Waldbrände in Griechenland: 7 wichtige Infos für deinen Urlaub

10

Waldbrände in Griechenland – alle Jahre wieder könnte man sagen, wenn es nicht so traurig wäre. Im Juli und August herrschen im Land extreme Temperaturen und so kommt es zu verheerenden Bränden auf dem Festland um Athen und auf dem Peloponnes, sowie auf den griechischen Inseln wie Kreta, Rhodos & Co.

Waldbrände in Griechenland Inseln Informationen Karte
Rauchwolke über dem Meer

Auch wenn glücklicherweise nur selten Menschen zu Schaden kommen, vernichten die Feuerfronten vielerorts die Existenzgrundlage der Menschen. Viele Wild- und Nutztiere verbrennen elend und ganze Waldstriche werden innerhalb von Stunden dem Erdboden gleichgemacht. Wo vorher ein grüner Nadelwald war, herrscht danach schwarze Ödnis.

In diesem Artikel möchten wir dir einen Überblick darüber geben, warum Griechenland jedes Jahr mit Waldbränden zu kämpfen hat und zeigen dir auch, wo es aktuell in Griechenland brennt.

#1 Wo brennt es aktuell in Griechenland?

Generell ist die Waldbrandlage in Europa sehr unübersichtlich. Erfreulicherweise lag die Anzahl der Waldbrände europaweit im Jahr 2023 unter dem Vorjahresniveau (Quelle: Statista 2023). In Griechenland kommt es vor allem im bewaldeten Großraum von Athen (fast 5 Mio. EW) immer wieder zu Waldbränden, während es auf den Inseln eher selten brennt.

→ Bitte informiere dich auf dem Waldbrand-Infoportal der NASA über die aktuelle Situation vor Ort: FIRMS NASA

#2 Karte mit Waldbränden in Griechenland

Eine Waldbrand-Karte, die Feuerfronten quasi in Echtzeit darstellt, gibt es aufgrund des dynamischen Effekts nicht. Der griechische Wetterdienst veröffentlicht regelmäßig die Waldbrandgefahrenstufen für alle Regionen Griechenlands. Auch GoogleMaps zeigt teilweise die ungefähre Lage der Waldbrände an, jedoch nicht deren Ausdehnung.

Bei einer längeren Rundreise durch Griechenland (u.a. Peloponnes) ist es ratsam, sich im Sommer regelmäßig über mögliche Waldbrände und Gefahrenstufen am neuen Standort zu informieren. Eine sehr zuverlässigere Waldbrand-Karte für Griechenland bietet die NASA mit ihrem Portal Fire Information for Resource Management System (FIRMS).

Karte Griechenland Waldbraende aktuelle Situation 25.August
Karte der Waldbrände Griechenlands (Beispielfoto Sommer 2023 © FIRMS)

#3 Wieso gibt es so viele Waldbrände in Griechenland?

Wenn in den hiesigen Medien von Waldbränden in Griechenland die Rede ist, heißt das nicht, dass das ganze Land von einem Inferno heimgesucht wird. Als mediterranes Land ist Griechenland nicht allein von heftigen Buschbränden betroffen, in Italien und Portugal wüten mehr (Quelle: Statista EU) und zum Teil noch heftigere Brände, die teilweise mehrere Tage andauern.

In Griechenland fällt ab Juni jedoch vielerorts kein Regen mehr, die Landschaft ist extrem trocken und die Temperaturen erreichen von Mitte Juli bis Mitte August ihren Höhepunkt. Dies ist die schwierigste Phase der gesamten Waldbrandsaison von Griechenland. Zeitweilige Hitzewellen, bei denen das Thermometer auf über 40 Grad klettert, verschärfen die Situation. Ein kleiner Funke kann eine Katastrophe auslösen.

Feuerwehr Griechenland Insel Waldbrand Gefahr
Feuerwehr in Alarmbereitschaft

Dennoch handelt es sich fast immer um lokale Brände, die in der Regel innerhalb von 1-3 Tagen von der Feuerwehr gelöscht werden können. Auf den griechischen Inseln erschweren einerseits die geographische Abgeschiedenheit und andererseits der starke griechische Sommerwind Meltemi die Löscharbeiten.

Auch die Bodenbeschaffenheit Griechenlands wird von den Helfern der FFW als kritischer Faktor genannt. Glutnester dringen tief in den Boden ein, was zu einer großen Hitze im Boden führt. Hinzu kommt, dass die Einsätze und die Löschwasserversorgung durch das unzugängliche Gelände erschwert werden.

Waldbrand griechische Inseln Urlaub Dorf
Waldbrand auf griechischer Insel

Zudem ist die griechische Feuerwehr trotz jahrelanger Kritik aus der Bevölkerung und negativer Waldbrand-Erfahrungen (u.a. Brände auf Euböa 2021) noch nicht ausreichend aufgestellt. Vielerorts fehlen professionelle Ausstattung, zusätzliches Personal und moderne Einsatzfahrzeuge. Hubschrauber und Löschflugzeuge müssen teilweise aus Athen angefordert werden.

Der Verein Griechenlandhilfe von Erwin Schrimpf sammelt derzeit Spenden für Feuerwehrausrüstung und Sachgüter. Hier kann direkt gespendet werden: Griechenlandhilfe.at

#4 Ursachen von Waldbränden auf den Inseln

Im Gegensatz zu den fast baumlosen Inseln der Kykladen sind die Eilande der östlichen Ägäis wie Ikaria und Samos sowie die Inselgruppe des Dodekanes mit Rhodos und Karpathos noch mit dichten Kiefernwäldern bewachsen. Bei Waldbränden erweisen sich die Kiefern mit ihren ätherischen Ölen jedoch als Brandbeschleuniger und es entstehen schnell Flugfeuer. Beim Löschen kommt es auf jede Minute und jeden Quadratmeter an.

Die Ursachen für Waldbrände in Griechenland sind nach eigenen Erfahrungen und Gesprächen mit Einheimischen fast immer die gleichen – Unachtsamkeit und tatsächlich vorsätzliche Brandstiftung. Letzteres geschieht meist, um neues Bauland zu schaffen, denn Wald darf in Griechenland per Gesetz nicht bebaut werden. Nach einem Brand wird die Fläche oft an Investoren verkauft (Olivenhaine, Hotels, Windparks).

Waldbrand Feuer Griechenland Asche zerstörte Natur
Landschaftsbild nach dem Waldbrand

Hinzu kommt der sorglose Umgang mit der Natur. So haben wir selbst oft erlebt, dass Menschen ihre Zigarettenkippen einfach aus dem fahrenden Auto geworfen haben. Die Straßenränder mit dem verdorrten Gras entzünden sich je nach Witterung in Windeseile. Auch das unbedachte Verbrennen von Grünschnitt, Stroh und Abfällen im Sommer ist eine häufige Ursache für Waldbrände in Griechenland.

Wichtige Verhaltensregeln zur Vermeidung von Bränden in Griechenland:

  • nicht in der Nähe von Wäldern oder trockenen Wiesen rauchen
  • Generell keine Zigaretten aus dem Auto werfen oder in der Natur „ausdrücken“
  • Lagerfeuer in Waldnähe sind in Griechenland im Sommer verboten
  • Vorsicht mit Fackeln, Laternen und Kerzen (auch in Kirchen)
  • nicht wild im Wald parken, Auto nicht auf trockenem Gras abstellen
  • Mitmenschen auf ihr Fehlverhalten in Bezug auf die Waldbrandgefahr ansprechen
  • alle Feuer, auch kleine Schwellbrände, sofort unter den Nummern 112 oder 199 melden
Zigarette Waldbrand Risiko
Kippen gehören nicht in die Natur

#5 Was muss ich bei einem Waldbrand beachten?

In fast 15 Jahren Reiseerfahrung in Griechenland haben wir nur einen Waldbrand selbst miterlebt, und zwar im Juli 2023 auf der Insel Naxos. Wir mussten unseren Aufenthalt in einem gemütlichen Bergdorf wegen des Brandes unfreiwillig verkürzen. Schon nach wenigen Stunden war der Rauch des ca. 6 km entfernten Feuers so unangenehm, dass wir unsere Sachen provisorisch packten und uns später sogar ein anderes Quartier suchten.

Folgende Ratschläge bei Waldbränden können wir dir persönlich mit auf dem Weg geben:

  • Ruhe bewahren und Situation zunächst beobachten
  • wenn Rauch wahrgenommen wird, Windrichtung feststellen, Fenster und Türen schließen
  • Kontaktaufnahme mit dem Hotel oder Gastgeber vor Ort, wie ist die Lage
  • je nach Situation klären, ob ein Umzug in ein anderes Hotel sinnvoll ist
  • besser selbst handeln, als später von anderen evakuiert werden
  • rechtzeitig wichtiges Gepäck zusammenstellen, Mietwagen bereithalten, ggf. Taxi anfordern
  • Beim Umzug oder der Flucht immer seitlich zur Windrichtung gehen (bei Westwind nach Süden oder Norden, bei Nordwind nach Osten oder Westen)
  • Bei starker Rauchentwicklung empfiehlt sich das Tragen einer FFP2- oder FFP3-Maske

→  Weitere Hilfestellungen findest du auf der Seite der Allianz Versicherung: Brand-Ratgeber

Griechenland Newsletter: Du bekommst nicht genug von Griechenland? Dann hol dir jetzt deine regelmäßige Dosis an Reisetipps und aktuellen News – kostenlos! Zur Anmeldung: Newsletter anmelden

griechenland newsletter abonnieren kostenlos urlaub tipps

#6 Infos zum Thema Reiserücktritt bei Waldbränden

Generell sollte man bei Waldbrandmeldungen sehr aufmerksam sein. Waldbrände ereignen sich selten. Die griechische Inselwelt ist riesig, ein Feuer kann nicht von einem Eiland auf das andere übergreifen.

Nur weil es auf einer Insel brennt, die hunderte Kilometer von deinem Urlaubsort entfernt ist, heißt das nicht, dass du deinen Urlaub absagen musst.

Informiere dich über die Situation vor Ort und entscheide, was für dich persönlich das Beste ist, wo du ein besseres Gefühl hast. Generell gilt: Waldbrände gelten als höhere Gewalt, es handelt sich um ein unvorhersehbares und durch äußere Umstände verursachtes Phänomen, auf das du als Urlauber keinen Einfluss hast.

Waldbrandgefahr Griechenland Tipps Urlaub Feuer
Waldbrände gelten als höhere Gewalt

Auch wenn dein gebuchtes Hotel nicht direkt betroffen ist, kannst du bei einem Pauschalurlaub von deinem Reiserücktrittsrecht bei Feuern Gebrauch machen. Sofern das Urlaubsziel unmittelbar durch die Rauchentwicklung und die vorübergehenden Einschränkungen vor Ort der Zweck deiner Reise, nämlich Erholung, nicht erfüllt werden. Details solltest du bei deinem Reiseveranstalter erfragen.

Individualisten können im Vorfeld eine Reiserücktrittsversicherung abschließen, wobei zu prüfen ist, ob diese auch das Waldbrandrisiko einschließt. Ansonsten kann über die klassischen Buchungsportale wie Booking oder Airbnb aufgrund der geschilderten Situation eine kostenlose Stornierung beantragt werden. Viele Hotels und Gastgeber zeigen sich hier natürlich verständnisvoll.

#7 Waldbrände auf Rhodos im Sommer 2023

Die Waldbrände auf der griechischen Insel Rhodos im Sommer 2023 zählten zu den heftigsten der letzten Jahre. Am Abend des 18. Juli brach im Hinterland von Rhodos unterhalb des Berges Profitis Ilias ein Waldbrand aus. Als Ursache wird Brandstiftung angenommen. Die örtlichen Feuerwehren begannen in der Nacht mit der Eindämmung des Brandes in dem schwer zugänglichen Gebiet.

Am Tag erfolgte die Brandbekämpfung auch aus der Luft. Die umliegenden Dörfer Apollona, Eleousa, die Siedlung Profitis Ilias und das Nonnenkloster Ypseni wurden evakuiert. Um die Ortschaften herum befindet sich ein großer Kiefernwald, der zu den landschaftlich reizvollsten Regionen von Rhodos zählt.

Rhodos Waldbrand Helikopter Löscharbeiten
Löscharbeiten aus der Luft

Eine große Rauchwolke lag über dem zentralen Teil der Insel Rhodos. Am 20. Juli zeichnete sich ab, dass das Feuer eingedämmt war, aber mehrere Hektar Wald und landwirtschaftliche Flächen waren bereits zerstört. Größere kollektive Schäden waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu verzeichnen.

In der Nacht vom 21. auf den 22. Juli entfachten heftige Winde mit teilweise 6 Beaufort einen neuen Brandherd. Dieser befand sich nur wenige Kilometer vom urigen Bergdorf Laerma entfernt. Viele Wildtiere wie Hirsche und Rehe leben noch in dieser abgelegenen Region.

Im Laufe des 22. Juli breitete sich diese Feuerwand fast 10 km bis zur Ostküste von Rhodos aus. Bedingt durch die geographische Situation vor Ort mit den in südöstlicher Richtung verlaufenden bewaldeten Tälern und begünstigt durch die starken nordwestlichen Winde geriet dieser Waldbrand völlig außer Kontrolle.

Videos zeigen Flugfeuer, die brennbare Teile meterweit in der Luft verteilen. Noch am selben Tag wurde der beliebte Ferienort Kiotari evakuiert, tausende Menschen, darunter viele Touristen, flohen zu Fuß, mit Bussen oder Booten vor den Flammen. Viele Einheimische engagierten sich aufopferungsvoll für die Touristen.

Am Abend wurden weitere Ortschaften evakuiert, in der Nacht sogar der beliebte Badeort Lindos. Schätzungen zufolge waren mehr als 30.000 Menschen direkt betroffen, die Feuerwehren vor Ort konnten das Feuer nicht mehr stoppen. In den Orten Laerma, Kiotari und Gennadi wurden Häuser und sogar Hotels durch die Flammen zerstört.

Rhodos Feuer aktuelle Situation Waldbrand 27.Juli
Waldbrand auf der Insel Rhodos 2023 (© FIRMS)

Nach 10 Tagen mit diversen Brandherden verloren auch viele Wild- und Weidetiere ihr Leben. Die nördlichen Ferienorte wie Ialysos, Faliraki und die Hauptstadt Rhodos-Stadt waren nicht vom Feuer auf Rhodos betroffen.

→ Aktuelle Infos über Rhodos findest du auf dem griechischen Nachrichtenportal: Rodiaki

→ Du suchst noch nach Inspiration für deinen nächsten Griechenlandurlaub? Dann bekommst du hier einen Überblick: Griechische Inseln Übersicht

Dir hat dieser Beitrag über Waldbrände in Griechenland weitergeholfen und du möchtest gerne Danke sagen? Dann spendiere uns doch einfach den nächsten griechischen Kaffee ☕️ Efcharisto poli: Unsere Kaffeekasse


Merke dir diesen Beitrag auch auf Pinterest!

griechenland feuer inseln rhodos kreta kos korfu

*Transparenz: Der Artikel enthält werbende Inhalte und Affiliate Links. Bei Buchung über einen Link erhalten wir eine kleine Provision, damit unterstützt du unseren Reiseblog Greece Moments. Für dich bleibt der Preis gleich, es entstehen keine Mehrkosten.

Tom & Ella
Gia sou, schön, dass du da bist! Wir sind Tom & Ella, die Gründer von Greece Moments, Reisejournalisten, Eltern, Weltenbummler und Freddotrinker. Auf unserem Griechenland Blog teilen wir mit dir unsere Liebe zu diesem wunderschönen Land und geben dir die besten Reisetipps, um Hellas auf eigene Faust zu erkunden. Kalo Taxidi!
guest
10 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen