Matala auf Kreta: 5 Highlights des Hippie-Dorfes

Gastbeitrag von Beatrix Mittermann

1

Matala ist ein kleines Dorf im Süden der Insel Kreta, das ich gerne als Überbleibsel aus der Hippie-Ära bezeichne. Nur etwa 100 ständige Einwohner zählt der Küstenort, wobei mit Start der Urlaubssaison deutlich mehr Leben einkehrt.

Matala Kreta Tipps Strand Ausflug
Ausblick auf das Hippie-Dorf

Der Küstenort Matala ist mein absoluter Happy-Place, denn hier findet man alte, mit Blumen bemalte Käfer, Peace-Zeichen und Flower Power auf den Straßen, kleine Geschäfte mit Klamotten und Accessoires, die an die 60er und 70er Jahre erinnern und noch vieles mehr. Was es dort zu sehen und zu unternehmen gibt, erfährst du in diesem Beitrag.

Kreta Karte Sehenswuerdigkeiten Straende Insel

Insel Kreta Karte: Diese Karte beinhaltet alle Kreta-Highlights, 298 sehenswerte Orte & Geheimtipps, 94 Strände & Buchten, sowie persönliche Empfehlungen für 117 Restaurants & Cafés. Ideal für die Urlaubsplanung und zur Navigation vor Ort. Nutzbar für Smartphone, Tablet und PC/Mac. Hier für einmalig 7,99 € kaufen

#1 Graffiti-Rundgang durch den Ort

Matala ohne Graffiti und Straßenbemalungen wäre schlichtweg undenkbar. Bereits wenn du in den Ort hineinspazierst wirst du von Autos begrüßt, die mit bunten Blumen verziert sind und findest die unterschiedlichsten Bemalungen direkt auf der Straße.

Matala Geheimtipps Baum Eingang Kreta Sehenswürdigkeiten
Willkommen in Matala

Hier heißt es überall: Augen offen halten und sich von den bunten Botschaften und Bildern inspirieren und leiten lassen. Das wohl berühmteste und überall bekannte Graffiti befindet sich direkt am Strand auf einer weißen Mauer:

»Today is life, tomorrow never comes.«

Matala today is life tomorrow never comes
Today is life tomorrow never comes

Das könnte man sehr gut als das Motto von Matala bezeichnen. Es fordert uns auf, hier im Moment zu sein, nicht in der Vergangenheit, auch nicht in der Zukunft, einfach im Hier und Jetzt.

Siga Siga Kreta Matala Grafitti
Siga Siga: Immer mit der Ruhe

Wenn du von den Parkplätzen bzw. der Bushaltestelle in das Dorf hineinspazierst, kommst du automatisch auch an dem alten schwarzen VW-Käfer vorbei, der bereits zu einer Art Markenzeichen für Matala geworden ist. Mit viel Liebe wurden Blümchen, Peace-Zeichen und Herzen sowie die Aufschrift »Flower Power« darauf gemalt.

Was du darüber hinaus auf den Straßen findest, wenn du durch den Ort schlenderst, ist von Besuch zu Besuch unterschiedlich. Das hängt nämlich davon ab, was beim letzten Beach Festival aufgemalt wurde. Einen Tag lang hat hier jede und jeder die Möglichkeit, sich selbst auf dem Asphalt des Ortes zu verewigen, sich künstlerisch auszutoben und der Kreativität freien Lauf zu lassen.

Matala Ufer Promenade Kreta Sehenswürdigkeiten
Graffiti-Promenade am Meer

So findest du Kinderzeichnungen neben den Kunstwerken professioneller Künstlerinnen und Künstler auf den Straßen, teilweise bereits verblasst, je nachdem zu welchem Zeitpunkt du nach Matala reist. Ein Rundgang lohnt sich auf jeden Fall, man weiß nie, wo man das nächste tolle Graffiti entdeckt bzw. von bunten Botschaften überrascht wird.

#2 Höhlen von Matala

Das wohl bekannteste Fotomotiv von Matala ist der Strand, eingebettet in eine imposante Kulisse. Auf der linken Seite prangt das bereits erwähnte Wahrzeichen Matalas, das Graffiti mit der Aufschrift »Today is life, tomorrow never comes«. Und auf der rechten Seite thronen die berühmten Sandsteinklippen.

Matala Kreta Hippie Dorf Griechenland
Der markante Sandsteinfelsen von Matala

Berühmt geworden sind aber nicht die Klippen selbst, sondern die Matala Höhlen, die in den porösen Sandstein gegraben wurden. Sie stammen aus prähistorischer Zeit und wurden von den Römern als Grabstätten genutzt.

Matala Höhlen Kreta Sehenswürdigkeiten
Höhlen von Matala

In der Hippiezeit dienten sie vielen als Unterschlupf und natürlich kannst du sie auch heute noch besichtigen. Je mehr Geschick und Ausdauer du mitbringst, desto höher kannst du klettern. Aber Vorsicht, die ganze Anlage ist ungesichert und es besteht Absturzgefahr!

Matala Höhlen Kreta Griechenland Urlaub
Ehemalige Hippie-WG

Derzeit können die Höhlen zwar tagsüber besichtigt werden, aber nachts ist dies, vermutlich wegen der Absturzgefahr, verboten. Mittlerweile zahlst du für die Höhlen Eintritt (Hauptsaison ca. 4 €, Nebensaison meist noch kostenlos).

Kreta Sehenswuerdigkeiten Matala Hoehle Strand Ausfluege
Höhlenfenster

Wenn du beim Erklimmen der höchsten Höhlen ins Schwitzen gekommen bist, kannst du dich anschließend im Meer abkühlen. Festes Schuhwerk sollte nicht fehlen, aber die Anstrengung lohnt sich, denn von oben hast du einen tollen Blick über den Strand, die Bucht und Matala.

Buchtipp Kreta: Der Reiseführer Kreta vom Michael Müller Verlag beinhaltet auf über 750 Seiten die wichtigsten Infos und Tipps für einen Urlaub auf der Insel. Hier für deine Urlaubsplanung bestellen: Auf Amazon ansehen*

 

Kreta Griechenland Reisefuehrer Michael Mueller

#3 Matala Shopping mit Hippie-Vibes

Shoppen in Matala macht enorm viel Spaß, weil du hier nicht nur die typischen Urlaubssouvenirs kaufen kannst, die es ohnehin überall auf der Insel gibt. Vielmehr kannst du in zahlreichen Shops ein Stück vom Flair Matalas erstehen und mit nach Hause in den Alltag nehmen.

Matala Shopping Gasse Kreta Urlaub
Bazar-Meile Richtung Meer

Einer meiner absoluten Lieblingsshops ist »MoozArt«. Hier findest du alles Mögliche, das aus Holz hergestellt wird. Bereits der Shop selbst ist ein kleines Kunstwerk mit zahlreichen Schildern und toller Beleuchtung, der einen schon von außen einlädt, ein bisschen darin zu stöbern.

Der Top-Bestseller, den man hier findet, sind Schilder, die zu Hause deine Wände verschönern und dich mit tollen Botschaften und Good Vibes beglücken. Allen voran natürlich das Matala Motto in den unterschiedlichsten Varianten und Farben. Hier lohnt es sich definitiv, das eine oder andere Souvenir mitzunehmen.

Klamotten einkaufen bietet sich bei »Matala Tribe« an. Hier findest du typische Hippie-Klamotten, Batik-Muster und coole Sprüche. Und für wen nicht das Passende dabei ist, der kann sich sein Shirt selbst nach den eigenen Wünschen bedrucken lassen.

Shopping in Matala Gasse
Shoppinggasse am Hauptplatz

Ein bisschen was von allem bietet »Goods of the Ground«. Hier findest du frische Säfte, Delikatessen, aber auch Souvenirs, Klamotten und alles, was ein Urlauberherz begehrt. Vor allem punktet dieser Laden jedoch mit lokalen und teilweise auch hausgemachten Produkten.

Tolles Olivenöl bekommst du übrigens bei »Psarakis‘ Harvest«, Schmuck gibt es bei »Place of Art«. Wer zudem seinen Schmuck selbst machen möchte, kann bei »Axel Genthners Schmuck Werkstatt und Galerie« die Grundlagen des Goldschmiedens lernen oder bereits fertigen handgemachten Schmuck erwerben.

Packliste Sommer Griechenland Checkliste Urlaub Koffer

#4 Matala Beach Festival

Jedes Jahr im Juni findet in Matala das Matala Beach Festival statt, oder wie ich es nenne: »Matala Hippie Festival«, denn man fühlt sich definitiv in die 1970er Jahre zurückversetzt, nach dem Motto: Love, Peace and Happiness.

Hippie Dorf Kreta Straßenbemalung Matala
Festival-Vibe (© Trixi)

Flower Power, viele Menschen mit langen Haaren und Blümchen im Haar, gute Musik, Bodypainting und jede Menge Spaß. Für drei Tage ist der sonst so verschlafene Ort plötzlich der Party-Hotspot von Kreta.

Mein persönliches Highlight ist, dass die Bühne mit Live-Musik direkt am Matala Strand aufgebaut ist und die zahlreichen Besucher direkt im Sand tanzen können. Die Musik ist bunt gemischt und meist sind einige Tribute-Bands am Start, die alte Songs von den Beatles, Bob Marley, AC/DC, Abba performen und das Flair der 60er und 70er Jahre wieder aufleben lassen. Aber auch Indie-Musik wird gespielt.

Matala Beach Festival Kreta
Matala Beach Festival (© Trixi)

Das mehrtägige Festival steht ganz im Zeichen der Gemeinschaft, gemeinsam tanzen, chillen, quatschen, essen und trinken, den Sonnenuntergang bewundern und bis spät in die Nacht feiern und die alten Zeiten wieder aufleben lassen. Weitere Infos zum Event findest du hier: Beach Festival

Matala Insider-Tipp: Immer am Sonntag vor dem Festival wird in Matala ein Street Painting veranstaltet. Hier hat jeder, der sich künstlerisch austoben möchte, die Möglichkeit, die Straßen des Ortes zu verzieren und für das Festival vorzubereiten. Auch das ist schon ein tolles Event für sich, selbst wenn man nur zuschauen und nicht aktiv daran teilnehmen möchte.

Matala Grafiti Hippie Dorf

#5 Schöne Strände von Matala

Matala Beach

Grauer Sand- und Kiesstrand in der Bucht von Matala. Gut organisiert mit Liegestühlen und Sonnenschirmen, die von den örtlichen Tavernen zur Verfügung gestellt werden. Für Gehbehinderte gibt es einen Rollstuhllift, der das Baden im Meer ermöglicht. Im Sommer ist der Matala Beach sehr gut besucht und es ist schwierig, einen freien Platz zu finden.

Matala Beach Kreta beste Strände Süden
Matala Beach im Mai

Matala in der griechischen Mythologie: In einen majestätischen Stier verwandelt, entführte der Göttervater Zeus in seinem Liebesrausch eine phönizische Prinzessin auf seinem Rücken. Am Strand von Matala, wo das Meer auf die Küste trifft, landeten sie verliebt. Die Prinzessin, deren Name Europa war, blieb für immer hier. Aus der Vereinigung mit Zeus ging ein göttlicher Sohn hervor, der legendäre König Minos.

Red Beach

Etwa 20 Gehminuten südlich von Matala liegt der Red Beach (auch Kokkini Ammos) mit rotem Sandstrand, der in kristallklares Wasser abfällt. Im hinteren Teil FKK. Je nach Windrichtung ziemlich hohe Wellen. Der Wanderweg (Tipp: Festes Schuhwerk) beginnt am südlichen Ortsausgang von Matala in einer Sackgasse bei der Ausgrabungsstätte Ancient Matalon. Hier kannst du auch parken, wenn noch ein Platz frei ist.

Red Beach Matala Kreta
Red Beach

Kommos Beach

Kilometerlanger Sand- und Kiesstrand nördlich von Matala. Da der Strand sehr weitläufig ist, findet man auch im Hochsommer meist noch einen freien Platz. Im hinteren Bereich des Kalamaki Beach gut mit Liegen und Sonnenschirmen ausgestattet, ansonsten viele naturbelassene Abschnitte. Parkmöglichkeiten gibt es entlang der Straße, die zum Strand hinunterführt.

Kommos Strand Matala Kreta Tipps
Kommos Beach

Da am Strand von Kommos auch die vom Aussterben bedrohte Unechte Karettschildkröte ihre Eier im Sand vergräbt (Brutzeit Mai bis August!), sollte man keine eigenen Sonnenschirme mitbringen und sich nicht in den hinteren Strandbereich oder an den Rand der Dünen legen, um die Nester nicht zu beschädigen.

Griechenland Blog Newsletter Urlaub Reisetipps

Weitere Matala Reisetipps

Sehenswertes in der Region

Wanderung zum Strand von Agiofaraggo

Der naturbelassene, graue Kiesstrand liegt ca. 20 km südlich von Matala am Ende der gleichnamigen Agiofaraggo- Schlucht, eingebettet zwischen imposanten Sandsteinfelsen. Die leichte Wanderung zum Strand beginnt am Schotterparkplatz von Agiofaraggo, von dort sind es etwa 25 Min. bis zum Meer. Ein breiter Weg folgt dem ausgetrockneten Flussbett und führt durch eine mit Oleanderbüschen bewachsene reizvolle Landschaft.

Agiofaraggo Schlucht Wanderung Strand Kreta
Agiofaraggo Schlucht

Unterwegs kommst du an der imposanten Kirche Agios Antonios vorbei und durchquerst einige Höhlen und Grotten, die während der osmanischen Besatzung von Mönchen als Einsiedeleien genutzt wurden. Am Strand angekommen, befindest du dich an einem der südlichsten Punkte Kretas und blickst auf das Libysche Meer, dahinter liegt Afrika.

Agios Antonios Kirche Agiofaraggo Matala
Agios Antonios Kirche

Auf dem Rückweg kannst du dir in der Kantine Kuna Muta am Parkplatz ein kühles Getränk oder einen Snack (Salat, Souvlaki & Co.) zu fairen Preisen gönnen. Wanderfreunde können auch die benachbarte Schlucht von Martsalos erkunden, die wesentlich ruhiger und landschaftlich noch spektakulärer ist. Ausgangspunkt ist die Kirche Panagia Martsaliani, der Martsalos Beach ist meist menschenleer.

Agiofaraggo Beach Matala Kreta
Agiofaraggo Beach

Zu Besuch im Odigitria Monastery

Auf dem Rückweg von Agiofaraggo lohnt sich ein Besuch des sehenswerten Klosters von Odigitria, das direkt an der Zufahrtsstraße nach Süden liegt. Parken kannst du auf dem gegenüberliegenden gebührenfreien Rastplatz. Odigitria wurde im 14. Jahrhundert gegründet und zählt heute zu den bedeutendsten Klöstern im Süden Kretas.

Odigitria Kloster Kreta Matala
Odigitria Kloster

Seine Lage im äußersten Süden der Insel ist kein Zufall, hier soll der Apostel Paulus auf seiner Reise nach Rom gelandet sein. Das Kloster selbst wirkt wie eine Oase im Nirgendwo. Die karge, baumlose Landschaft südlich von Matala gleicht einer Wildwestkulisse.

Odigitria ist im typisch venezianisch-kretischen Stil erbaut, war über die Jahrhunderte dem Verfall preisgegeben und wurde erst kürzlich aufwendig restauriert. Der wuchtige Xopatera-Turm zeugt noch heute von der mittelalterlichen Vergangenheit. Neben der Hauptkirche sind ehemalige Wohn- und Lagerräume zu besichtigen und ein kleines Museum zeigt religiöse und landwirtschaftliche Gegenstände.

Odigitria Kloster Kreta Sehenswürdigkeiten
Klostermuseum

Der Innenhof ist ein Ort der Ruhe und bietet schöne Fotomotive. Im Klosterladen können verschiedene Produkte wie Olivenöl, Salben und Kräuter erworben werden. Der Eintritt zum Kloster Odigitria ist frei, es sollte jedoch auf angemessene Kleidung geachtet werden.

Minoischer Palast von Faistos

Was die archäologischen Funde betrifft, steht der Süden Kretas dem Norden in nichts nach. Die gesamte Region um Matala bzw. die weite Messara-Ebene birgt eine Jahrtausende alte Geschichte. Eine der eindrucksvollsten Stätten ist Festos, auch Phaistos genannt. Die 8.500 m² große Anlage gilt nach Knossos bei Heraklion als die zweitgrößte und zweitbedeutendste ihrer Art.

Phaistos Palast Kreta Sehenswürdigkeiten
Palast von Phaistos

Ein Besuch in Phaistos lohnt sich vor allem am späten Nachmittag, wenn die vielen Busgruppen wieder abgereist sind. Dann taucht die Sonne den Ort in ein warmes Licht und der Blick reicht weit über die Messara-Ebene. Bedeutende Funde, u.a. der Diskos von Phaistos sind im Museum von Heraklion ausgestellt. Alle Infos zu Faistos unter: Odysseus Culture

Diskos von Phaistos Kreta
Diskos von Phaistos

Weitere historische Stätten in der Nähe von Matala sind Kommos (Hafen von Phaistos), Agia Trias, Kamilari Tholos und die weitläufige historische Stätte von Gortyn.

Kreta-Tierfreunde aufgepasst! Nur 5 km südlich von Faistos liegt die Eselauffangstation Agia Marina Donkey Sanctuary, in der viele Maultiere ihren Lebensabend in Würde und mit viel Fürsorge verbringen können. Die Tiere stammen zum Teil von Kreta, aber auch von anderen Inseln (u.a. Santorini). Neben Eseln gibt es auch Schafe und Ziegen sowie Enten und Hühner. Das freundliche Team führt in kleinen Gruppen durch den Esel-Gnadenhof. Der Eintritt ist frei, ein Shop bietet Produkte an, die zum Erhalt des Hofes beitragen.

Agia Marina Donkey Sanctuary Matala Kreta
Esel-Gnadenhof in Agia Marina

Geführte Touren nach Matala

Wenn du nicht selbst mobil bist, kannst du von Heraklion oder Rethymnon aus an einem geführten Tagesausflug teilnehmen. Ziele sind neben Matala meist der Küstenort Agia Galini und das traditionelle Dorf Spili oder die archäologische Stätte Gortyna im Landesinneren. Klicke auf die Links und erhalte mehr Infos zu den Touren auf GetYourGuide*:

➲ Zur geführten Tour ab Rethymno*

➲ Zur geführten Tour ab Heraklion*

Matala Ausflüge Touren Kreta Hippie Dorf
Matala ist ein beliebtes Ausflugsziel

Restaurants und Bars in Matala

In Matala gibt es an die 50 Lokale und Restaurants, die zum Essen und Trinken einladen. Zu meinen drei Favoriten gehören die folgenden drei:

Der Treffpunkt schlechthin in Matala ist die Boho Beach Bar. Direkt am Strand punktet die Bar mit einem traumhaften Boho-Ambiente, gutem Essen und leckeren Cocktails. Vor allem die Burger und Pancakes sind sehr empfehlenswert. Außerdem ist die Bar der perfekte Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten und einen schönen Strandtag mit guten Speisen und Getränken ausklingen zu lassen.

Köstliche Meeresfrüchte, mediterrane und griechische Gerichte sowie Fusion Cuisine bietet das Bistronomy Matala. Hier stimmen nicht nur die Preise, sondern auch die Portionsgrößen. Sehr umfangreich ist die Karte zwar nicht, aber dafür wird alles frisch zubereitet und regional eingekauft. Vieles ist auch handgemacht wie die Pasta und die Mayonnaise. Und das Personal ist überaus nett und zuvorkommend.

Leckere Speisen gibt es auch bei George’s Yard. Das Restaurant hat 2023 sogar von Restaurant Guru die Auszeichnung zum besten Restaurant in Matala erhalten. Gute Gerichte und ein sehr sympathischer Inhaber machen das Lokal zu einem tollen Ort für ein Mittag- oder Abendessen.

Übernachten im Hippie-Dorf

Viele große Hotels hat Matala nicht zu bieten. Hier finden sich eher individuellere Lösungen wie kleine Pensionen oder Apartments, die gemietet werden können.

Matala Hotels – Gut zu wissen! Wer zum Matala Beach Festival im Juni kommen möchte, sollte entweder sehr früh buchen oder auf die Camping-Variante umsteigen, denn an dem beliebten Festival-Wochenende sind die Unterkünfte bereits Monate im Voraus restlos ausgebucht.

Hotel Die zwei Brueder

Schlichten aber charmanten Boho-Flair findest du in der Zwei Brüder Pension. Die hellen, im Boho-Stil eingerichteten Zimmer verfügen fast alle über einen Meerblick und man hat die Wahl zwischen Doppelzimmer, Einzelzimmer und Suiten.

Die Besitzer haben bei der Gestaltung ihrer Zimmer viel Wert darauf gelegt, vor allem Naturmaterialien wie Holz und Baumwolle zu verwenden und auch im täglichen Gebrauch werden nur biologische Reinigungsmittel für den Umweltschutz verwendet. Zum Frühstück werden zudem frische und regionale Produkte aufgetischt.

➲ Zur Buchung von Zwei Brueder Hotel (Booking.com)*

Matala Hostel

Wenn du nach einer günstigen Alternative suchst, könntest du im Matala Hostel fündig werden, dem südlichsten Hostel Europas. Gegründet von drei Brüdern, die ihre Liebe zum schönen Hippie-Dorf Matala mit der Welt teilen wollten, bietet das Hostel den idealen Ausgangspunkt, um zum Strand zu gehen oder den Ort zu besuchen und lädt außerdem zu Geselligkeit ein. Neben Dorm Rooms mit vier, sechs oder acht Betten (ausgestattet mit eigenem Bad), können auch Privatzimmer gebucht werden.

➲ Zur Buchung vom Matala Hostel (Booking.com)*

Camper-Tipp: Da der Campingplatz in Matala nicht den besten Ruf hat, empfehlen wir das nur 40 Min. entfernte Camping in Agia Galini. Weitere Infos für WoMo, Van & Co. gibts in unserem Beitrag: Camping Griechenland

Anreise nach Matala

Bleibt noch eine wichtige Frage: Wie kommst du nach Matala? Wenn du ein Mietauto hast und selbst nach Matala fahren möchtest, benötigst du von Heraklion an der Nordküste etwa 1 Std. 10 Min. und von Chania im Westen etwa 2,5 Std. Über das Portal Billiger-Mietwagen* findest du dein Wunschfahrzeug:

➲ Zur Mietwagenbuchung für Kreta*

Beachte dabei, dass in der Hauptsaison und zur Festivalzeit sehr viele Leute mit dem Auto anreisen und daher die Parkplätze ziemlich überfüllt sind. Platz zum Parken wirst du vermutlich trotzdem finden, da am Ortseingang sehr viele Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen, aber es kann schon mal dauern, bis du hier deinen Stellplatz gefunden hast.

Mietwagen Kreta Empfehlungen Anbieter
Schattenplatz für den Mietwagen

Alternativ hast du auch die Möglichkeit, öffentlich anzureisen und einen Bus zu nehmen. Busverbindungen gibt es aus allen größeren Städten und wichtigen Kreta Urlaubsorten wie beispielsweise Heraklion, Agios Nikolaos, Ierapetra, Sitia, Chania und Rethymno.

→ Weitere Beiträge und zahlreiche Reisetipps über die Insel Kreta findest du unter:

Über die Autorin

 

Matala Reisetipps
Beatrix Mittermann


Unsere Gastautorin Trixi ist Redakteurin und leidenschaftliche Weltenbummlerin. Sie lebt in Wien, fühlt sich aber auf der ganzen Welt zu Hause. Sie hat bereits in Costa Rica, Istanbul und Frankreich gelebt, zahlreiche Urlaube und Sprachreisen unternommen und als Reiseleiterin ein halbes Jahr auf Kreta verbracht. Zudem ist sie als Autorin tätig und teilt als Redakteurin ihre Auslandserfahrungen am Reiseblog Europa-Entdecker.com.

 

✐ Mehr Reisetipps von Trixi gibt es hier: Europa Entdecker


Merke dir diesen Beitrag auch auf Pinterest!

*Transparenz: Der Artikel enthält werbende Inhalte und Affiliate Links. Bei Buchung über einen Link erhalten wir eine kleine Provision, damit unterstützt du unseren Reiseblog Greece Moments. Für dich bleibt der Preis gleich, es entstehen keine Mehrkosten.

Gastautoren auf Greece Moments
Dieser Beitrag wurde von dem oben genannten Gastautor/in erstellt und mit viel Sorgfalt und Griechenland-Liebe recherchiert. Sofern nicht anders gekennzeichnet, unterliegen Textinhalt sowie Bildmaterial dem Urheberrecht des oben genannten Autors.
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen