Art, vom einfachen Zimmer mitten im Dorf über die schicke Ferienvilla im Hinterland bis hin zum Luxushotel direkt am Meer. Für jeden Urlaubstyp findet sich die passende Unterkunft in Griechenland, man hat quasi die Qual der Wahl. Aber aufgepasst: Zwischen Haupt- und Nebensaison gibt es große Preisunterschiede.

Kos Horizon Beach Resort Familienhotel
Stilvolles Hotelzimmer

Wir haben auf unseren Reisen schon im Frühjahr in Betten geschlafen, die im Sommer das Fünffache gekostet haben. Vor allem im Mai und Oktober kannst du das eine oder andere Schnäppchen für Griechenland ergattern. Auf Kreta ist der Wettbewerb unter den Hotels am intensivsten, was sich in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis widerspiegelt.

Auf Booking.com* lassen sich Unterkünfte bestens vergleichen. Die Hotelbewertungen sind vertrauenswürdig, da sie erst nach einer Übernachtung abgegeben werden können. Bei großen griechischen Hotels lohnt sich aber immer ein Blick auf deren Homepage, nicht selten findet man zeitlich begrenzte Angebote, die teilweise unter den Preisen der Hotelportale liegen.

In diesen Beiträgen haben wir dir beliebte Hotels in Griechenland zusammengestellt:

#11 Unsere Erfahrungen & Tipps für den Griechenland Urlaub

Nach all den Jahren und vielen Reisen nach Griechenland ist es uns nie langweilig geworden. Unser erster gemeinsamer Urlaub führte uns auf die Insel Kos, eine sehr beliebte griechische Badeinsel, die wir auch heute noch gerne besuchen und auch Menschen, die noch nie in Griechenland waren, gerne weiterempfehlen. Hier fühlt man sich auf Anhieb wohl.

Mehr Reisetipps und zahlreiche Beiträge über die Insel Kos findest du hier: Kos Blog

Auch in Hellas steht die Zeit nicht still, selbstverständlich verändern sich viele Reiseziele in Griechenland. Wo früher ein einsames Fischerdorf war, ist heute ein pulsierender Urlaubsort. Auch Griechenland muss sich den aktuellen Herausforderungen wie Umweltschutz und Ressourcenmanagement stellen und gerade auf den griechischen Inseln wird viel in die Zukunft investiert.

tom ella griechenland
Griechenland ist unser Sehnsuchtsort

Wen das Griechenlandfieber einmal gepackt hat, der will immer wieder hin. Bisher haben wir nur von wenigen gehört, dass es ihnen im Urlaub in Griechenland nicht gefallen hat. Inzwischen haben wir unsere persönliche Liebe zu Griechenland zum Beruf gemacht und bieten als Griechenland-Experten mit 15 Jahren Erfahrung auch unentschlossenen Urlaubern Hilfe bei der Urlaubsplanung an.

Du hast Fragen zum einem speziellen griechischen Reiseziel oder benötigst Hilfe bei der Planung deines Griechenlandurlaubs? Hier gehts zu unserer Reiseberatung für Griechenland

Wenn du mehr über Griechenland und seine vielfältigen Reiseziele erfahren möchtest, laden wir dich ein, in unserem Griechenland-Blog zu stöbern. Übrigens: Viele Dinge, die wir in Griechenland entdeckt haben, haben es noch nicht auf den Blog geschafft. Interessierte können uns auf Instagram folgen und mit uns dieses faszinierende Land bereisen. Bis bald, oder wie die Griechen sagen: Ta leme!

griechenland instagram highlights blog tipps urlaub

Griechenland Urlaub Youtube Video

Der Filmemacher Robert Polasek hat ein sehr schönes Video gedreht, das die verschiedenen Facetten von Griechenland zusammenfasst. Viel Spaß beim Anschauen:

Diese Tipps für Griechenland haben dir geholfen und du möchtest dich bedanken? Dann spendiere uns doch einfach den nächsten griechischen Kaffee ☕️ Efcharisto poli: Unsere Kaffeekasse


Merke dir diesen Beitrag auch auf Pinterest!

griechenland urlaub tipps wichtige infos sehenswürdigkeiten inseln

*Transparenz: Der Artikel enthält werbende Inhalte und Affiliate Links. Bei Buchung über einen Link erhalten wir eine kleine Provision, damit unterstützt du unseren Reiseblog Greece Moments. Für dich bleibt der Preis gleich, es entstehen keine Mehrkosten.

Tom & Ella
Gia sou, schön, dass du da bist! Wir sind Tom & Ella, die Gründer von Greece Moments, Reisejournalisten, Eltern, Weltenbummler und Freddotrinker. Auf unserem Griechenland Blog teilen wir mit dir unsere Liebe zu diesem wunderschönen Land und geben dir die besten Reisetipps, um Hellas auf eigene Faust zu erkunden. Kalo Taxidi!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen