Auch an Griechenland ging das Coronavirus (COVID-19) nicht spurlos vorüber. Dennoch zeigte sich Hellas sehr kämpferisch. Die frühen Maßnahmen seitens der Regierung haben Corona in Griechenland in den letzten Monaten kaum Angriffsfläche gegeben.

Aktuelle Corona Zahlen in Griechenland 3.511 Infizierte (Stand 5. Juli)

Die Griechen haben unverzüglich ihre freiheitsliebende Art zurückgesteckt und sind zu Hause geblieben. So sind die Corona- Infizierten in Griechenland, im Gegensatz zu Italien, Spanien, Frankreich und der Türkei, wesentlich geringer.

Griechenland Flagge Bedeutung Blau Weiss
Griechenland hat in Sachen Corona schnell gehandelt

Unsere auf Kos lebende Freundin Andrea hat letztes Jahr im Oktober zu uns gesagt: „Hoffen wir, dass 2020 wieder ein gutes Jahr wird, eine tolle Saison für die Menschen in Griechenland! Und hoffentlich diesmal auch ohne Finanzkrise, Erdbeben oder Flüchtlingskatastrophe“.

Eine solche Krise, die die ganze Weltwirtschaft betrifft und vor allem die Reisebranche zum Stillstand zwingt, hätte wohl niemand vorhersehen können.

Dieser Beitrag soll dir die aktuelle Situation im Kampf gegen Corona in Griechenland aufzeigen. Wir gehen dabei nur auf die wichtigsten Fakten ein.

Da auch wir keine Glaskugel besitzen, verzichten wir auf wilde Spekulationen oder vage Vorhersagen, wann sich die Situation wieder völlig normalisiert. Lediglich unsere persönliche Meinung teilen wir dir am Ende dieses Beitrags mit.

Wir sind uns sicher, dass wir alle bald wieder die griechische Sonne genießen können.

Lass dich von all den verschiedenen Meldungen und Meinungen nicht verrückt machen. Bleib zuversichtlich und positiv, auch wenn der Griechenland Urlaub erstmal auf unbestimmte Zeit Juli 2020 verschoben ist. Alle Infos darüber erhältst du in diesem Beitrag.

Inhaltsverzeichnis

  1. Wichtige Einreisebestimmungen für Griechenland
  2. Reisehinweise für Griechenland
  3. Aktuelle Corona- Situation in Griechenland
  4. Diese Einschränkungen gibt es im Urlaub
  5. Plan zur Lockerung der Corona Maßnahmen
  6. So begann die Corona Pandemie in Hellas
  7. Chronik der Coronakrise in Griechenland
  8. Ein Stück Griechenland für Daheim

#1 Wichtige Einreisebestimmungen für Griechenland

Ab 1. Juli 2020 muss vor Einreise nach Griechenland das Online- Formular (PLF) verpflichtend ausgefüllt werden. Du gibst deine Einreiseart (Flugzeug, Fähre, etc.), deine Heimatadresse und dein Hotel in Griechenland an. Bei einem Inselhopping wählst du deine erste Unterkunft aus.

Es empfiehlt sich für jeden Erwachsenen das Formular separat auszufüllen. Kinder können als “weiteres Familien- Mitglied” hinzugefügt werden. Erste Urlauber haben uns berichtet, dass die ganze Familie auch in ein Formular eingetragen werden kann. Nach Abschluss der Eingaben erhältst du eine Bestätigungs- E-Mail für die Einreise.

Etwa zwei Tage vor Abreise bzw. kurz vorher wird dir ein QR- Code per E-Mail zugesendet. Am besten gleich Ausdrucken bzw. bei Einreise dem griechischen Grenzbeamten auf dem Smartphone vorzeigen. Unseren QR- Code erhielten wir am 2. Juli für die Einreise am 4. Juli (Fährüberfahrt Italien).

Vorgehensweise Online-Formular (PLF) für Griechenland

  1. Fülle das Formular Passenger Locator Form mindestens 48 Stunden (ab 9. Juli 24 h) vor Abreise aus
  2. Sollte die Internetseite nicht funktionieren, verwende einen anderen Internetbrowser (z.B. Firefox oder Opera)
  3. Jeder Erwachsene Urlauber muss ein einzelnes Formular ausfüllen
  4. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren werden als Familienmitglied auf das Formular eines Elternteils hinzugefügt
  5. Nach Abschluss des Formulars wird dir eine Bestätigungs- Email zugeschickt
  6. Den QR-Code zur Einreise nach Griechenland erhältst du frühestens 48 Stunden vor Abreise per Email
  7. Beim Check-In am Flughafen oder an der Grenze zeigst du den QR-Code vor

Wir haben eine einfache Ausfüllhilfe für das PLF Formular erstellt, die du dir hier als PDF herunterladen kannst: Ausfüllhilfe Passenger Locator Form. Das PLF- Formular ist seit dem 2. Juli nun auch in Deutsch übersetzbar.

Unbestätigte Info Im Netz mehren sich Gerüchte zu den QR-Codes, die man vor Einreise per Mail zugesendet bekommt. So hätten Urlauber beobachtet, dass die Ziffernabfolge unter dem QR-Code wohl ausschlaggebend dafür ist, ob man bei Einreise zum Stichprobentest gebeten wird oder nicht.

Fängt die Nummernabfolge mit “2” an, wird man vermutlich nicht getestet. Beginnt diese jedoch mit einer “1” oder “3” wird man ggf. zum Covid-19 Test gebeten. Bisher handelt es sich hierbei jedoch lediglich um ein Gerücht, welches vielleicht einen ersten Anhaltspunkt für Urlauber geben kann (Quelle 1). Bitte habt Verständnis, dass auch wir zu diesem Sachverhalt keine Empfehlung bzw. Einschätzung geben können.

Unsere Einreise nach Griechenland am 4. Juli

Wir sind am 4. Juli von Italien mit der Fähre ab Brindisi nach Griechenland eingereist. Am Fährhafen in Italien haben wir das PLF Formular (samt QR-Code) per Handy vorgezeigt, es war verpflichtend für den Erhalt der Fährtickets. In Griechenland am Fährhafen Igoumenitsa wurde der QR-Code von Beamten kontrolliert.

Der Code wurde nicht abgescannt. Ein kurzer Blick auf die unter dem QR-Code befindliche Ziffer genügte bei der Kontrolle. Danach durften wir mit unserem Auto weiterfahren. Übrigens haben wir nur ein Formular ausgefüllt (Ella als Familienmitglied) und unser QR-Code begann mit einer “2”.

Aktuelle Erfahrungsberichte zu den ominösen Nummern unter dem QR-Code, sowie weitere Erfahrungen mit der Einreise und der Situation vor Ort gibt es auch im Holidaycheck Forum.

#2 Reisehinweise für Griechenland

Seit dem 15. Juni dürfen Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wieder nach Griechenland über den Luft- und Landweg einreisen. Die Quarantänepflicht entfällt, auf stichprobenartige Tests (kostenlos) sollte man sich bei Einreise einstellen.

Ab dem 1. Juli werden internationale Passagierflüge nach Griechenland zu allen griechischen Flughäfen angeboten, darunter auch die Insel- Airports. Auch die Fährhäfen in Italien und die Landgrenze zwischen Bulgarien und Griechenland sind ab Juli für den touristischen EU- Reiseverkehr wieder geöffnet.

Corona Kreta Urlaub Griechenland möglich
Griechen schützen sich vor Corona

Die Reisewarnung für deutsche Staatsbürger wurde u.a. für Griechenland ab dem 15. Juni 2020 aufgehoben. Die Grenzen innerhalb der EU wurden schrittweise geöffnet. Seit Mitte Juni sind Urlaubsreisen zu ausgewählten Zielen innerhalb Europas wieder möglich.

Info-Tipp! Alle Hinweise zu den Reise- und Ausgangs- Beschränkungen in Hellas für deutsche Staatsbürger findest du tagesaktuell auf der Website der Deutschen Vertretungen in Griechenland: Griechenland Diplo

Haben Hotels in Griechenland wieder geöffnet?

Seit dem 1. Juni sind ganzjährige Hotels in Griechenland wieder geöffnet. Die Öffnung von Saisonhotels erfolgte am 15. Juni. Unter Saisonhotels fällt auch ein Großteil der Pauschalhotels und All-Inclusive Anlagen. Bitte informiere dich bei deinem Reiseveranstalter bzw. direkt bei deiner Unterkunft, wann diese wieder öffnet.

Corona Griechenland Fallzahlen Santorini Mykonos
Leere Gassen auf der Trauminsel Santorini

Was muss ich bei der Einreise nach Griechenland beachten?

Als Staatsbürger der EU (z.B. Deutschland, Österreich) kannst du aktuell wieder nach Griechenland einreisen. Seit dem 15. Juni entfällt die Quarantäne- Pflicht bei Einreise.

Bei Einreise werden Corona- Tests an allen Flug- und Fährhäfen, sowie an den Landesgrenzen stichprobenartig durchgeführt. Du musst dich bis zum Bekanntgeben der Testergebnisse für ca. 24 Std. in Selbstisolation begeben. Du darfst jedoch an deinen Zielort bzw. Hotel weiterreisen.

Aktuelle Testergebnisse an allen griechischen Flughäfen
  • Testzeitraum: 12.06.-03.07.20
  • Anzahl getesteter Passagiere: 27.416
  • davon Covid-19 positiv: 54 (Quote von 0,2% der getesteten Passagiere)

(Quelle 2)

Falls du positiv auf Corona getestet wirst, erhältst du eine Info darüber und kommst für 14 Tage unter beaufsichtigte Quarantäne in ein Hotel an deiner Destination. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung trägt der griechische Staat.

Muss ein Einreise-Formular für Griechenland beantragen?

Ab 1. Juli 2020 musst du das Formular Passenger Locator Form (PLF) vor deiner Einreise ausfüllen. Die Eingabemaske ist in einfacher englischer Sprache gehalten, kann mittlerweile aber auch auf Deutsch übersetzt werden. Nach Eingabe deiner Daten erhältst du vorerst eine Bestätigungsmail.

Der QR- Code wird dir etwa 24 Stunden vor Abreise separat per E-Mail gesendet. Diesen kannst du ausdrucken bzw. auf deinem Smartphone bei Einreise vorzeigen. Unsere Ausfüllhilfe als PDF findest du hier: Ausfüllhilfe PLF-Formular

Nahezu alle öffentlichen Einrichtungen, Museen und Einzelhandelsgeschäfte sowie touristische Sehenswürdigkeiten haben in Griechenland wieder geöffnet. Strände dürfen wieder betreten werden und das Schwimmen im Meer ist wieder erlaubt. Das öffentliche Leben hat sich so langsam wieder normalisiert.

Auf welchem Weg kann ich nach Griechenland einreisen?

Aktuell kannst du wieder mit dem Auto, der Fähre oder Flugzeug nach Griechenland einreisen.

  • Anreise per Flugzeug: seit dem 1. Juli zu allen griechischen Destinationen
  • Anreise per Landweg: die Balkan- Route ist über EU- und Schengenstaaten, wie Österreich, Slowenien, Kroatien, Slowakei, Tschechien, Ungarn, Serbien und Bulgarien (Grenzübergang Promachonas) möglich. Von Nordmazedonien und Albanien kommend darf man derzeit nur mit triftigen Grund (Beruf, Wohnsitz) in Griechenland einreisen.
  • Anreise per Fähre: die Anreise über Italien mit der Fähre ist seit dem 1. Juli wieder möglich

Die Anreise nach Griechenland mit dem eigenen PKW über die Balkanroute ist aktuell noch etwas umständlich, aber durchaus wieder möglich (siehe Anreise per Landweg). Einige Balkanstaaten befinden sich nicht im Schengenraum und bestimmen ihre Grenzöffnungen in Zeiten von Corona individuell.

Vorsicht! Aktuell genehmigt der griechische Staat die Einreise für Touristen über den Landweg ausschließlich von Bulgarien am Grenzübergang Promachonas. Andere Grenzstationen dürfen nur aus triftigem Grund (Beruf, Wohnort, Staatsangehörigkeit) passiert werden. Mit längeren Wartezeiten (bis zu 5 Std.) ist aufgrund des Andrangs zu rechnen.

Der Fährverkehr von/ nach Italien war bis zum 30. Juni eingestellt. Eine Fährüberfahrt für Urlauber nach Griechenland ist seit 1. Juli wieder möglich (Quelle 3), vorausgesetzt man besitzt einen QR-Code. Wir haben die Route Italien, Brindisi nach Griechenland, Igoumenitsa am 4. Juli eingeschlagen und sind problemlos in Griechenland eingereist.

Verkehren wieder Fähren oder Kreuzfahrtschiffe auf die Inseln?

Seit dem 25. Mai dürfen griechische Staatsbürger wieder auf die griechischen Insel reisen. Alle anderen EU-Bürger dürfen seit Juni wieder auf die Inseln. Internationale Kreuzfahrtschiffe dürfen derzeit nicht an griechischen Häfen anlegen.

AIDA hat mitgeteilt, dass bis Ende Juli keine AIDA Kreuzfahrten stattfinden. Die zypriotisch- griechische Reederei Celestyal Cruises setzt ihr Kreuzfahrt- Programm bis März 2021 aus (Quelle 4).

Bis Ende Juni haben einzelne Fährgesellschaften lediglich einen vereinfachten Fahrplan angeboten. Die Verbindungen zwischen den Inseln werden sich Stück für Stück ab Juli wieder normalisieren. So nimmt die Reederei SeaJets seine Highspeed- Katamarane ab 3. Juli wieder ins Programm auf.

Muss ich in Deutschland in Quarantäne nach dem Urlaub?

Nein! Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat am 11. Mai einem Eilantrag eines Klägers aus Schweden stattgegeben und die Quarantäne- Pflicht für Einreisende nach Deutschland unverzüglich aufgehoben. Somit musst du nach deinem Griechenland Urlaub nicht in eine 14-tägige Quarantäne (Quelle 5).

insel karpathos griechenland Diafani
Die Vorfreude auf Hellas steigt

#3 Aktuelle Corona- Situation in Griechenland

Eine gute Nachricht zuerst: Der 2. April stellte laut Experten den Höhepunkt der Corona-Pandemie in Griechenland dar. Seitdem sinkt die Fallkurve der Neuinfektionen. Experten der Universität Kreta prognostizierten, dass Mitte Mai kaum mehr Corona- Fälle in Griechenland auftreten werden (Quelle 6).

Aktuell gibt es nur noch wenige neue Corona- Infektionen in Griechenland, obwohl Hellas seit Kurzem wieder verstärkt Tests durchführt. Das warme Wetter wird von vielen Experten sogar als „Virus-schädigend“ beschrieben (Quelle 7).

Aktuelle Fallzahlen Griechenland: 3.511 positive Corona- Fälle, 192 Menschen sind bisher gestorben (Stand 5. Juli)

Corona Fälle Griechenland Urlaub möglich Infizierte
Zeitverlauf der Corona- Infizierten in Griechenland (Quelle: worldometers.info)

Seit Mitte Juni erreichen die ersten Urlauber das Land. Die getesteten positiven Corona-Fälle von Urlaubern sind bisher sehr gering. Bis Anfang Juli wurden bei knapp 27.000 durchgeführten Tests an Flugpassagieren nur 54 Menschen positiv auf das Corona-Virus getestet.

Corona Infizierte auf den griechischen Inseln

Auf den griechischen Inseln sind sehr wenige Corona Infektionen festgestellt wurden. Die natürliche Isolation der Inseln Griechenlands verhindert vermutlich eine Ausbreitung der Corona Pandemie in den beliebten Urlaubszielen. Der Reiseverkehr auf die griechischen Inseln wurde für Urlauber zum 1. Juli wieder vollständig aufgenommen.

Aktuelle Corona- Zahlen auf den Inseln (Stand: 5. Juli):

  • Syros: 4 Infizierte
  • Kreta: 1 Infizierter (ursprünglich 16 Fälle)
  • Zakynthos: 1 Infizierter (ursprünglich 5 Fälle)
  • Ios: 1 Infizierter
  • Lesvos: keine Infizierten (ursprünglich 8 Fälle)
  • Korfu: keine Infizierten (ursprünglich 5 Fälle)
  • Rhodos: keine Infizierten (ursprünglich 4 Fälle)
  • Kos: keine Infizierten (ursprünglich 2 Fälle)
  • Mykonos: keine Infizierten (ursprünglich 2 Fälle)
  • Chios: keine Infizierten (ursprünglich 1 Fall)
  • Ikaria: keine Infizierten (ursprünglich 1 Fall)
  • Naxos: keine Infizierten (ursprünglich 1 Fall)
  • Karpathos: 4 Infizierte (ursprünglich 1 Fall)
  • Kefalonia: keine Infizierten (ursprünglich 1 Fall)
  • Lefkada: keine Infizierten (ursprünglich 1 Fall)
  • Santorini: keine Infizierten

55% der aktuellen Corona- Infizierten in Griechenland sind Männer, 45% Frauen. Von den an Corona gestorbenen Patienten waren mehr als 75% über 65 Jahre alt. Bei Dreiviertel davon handelte es sich um Männer. Nahezu alle hatten eine Vorerkrankung.

Rechnet man die in Griechenland positiv getesteten Fälle auf 1 Million Menschen hoch, so kommen etwa 260 Corona- Fälle auf 1 Mio. Menschen. Dieser Wert liegt deutlich unter denen von Italien (3.700 pro 1 Mio.) und Spanien (4.900 pro 1 Mio.).

Verglichen mit den mediterranen Nachbarn sind die niedrigen Werte als positives Signal in Griechenland zu sehen. Die drastischen und schnellen Maßnahmen der griechischen Regierung scheinen Wirkung zu zeigen.

Griechische Lebensweise Insel Kasos
Vor allem die Großeltern müssen geschützt werden

Selbst für uns ist es erstaunlich, dass sich die freiheitsliebenden Griechen weitgehend an die Ausgangs- Beschränkungen halten. Letztendlich kommt es vor allem den älteren Menschen zu Gute. Nach Italien hat Griechenland die höchste Quote an über 65- Jährigen im Verhältnis zur Gesamtbevölkerung (Quelle 8).

Verpasse keine Neuigkeiten! In unserem Newsletter halten wir dich zu Corona in Griechenland auf dem Laufenden. Darüber hinaus bekommst du viele weitere nützliche Infos über Hellas. Kein Spam! Keine Werbung! Vergiss nur nicht nach Anmeldung noch kurz deine E-Mail-Adresse zu bestätigen:


#4 Diese Einschränkungen gibt es im Urlaub

Viele unserer Leser äußern berechtigterweise Bedenken, ob sie ihren Urlaub, unter den Einschränkungen die Corona mit sich bringt, überhaupt genießen können. Im Netz und in den Medien kursieren teils sehr dramatische Prognosen über Sicherheits- und Hygienevorschriften im Urlaub. Wir bringen etwas Licht ins Dunkle und haben dir anbei die wichtigsten Regeln für das öffentliche Leben und einen Urlaub in Griechenland aufgeführt.

Hinweis! Jedes Hotel kann zusätzlich zu den unten beschriebenen Maßnahmen noch eigene Vorschriften in den Bereichen Hygiene und Sicherheit haben. Bitte kontaktiere vor Anreise dein Hotel, wenn du genaue Infos zu den einzelnen Bestimmungen erfahren möchtest.

Flughafen

  • Maskenpflicht im Flughafengebäude sowie im Flugzeug
  • Spender für Händedesinfektion sind an zahlreichen Standorten im Flughafen verteilt

Fähren

  • Fähren dürfen aktuell nur zwischen 60-65% ausgelastet sein
  • vor Boarding ist ein Fragebogen über den aktuellen Gesundheitszustand auszufüllen und eine Temperaturmessung wird vorgenommen
  • es gilt ein allgemeiner Abstand von 1,5m
  • Maskenpflicht an Bord

Strand

  • an organsierten Stränden sind 40 Personen pro 1.000 qm Strand erlaubt
  • zwischen jedem Sonnenschirm gilt ein Abstand von 4 Metern
  • 2 Liegen pro Schirm sind erlaubt, mit Ausnahme von Familien mit Kindern
  • auf den Sonnenliegen muss ein Handtuch aufgelegt werden
  • Liegen werden nach jeder Benutzung vom Strandpersonal desinfiziert
  • Strandbars und Kantinen dürfen nur Take-Away (Mitnahme) anbieten
  • an naturbelassenen Stränden ohne Betreiber ist auf ausreichend Abstand zu achten

Die wichtigsten Einschränkungen im Hotel

  • neue Check-in Zeit um 15 Uhr, Check-out um 11 Uhr
  • jedes Zimmer wird desinfiziert und ausreichend gelüftet
  • Handtücher und Bettwäsche werden während des Aufenthalts nur auf Kundenwunsch gewechselt
  • unnötige Dekoration, Zeitschriften und Menükarten werden aus dem Zimmer entfernt
  • Einwegcover für Fernbedienung von TV und Klimaanlage
  • Polstermöbel müssen nach jedem Gast mit Dampf gereinigt werden
  • Plexiglas an der Rezeption, um Personal zu schützen
  • Online-Check im Voraus via Handy oder Tablet wird empfohlen
  • Mindestabstand der Tische im Restaurant zwischen 70-170 cm
  • nur 6 Personen sind pro Tisch erlaubt mit Ausnahme von Familien
  • SB-Buffets soll es nicht geben, dafür teilt ein Mitarbeiter das Essen an Gäste aus oder es werden Menüs angeboten
  • Liegenpaare am Pool müssen mind. 2m Abstand zur nächsten Liegen haben und werden nach jeder Nutzung vom Personal desinfiziert
  • die Anzahl an Poolnutzern ist begrenzt, so das der Pool nicht überfüllt ist
  • Animationsprogramm im Außenbereich ist unter bestimmten Auflagen erlaubt
  • für Kinderclubs gibt es bisher keine einheitliche Regelung, hier bitte direkt im Hotel nachfragen
  • für Gäste besteht in Hotels KEINE Maskenpflicht (nur Mitarbeiter), sofern die Hotels griechisches Recht anwenden

Öffentliche Verkehrsmittel und Mietwagen

  • Touristenbusse dürfen nur mit 50% Auslastung fahren
  • Maskenpflicht in Bus und Taxis
  • in Fahrzeugen zum privaten Transfer (z.B. Taxis) ist bei 5 Sitzen nur ein Passagier und Fahrer erlaubt, bei 6-7 Sitzen zwei Passagiere, bei 8-9 Sitzen drei Passagiere
  • für Familien gilt die Limitierung nicht, ihr könnt gemeinsam mit Kindern, Geschwistern, Cousinen, Großeltern etc. in einem Taxi oder Mietwagen in Griechenland fahren. Bitte fragt im Zweifel direkt bei eurem Mietwagenverleiher nach!

Alle Infos nochmal zusammengefasst gibt es hier: Corona-Regeln im Urlaub

Lohnt sich ein Urlaub unter diesen Bedingungen?

Auf den ersten Blick mögen die ganzen Maßnahmen etwas erschlagen, wir möchten aber aus unserer persönlichen Sicht auch die positiven Aspekte dieser Vorschriften hervorheben:

  • mehr Platz am Strand und am Pool, Sardinen-Liegebereiche gibt es in 2020 nicht
  • Vorbeugung von Magen-Darm-Erkrankungen, da nicht jeder das Buffetbesteck anlangt
  • figurfreundliche Verpflegung, da es reduzierte SB-Buffets gibt, kann man sich auch nicht so schnell „überfressen“ 😉
  • mehr Hygiene auf den Zimmern, da auch Fernbedienungen etc. desinfiziert werden
  • keine überfüllten Touristenbusse
  • ruhigere Saison ohne Massen, da weniger Urlauber erwartet werden

Weiterhin bleibt abzuwarten, wie lange diese Vorschriften aufrechterhalten werden. Was im Juli und August noch gilt, kann im September und Oktober auch schon wieder „gelockert“ werden.

#5 Plan zur Lockerung der Corona Maßnahmen

Am 28. April stellte Ministerpräsident Mitsotakis in einem Fahrplan vor, wie Griechenland in Zukunft mit der Corona- Krise umgehen wird. Unter anderem werden Hotelanlagen in zwei Phasen (ganzjährige Hotels und Saisonhotels/ Resorts) für Urlauber geöffnet.

In mehreren Phasen sollen alle Maßnahmen der Corona Pandemie wieder zurückgefahren werden. Die ersten Phasen wurden in der Fernsehansprache des Ministerpräsidenten bereits vorgestellt.

1. Phase (4. Mai)

  • Lockerung der Ausgangssperre (bei Ausgang muss keine SMS mehr versendet werden und man kann sich in seinem Bezirk wieder “frei bewegen”)
  • Öffnung von Einzelhandels- Geschäften mit “geringem Volumen” (Schreibwaren, Optiker etc.) sowie Kosmetikstudios und Friseursalons
  • Schwimmen im Meer ist wieder erlaubt, betriebene Strände bleiben jedoch geschlossen
  • Individuelle Gottesdienste sind wieder erlaubt
  • Einführung der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmittel (auch Taxis), Aufzügen und Gesundheits- Zentren (Krankenhaus usw.)

2. Phase (ab 11. Mai)

  • Öffnung weiterer Geschäfte mit größeren Flächen
  • Schüler der Oberstufe können die Schulen wieder besuchen
  • am 15. Mai erfolgt die Öffnung von betriebenen Stränden mit ausreichend Abstand zu den Strandliegen

3. Phase (18. – 31. Mai)

  • Wiederaufnahme des freien Fährverkehrs zu den Inseln (Maskenpflicht an Bord)
  • Öffnung von Einkaufszentren, archäologischen Stätten (u.a. Akropolis von Athen), Zoos und botanischen Gärten
  • Es ist wieder gestattet sich außerhalb seines Bezirks frei zu bewegen. Reisen auf dem Festland und auf die Insel Kreta sind wieder möglich
  • Wiederaufnahme des Flugverkehrs zwischen Athen und ausgewählten Flughäfen in Deutschland (u.a. München, Frankfurt), sowie erste Inlandsflüge nach Kreta
  • ab 25. Mai werden weitere Inlandsflüge durchgeführt (u.a. Rhodos, Korfu, Samos, Chios) und Segelyachten dürfen wieder in griechische Häfen einlaufen.
  • die Öffnung von Restaurants, Bars und Cafés wird auf den 25. Mai vorgezogen
  • ab 29. Mai öffnen die Campingplätze in Griechenland wieder

4. Phase (1.-15. Juni)

  • 1. Phase der Hotel- Öffnung ab 1. Juni (ganzjährige Hotels)
  • Öffnung der Kindergärten und Grundschulen
  • bis einschließlich 14. Juni greift eine Quarantäneregelung bei Einreise

Beschlüsse ab dem 15. Juni

  • 2. Phase der Hotel-Öffnung (Saisonhotels)
  • Durchführung internationaler Passagierflüge nach Athen und Thessaloniki
  • Einreise der ersten ausländischen Touristen aus 29 Ländern (u.a. aus Deutschland, Österreich, Schweiz) ohne Quarantäne
  • Am Flughafen Athen werden nur noch stichprobenartig Tests durchgeführt, bis zum Vorliegen der Testergebnisse muss man 24 Std. in Selbstisolation
  • Am Flughafen Thessaloniki werden alle ankommenden Passagiere getestet und müssen sich bis zum Vorliegen der Ergebnisse 24 Std. in Selbstisolation begeben
  • Einreise über den Landweg aus Bulgarien (Promachonas) ist wieder möglich
  • Aufhebung der Flugbeschränkungen für Italien, Spanien und Niederlande (Landung nur in Athen möglich)

5. Phase (ab 1. Juli)

  • vollständige Wiederaufnahme des ausländischen Tourismus für ausgewählte Länder
  • alle griechischen Flughäfen (u.a. Inseln) werden wieder international angeflogen
  • sämtliche griechische Flughäfen und die Häfen in Italien werden für den Reiseverkehr innerhalb der EU wieder geöffnet
  • auch ab dem 1. Juli finden an den Flughäfen noch stichprobenartig Covid-19 Tests statt (ca. 1-2 Personen von 150 Passagieren)
Corona Zeitstrahl Griechenland Urlaub Juli
Zeitstrahl Tourismus Griechenland (Quelle: übersetzt von gtp.gr)

#6 So begann die Corona Pandemie in Hellas

Der erste Fall in Griechenland trat am 26. Februar 2020 auf. Es handelte sich dabei um eine Frau aus Thessaloniki, die als Modedesignerin kurz zuvor Mailand besucht hatte. Zwei weitere Fälle folgten prompt.

Daraufhin hat die griechische Regierung nur einen Tag nach dem ersten Corona-Fall am 27. Februar alle bevorstehenden Karnevals- Veranstaltungen am Wochenende des 1. März abgesagt. Die Landgrenze zur Türkei wurde geschlossen, auch bedingt durch die Flüchtlingssituation in Griechenland.

Die Absage des Karnevals gilt heute als wichtigste Ursache, dass Griechenland weitestgehend von der Ausbreitung des Coronavirus verschont blieb. Allein zum größten Karnevals- Umzug in Patras hätten sich an einem Wochenende eine Millionen Menschen auf den Straßen der Stadt versammelt.

Parthenon Tempel Touristen Massen Griechenland
Schon frühzeitig wurden Sehenswürdigkeiten geschlossen

Auch wenn es vielleicht ungewöhnlich klingt, in ganz Griechenland wird tatsächlich ausgiebig Fasching gefeiert. Die Griechen feiern ja allgemein sehr gern! 😉 Die griechische Regierung hat entschieden gehandelt, vor allem um das schwache Gesundheitssystem Griechenlands bei einem raschen Corona- Ausbruch nicht zu überlasten.

Nur wenige Tage später wurde bei einer griechischen Pilger- Reisegruppe, die aus Israel und Ägypten zurückkehrte, das Coronavirus diagnostiziert. Den Menschen wurde eine 14- tägige Quarantäne verordnet.

Daraufhin wurden am 10. März alle Bildungseinrichtungen (Kitas, Schulen, Unis, usw.) geschlossen. Zu dem Zeitpunkt hatte Griechenland 89 bekannte Corona- Fälle, allesamt Italien- Rückkehrer bzw. Teilnehmer der Pilgerreise. Der Flugverkehr von und nach China wurde eingeschränkt.

Am 13. März, gerade einmal zwei Wochen nach dem ersten Corona- Infizierten, hat die griechische Regierung alle nicht lebensnotwendigen Geschäfte schließen lassen. Darunter Restaurants, Cafés, Museen, Kinos, Einkaufszentren, Spielplätze und Sportstudios. Dadurch wurde bereits frühzeitig die Ausbreitung von Corona in Griechenland verlangsamt.

Zum Vergleich: In Deutschland gab es am 27. Januar den ersten Corona- Fall. Erst am 14. März (1,5 Monate später) wurden alle Schulen geschlossen.

#7 Chronik der Coronakrise in Griechenland

März 2020

  • 15. März: Die Grenzen zu Albanien und Nordmazedonien werden geschlossen. Der Flugverkehr zu Spanien und Italien wird eingestellt. Der Schiffsverkehr zu Italien beschränkt sich nur noch auf Güter.
  • 18. März: Ein Bußgeldkatalog bei Verstößen gegen die Corona- Beschränkungen wird veröffentlicht. 387 Menschen wurden positiv auf Corona getestet. Menschen, die aus dem Ausland einreisen, müssen sofort in 14-tägige Quarantäne.
  • 19. März: Erste Ausgangs- Beschränkungen werden verordnet. Menschen- Ansammlungen sind zu vermeiden. Der Altersdurchschnitt der intensiv behandelten Corona- Patienten liegt bei 70 Jahren. Die Gottesdienste in Griechenland werden reduziert.
  • 20. März: Alle griechischen Bürger, die aufgrund der Corona- Krise arbeitslos geworden sind, erhalten 800 EUR staatliche Soforthilfe. Die Sonderzahlung soll auf bis zu 1,7 Mio. Beschäftigte ausgeweitet werden.
  • 23. März: Eine komplette Quarantäne (Lockdown) wird über das ganze Land verhängt. Der Weg zur Arbeit, zum Einkaufen, sowie Arztbesuche sind noch erlaubt. Bürger müssen sich bei Ausgang jederzeit ausweisen können, ansonsten drohen erhebliche Bußgelder. Die Kampagne „Menoumespiti“ („Wir bleiben zu Hause“) wird initiiert. 17 Menschen haben bis dato ihr Leben verloren.
  • 27. März: Per Gesetz müssen Drogerie- und Kosmetikhersteller während Zeiten von Corona in Griechenland Desinfektions- Mittel produzieren.
  • 30. März: Zahlreiche Spitzenpolitiker spenden die Hälfte ihres Gehalts zur Unterstützung der Corona Krise, darunter auch die Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou.
  • 31. März: Spenden aus China von Hygieneprodukten, Atemschutzmasken und Desinfektionsmitteln erreichen Griechenland.

April 2020

  • 1. April: Der erste Flüchtling wird positiv auf das Coronavirus getestet. Die Frau hatte zuvor ein Baby zur Welt gebracht, welches nicht mit Corona infiziert ist.
  • 2. April: Laut Wissenschaftlern aus Kreta ist der Höhepunkt der Corona Pandemie in Griechenland erreicht. Solange die Maßnahmen noch bestehen bleiben, sollten die Fälle sinken.
  • 3. April: Der griechische Tourismus- Verband startet mit #greecefromhome eine digitale Plattform, auf der sich Urlauber über eine Reise nach Griechenland ausgiebig informieren können.
  • 13. April: Ministerpräsident Mitsotakis ist zuversichtlich, dass die Griechen die Corona- Krise in den nächsten Wochen meistern werden. Die Griechenland Zeitung berichtet von möglichen Lockerungen im Einzelhandel ab den ersten beiden Mai Wochen. Danach könnten Tavernen, Cafés und Bars vorerst im Außenbereich wieder öffnen.
  • 19. April: Das Coronavirus verhindert, dass viele Familien zum griechischen Osterfest 2020 zusammenkommen. Die Griechen feiern das Fest aller Feste zu Hause auf ihren Balkonen und Dachterrassen.
  • 21. April: Tourismusminister Theocharis prognostizierte, dass sich in Zeiten von Corona der griechische Tourismus auf Juli, August und September 2020 konzentrieren werde. Möglicherweise wird die Urlaubssaison in Griechenland bis November verlängert (Quelle 6).
  • 21. April: 148 Corona- Infizierte Flüchtlinge werden im Camp von Kranidi (Festland) diagnostiziert. Keiner der Flüchtlinge zeigte Symptome.
  • 23. April: Der Präsident des griechischen Tourismusverbandes (SETE) Yiannis Retsos prognostiziert, dass Hotels und Resorts in Griechenland erst nach dem 31. Mai wieder eröffnen werden (Quelle 9).
  • 28. April: Ein umfassender Plan zur Wiederherstellung des normalen Lebens wird seitens der griechischen Regierung vorgestellt (siehe #4).

Mai 2020

  • 2. Mai: Der griechische Regierungs- Sprecher Petsas erklärt, dass es keine Masken- Tragepflicht für Bürger in Supermarkts gibt. Die Maskenpflicht gilt nur für Mitarbeiter. Für die Bürger wird eine Maske jedoch empfohlen. Unterschiedliche wissenschaftliche Ergebnisse hatten negative Aspekte beim dauerhaften Tragen von Masken aufgezeigt (Quelle 10)
  • 6. Mai: Der griechische Staatsminister Giorgos Gerapetritis gibt im griechischen Parlament bekannt, dass Griechenland den Tourismus ab dem 1. Juli für das Ausland öffnen wird. Einzelheiten wie Einreisebedingungen und Hygienevorschriften werden bis zum 15. Mai noch abgestimmt.
  • 17. Mai: Corona- Sicherheitsmaßnahmen für Flüge nach Griechenland, sowie für Reisen mit den Fähren in Corona- Zeiten werden bekannt gegeben (Flugsicherheit, Fährsicherheit)
  • 20. Mai: Der Tourismus- Minister Theoharis nennt 20 Länder, deren Urlauber bereits ab 15. Juni ohne Coronatest und ohne Quarantäne nach Griechenland einreisen dürfen. Darunter befinden sich u.a. Deutschland und Österreich (Quelle 11). Bürger anderer Länder (u.a. Schweiz) dürfen voraussichtlich ab 1. Juli einreisen.
  • 25. Mai: Die griechische Zivilluftfahrtbehörde (CAA) gibt bekannt, dass internationale Flüge bis einschließlich 30. Juni nur auf dem Flughafen von Athen landen dürfen. In den Fluganordnungen (NOTAM) steht außerdem, dass internationale Flüge zu anderen griechischen Flughäfen bis 30. Juni ausgesetzt werden (Quelle 12).
  • 29. Mai: Griechenland gibt die Liste der 29 Länder bekannt, deren Touristen bereits ab dem 15. Juni wieder einreisen dürfen, darunter befinden sich Albanien, Australien, Österreich, Nordmazedonien, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, Schweiz, Estland, Japan, Israel, China, Kroatien, Zypern, Lettland, Libanon, Litauen, Malta, Montenegro, Neuseeland, Norwegen, Südkorea, Ungarn, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Finnland (Quelle 13)

#8 Ein Stück Griechenland für Daheim

Wenn wir schon aktuell nicht nach Hellas reisen dürfen, dann träumen wir uns eben auf die griechischen Inseln oder das wunderschöne Festland. Anbei haben wir dir ein paar schöne Bücher und Filme herausgesucht, die das Fernweh nach Griechenland zumindest ein klein wenig stillen können.

Griechenland Bücher

Griechenland Filme

Griechenland Dokumentationen (kostenlos)

Für diesen Artikel floss viel griechischer Kaffee. Wenn du unsere journalistische Tätigkeit unterstützen möchtest, dann spendiere uns Beiden die nächste Koffeindosis. Wir sagen: Herzlichen Dank – Efcharisto para poli!




Corona in Griechenland

Wie denkst du über die aktuelle Situation in Griechenland? Hast du Fragen oder Anmerkungen? Dann ab damit in die Kommentare!


*Transparenz: Der Artikel enthält werbende Inhalte und Affiliate Links. Bei Buchung über einen Link erhalten wir eine kleine Provision, damit unterstützt du unseren Reiseblog Greece Moments. Für dich bleibt der Preis gleich, es entstehen keine Mehrkosten.

Schön, dass du hier bist! Auf unserem Reiseblog bekommst du wertvolle Tipps und Inspiration für deinen Griechenland Urlaub. Begleite uns ins blauweiße Paradies und lass dich von Hellas verzaubern. Wir bereisen seit über zehn Jahren die griechischen Inseln, fühlen uns hier daheim und möchten mit dir unsere Liebe zu Griechenland teilen.

416 Kommentare

  1. Lieber Tom und liebe Ella!hoffe Ihr genießt eure Zeit hier in Griechenland☺☺ wollte nur eine Neuigkeit durchgeben.Ab Dienstag 14.7 6uhr früh dürfen die Touristen egal welcher Landsmann die auf dem Landesweg Grenze Promachonas nach Griechenland einreisen wollen nur mehr mit negativen Testergebnis das nicht älter als 72 stunden ist plus dem Formular vom Internet einreisen da es in den letzten Tagen vermehrte posetive Fälle gab die über den Grenzpunkt kamen!!liebe Grüße aus Kreta

  2. Hallo zusammen,
    vielen Dank noch einmal für eure tollen Tipps und Infos.
    Wir haben ab dem 14.9.2020 das Acharavi Beach Hotel auf Korfu für 10 Tage gebucht. Nun haben wir gehört (u.a. auf Facebook) das dieses Hotel bisher noch nicht geöffnet hat und wahrscheinlich in diesem Jahr wegen sehr vielen Stornierungen auch nicht mehr öffnen wird. Eine Info vom Reiseveranstalter haben wir leider bisher noch nicht erhalten. Habt ihr auch schon von anderen Hotels auf Korfu gehört das diese in 2020 nicht öffnen wollen/können? LG

  3. Hallo Tom & Ella,
    jetzt habe ich doch noch die Möglichkeit eines Kommentars gefunden ….
    Morgen früh um 6 Uhr soll unser Flieger nach Kalamata starten.
    Vor 4 Tagen haben wir das PLF ausgefüllt und auch schnell eine Bestätigung erhalten.
    Was noch immer fehlt, ist der QR-Code. Habt ihr einen Vorschlag, wie wir uns verhalten sollen?
    Es sind nur noch 13 Stunden bis zur Ankunft in GR…

    Herzlich
    Manfred aus Diedorf bei Augsburg
    PS: super Seite! Viele hilfreiche Infos

    • Hallo lieber Manfred,

      die Online Plattform für das PLF Formular hatte in den letzten beiden Tagen “technische Probleme” beim Versand der QR-Codes. Laut Auswärtigem Amt kann der Versand des QR-Codes kurz vor Abreise passieren. Bitte druckt euch unbedingt noch die Bestätigungs-Email (nach Ausfüllen des PLF) aus. Dies wird als “Ersatz” für den QR-Code als Einreise-Dokument anerkannt. Erfahrungsberichte im HoldayCheck Forum spiegeln dies wieder und Urlauber durften aufgrund der Versand-Schwierigkeiten des Codes mit der Bestätigungsmail-Email einreisen.

      Vielleicht könnt ihr uns noch eine Rückmeldung geben, wenn ihr zufrieden in Griechenland angekommen seid.

      Viele Grüße

  4. Hallo ihr 2,

    vielen Dank für diese tolle Seite! Ich hoffe ihr könnt auch mir mit meinem Anliegen weiterhelfen 😊. Wir haben ein Hotel vom 12.-19.7 in Zakynthos gebucht. Hierfür haben wir bereits am 1.7.2020 das Einreiseformular (Passenger Locater Form) mit unserer Hoteladresse ausgefüllt. Nun haben wir gestern vom Hotel eine Email erhalten, dass wir auf ein anderes Hotel in Zakynthos umgebucht werden. Folglich ist das Passenger Locator Form mit einer falschen Zieladresse eingereicht worden. deswegen stellt sich nun die Frage ob wir das Einreiseformular erneut ausfüllen sollten? Bzw. ob es generell möglich ist das Formular 2 mal für die selbe Person auszufüllen, da ich erfahren habe dass die neuen E-Mail Bestätigungen deutlich ausführlicher sind und man durch die neuen Bestätigungen alle eingegeben Daten nachverfolgen kann.
    Vielen Dank für eure Hilfe

    • Hallo Karoline,

      auch hier gehen die Meinungen auseinander. Es gibt sowohl Urlauber, die mehrmals das Formular ausgefüllt haben, ohne dass es Probleme (auf der Website und bei Einreise) gab.
      Grundsätzlich ändert sich ja nichts an eurem Einreisetermin, d.h. der Flug bleibt gleich. Selbst mit dem “alten Formular” sollte es normalerweise keine Probleme bei der Einreise geben. Handynummer und Ausweisnummer sind ja sowieso hinterlegt. Wenn ihr euch besser fühlt, versucht es einfach nochmal mit der neuen Hoteladresse auszufüllen. Wenn es geklappt hat, gebt uns eine kurze Rückmeldung, damit andere Urlauber an euren Erfahrungen teilhaben können.

      Wir hoffen, das euer umgebuchtes Hotel euch ebenfalls einen tollen Urlaub ermöglicht!

      Ganz liebe Grüße von uns beiden

  5. Vielen Dank für Eure ausführlichen Beiträge. Das ist echt toll. Ich fliege am 11. nach Athen und will weiter über Skiathos nach Alonissos. Bei meiner Registrierung konnte ich keine detaillierte Angabe zu meiner Adresse in Griechenland geben und habe bei Stadt und Strasse jeweils das gleiche angegeben. Nun habe ich die exakten Angaben meines Vermieters. Ich frage mich, ob ich Änderungen vornehmen kann und soll. Meinen QR-Code habe ich noch nicht erhalten. Entsprechende Seiten oder Infos zu Korrekturen oder Ergänzungen kann ich jedoch nicht finden.

    • Hallo Andrea,

      dies sollte ausreichen, wenn du den Hotelnamen auch hinterlegt hast! Hausnummer werden in Griechenland sowieso überbewertet. Wichtig ist die Stadt bzw. der Ort 😉 Im Falle eines Falles hast du die Handynummer hinterlegt als Kontaktmittel. Den QR-Code erhältst du kurz vor Abreise.

      Liebe Grüße,

      Tom & Ella

  6. Hallo ihr lieben
    Ich fliege am 25. Juli nach Mykonos von der Schweiz aus. Ich bin ein bisschen verunsichert. Sollten gewisse Leute positiv getestet werden, müssen dann alle Passagiere für 2 Wochen in Quarantäne? Falls dies geschehen sollte, kann ich einen Corona-Test verlangen, da ich nach 1 Woche dringend zurück muss, da ich arbeite.

    Ich hoffe ihr könnt mir da mehr Infos geben und mir meine Unsicherheits ein bisschen nehmen.

    • Hallo liebe Melina,

      sollte der statistisch extrem seltene Fall eintreten, dass im Flugzeug ein positiv getesteter Urlauber war, dann werden die Passagiere in den unmittelbaren Sitzplätzen um den Corona-Fall informiert. Laut Website (PLF) kann es zu einer Quarantäne dieser Passagiere kommen. Uns ist noch kein Fall aus dem deutschsprachigen Raum bekannt. Bis jetzt wurden knapp 32.000 Urlauber seit 1. Juli getestet (Einreise per Flugzeug, Fähre und Auto), bei denen es 100 positive Fälle gab, das entspricht 0,31 Prozent aller Urlauber. Die 2 Wochen Quarantäne beziehen sich auf die Maximalzeit der Isolation. Die griechische Regierung sorgt für die Unterbringung und Rückflüge der positiv getesteten Urlauber. Ob jemand nach einer Woche oder früher in sein Heimatland zurückkehren kann, dazu haben wir aktuell keine Kenntnis. Wir bitten dich daher, dein Anliegen an das Auswärtige Amt zurichten.

      Viele Grüße,

      Tom & Ella

  7. Guten Morgen zusammen und Danke erst einmal für diese informative und tolle Seite 🙂
    Ich bin gestern mit zwei Freundinnen in Kefalonia angekommen. Vorab hatte ich von dem „Gerücht“ mit den Zahlen unter dem QR Code gehört. Dies scheint zu stimmen. Wir sind alle drei aus Köln, waren in den letzten Monaten nirgendwo anders als in Köln, haben also alle drei dasselbe Risiko. Zwei von uns hatten eine 1 am Anfang des Codes, die dritte im Bunde eine 2. Wir wurden getestet, sie nicht. Dieser Algorithmus scheint völlig willkürlich. Aus unserem Flugzeug wurden insgesamt nicht mehr als 10 Passagiere bei Ankunft getestet.
    Wir hoffen jetzt einfach auf ein negatives Testergebnis, damit wir unseren Urlaub auf dieser wunderschönen Insel genießen können.
    Liebe Grüße und allen Urlaubern eine wundervolle Zeit 🙂

    • Hallo Verena,

      besten Dank für deinen Erfahrungsbericht! Er ist vielen Urlaubern eine große Hilfe. Genießt euren Aufenthalt auf Kefalonia und das tolle Wetter in Griechenland 🙂

      Tom & Ella

    • Hallo Verena,

      wir fliegen Anfang August 2020 nach Kefalonia. Vielleicht kannst du bei Gelegenheit mal berichten, wie es dort so vor Ort läuft? Sind noch viele Restaurants, Hotels geschlossen? Kann man Touren buchen? Wie sieht es derzeit an den Stränden aus, etc…..?

      Euch einen wunderschönen Urlaub
      SuSi

    • Vielen Dank, Verena! Solche Berichte helfen uns sehr! Drücke Ihnen die Daumen, dass die Ergebnisse negativ sind!

  8. Hallo ihr Lieben! Ich habe gerade euren Blog entdeckt und bin begeistert! Wir wollen in zwei Wochen nach Milos. Geflogen wird von Wien weg über Athen. Dann weiter mit einem zweiten Flug nach Milos. Dort bleiben wir ca. 4 Tage und weiter mit der Fähre nach Mykonos und von Mykonos zurück mit dem Direktflug nach Wien.

    1. Sollten Sie uns testen in Athen, wo müssen wir dann in die Selbstisolation? in Athen oder dürfen wir doch nach Milos fliegen?

    2. Und was passiert wenn im Fliege kranke sind? Muss ich in die Quarantäne?

    Danke im Voraus für Eure Hilfe!

    • Hallo Agata, ihr könnt nach einem Stichprobentest an eure Zieldestination weiterreisen, also nach Milos. Sollte jemand im Flugzeug positiv getestet werden, dann werden die umliegenden zwei Reihen, auch wenn diese nicht getestet wurden oder negativ sind, innerhalb von 48h informiert. Ob man dann auch in Quarantäne muss oder nur getestet wird, ist leider aktuell nicht klar. Wir haben bisher nur von einem Fall gehört, der in der Nähe eines positiv getesteten Passagieres saß und auch 14 Tage in Quarantäne musste. Die Wahrscheinlichkeit das dieser Fall eintritt, ist jedoch eher gering. Viel Spaß auf der Insel und LG, Tom & Ella

  9. Hallo Tom & Ella

    Vielen Dank für eure wertvollen Antworten.
    Wir kommen aus der Schweiz und würden auch sehr gerne im Juli nach Griechenland reisen, trauen uns aber irgendwie trotzdem nicht so ganz. Es gibt noch so viele offene Fragen, wozu wir noch keine Antwort gefunden haben. Evtl. könnt ihr uns weiter helfen?

    Was passiert wenn ein Gast in meinem Hotel positiv auf das Coronavirus getestet wurde? Müssen dann alle Hotelgäste in Quarantäne?

    Was geschieht wenn man in den Ferien selbst am Coronavirus erkrankt oder in Quarantäne muss? Bekomme ich dann mein Geld vom ursprünglich gebuchten Hotel zurück? Das Quarantänehotel übernimmt ja der griechische Staat so wie ich das verstanden habe. Und was geschieht mit dem gebuchten Rückflug?

    Was geschieht wenn ich in Quarantäne muss und nicht zurückreisen kann. Wer bezahlt dann mein Lohn wenn ich dieser Zeit bereits wieder arbeiten müsste?

    Vielen Dank für eure Anwort

    Liebe Grüsse
    Stephanie

    • Hallo Stephanie, sollte es einen positiven Fall im Hotel geben, müssen andere Gäste NICHT in Quarantäne, es sei denn es handelt sich um den Partner bzw. die Familie. Die Unterkunft für die Quarantäne übernimmt der griechische Staat, wir haben bisher nicht mitbekommen, dass man sein Geld für die gebuchte Unterkunft erstattet bekommt. Auch findet man keine Informationen, ob die Kosten für den Rückflug übernommen werden. Wende dich am besten mit deinen Fragen an die Griechische Botschaft in Berlin, die Kollegen sollten dir eine Auskunft hierzu geben. Ein paar grundlegende Infos findest du auch hier: greecehealthfirst.gr Liebe Grüße aus Korfu, Tom & Ella

  10. Hallo Ihr beiden!
    Erst einmal herzlichen Dank für Euren ausführlichen Bericht! Das hat uns sehr geholfen, dass wir unseren bereits im Oktober gebuchten Urlaub wirklich durchziehen!
    Nachdem unsere Reise kurzfristig ohne Angabe eines Grundes storniert wurde, hatten wir dann unser Geld quasi zurück. Nachdem wir uns aber eigentlich sicher waren, es jetzt durchzuziehen, hatten wir noch einmal mit Anreise einen Tag früher gebucht.
    Wir sind dann gestern Abend problemlos auf Rhodos angekommen. Coronakontrolle war dann anstelle der Ausweiskontrolle. Vermutlich ist es der Wohnort, der den Test bestimmt. Wir waren nicht dran. Hier geht das Gerücht, dass der QR-Beginn 21 „kein Test erforderlich“ und 31 „Testen“ bedeutet.
    In der Clubanlage ist dann eigentlich nur am Buffet Maskenpflicht. Man bekommt aber bei verschiedenen Gelegenheiten die Temperatur gemessen.
    Ansonsten ist es noch sehr leer hier. Die Öffnungszeiten der Angebote sind noch sehr beschränkt. Dafür muss man sich schon schwer anstrengen, irgendwo hinter jemandem in der Schlange zu stehen. Schon fast gespenstisch.

    Ansonsten haben wir schönes Wetter und genießen mal wieder etwas Abwechslung nach dem Shutdown.

    Ciaoi

    • Kalispera lieber Marco!

      vielen herzlichen Dank für deinen Erfahrungsbericht über eure Einreise und die aktuelle Situation in Griechenland. Auch hier bestätigt sich das “Gerücht” über die Nummern unter dem QR-Code. Wir wünschen dir einen erholsamen Urlaub auf Rhodos und genießt das tolle Wetter.

      Viele Grüße von uns beiden

  11. Hallo – ich schon wieder….
    Ging mir gerade so durch den Kopf:
    Wieviel Masken soll ich denn in meinen Koffer packen?
    Was kosten denn die Masken in den Urlaubsgebieten – wenn eher so wie bei
    uns, würde ich da nämlich gar nicht so viel mit nehmen….

    Zur Zeit zahlt man so ca. 1.- Euro pro Einweg-Maske!

    Besten Dank!
    Anuschka

    • Hallo Anuschka,

      so viele Masken wirst du gar nicht brauchen. Wir haben nach drei Tagen in Griechenland keine benötigt. Heute waren wir auf Korfu im Achilleon, im Museum herrschte Maskenpflicht. Die Masken wurden hier kostenlos ausgegeben. Eventuell ist es in anderen Museen (geschlossene Räume) ähnlich. Sicherlich werden pro Urlaub 2-3 Einwegmasken reichen, man muss ja auch an die Umwelt denken 😉

      Für Restaurants, Supermarkt und (Touri-) Shops brauchst du keine Maske.

      Beste Grüße und einen schönen Urlaub wünschen wir!

      • Vielen lieben Dank!
        Dann hoffen wir, das alles so bleibt und alle gesund bleiben
        und diese Situation sich endlich stabilisiert.

        Hach Korfu…. 🥰

  12. Hallo ,ihr Lieben
    auf Karpathos gibt es seit einigen Tagen 4 pos. getestete Griechen, aus Texas angereist! Am 3.7. erfahren, von Freunden auf K. bestätigt
    Waren leider in Spoa bei einem Fest, ganz Spoa unter Quarantäne.
    Auf der Website steht noch immer nichts davon.
    LG Waltraud

    • Hallo liebe Waltraud,

      danke für deinen Erfahrungsbericht aus Karpathos. Wir haben davon heute Mittag im griechischen Radio ebenfalls erfahren. Hoffen wir, dass in Spoa bald wieder Normalität herrscht und eine Ausbreitung verhindert werden kann.

      Seid lieb gegrüßt,

      Tom & Ella

  13. Halo Ella undTom,
    Wir sind jetzt zum 4.Mal in Griechenland und immer wieder begeistert. Eure Seite finde ich super.
    Gestern sind wir nach Kalamata eingereist. Bereits am Flughafen in Frankfurt wurde von der Fluggesellschaft überprüt, ob der QR-Code vorhanden war. Im Flieger müssten wir weiterhin zwei Formulare ausfüllen. Bei Ankunft wurde der Q-Code überprüft und einige Passagiere wurden zum Test gebeten, wir nicht. Wir hatten auch eine “2” …….
    Wir bekamen auch eine sms,dass wir im Falle eines Testes uns in 24Std.-Selbstisolation begeben sollten.
    Am Frankfurter Flughafen gibt es ein Corona-Testzentrum (Centogene). Dort kann man einen Test für 59€ machen und bekommt 6-8 Std. Später das Ergebnis, nach vorheriger Registrierung.
    Peloponnes ist noch sehr leer, Tische in den Tavernen stehen im geforderten Abstand auseinander und die Kellner tragen Masken.
    Wir geniessen die Ruhe,wünschen uns aber für Tourismusbranche, dass es wieder aufwärts geht.
    Viele Grüße

    • Danke liebe Nicole für deinen tollen Erfahrungsbericht! Wir wünschen dir einen erholsamen Urlaub auf dem Peloponnes.

      Viele Grüße von uns beiden

  14. Hallo zusammen

    Eine tolle Seite habt ihr hier!!! 👍🏻 Wir haben unseren Urlaub für den 25.7. geplant. 1 Woche Rhodos.
    Wir sind uns nicht sicher ob wir die Reise antreten sollen. Wir kommen aus der Schweiz und aus Österreich. Werden auch von diesen beiden Ländern Tests erlaubt? Bedeutet das trotz QR Code wenn man einen Test machen müsste das er ausfällt wenn man einen Test der nicht älter als 72h alt ist dabei hat?
    Wir fragen uns ob wir das Risiko eingehen sollen da wir nur 1 Woche gehen wollen falls im Flugzeug Personen unmittelbar in unserer nähe positiv getestet werden. Nicht das wir dann vom Hotel abgeholt werden und dann 2 Wochen in einem Quarantänehotel verweilen müssen, da wir nach dieser Woche ja wieder arbeiten sollten.
    Weiss jemand im Moment wie genau das von statten geht.
    Vielen Dank für euer Feedback.
    Lieber Gruss
    Denis

    • Hallo Denis,

      danke für deine Nachricht! Laut unseren Informationen werden Tests akzeptiert, die nicht älter sind als 72 Stunden bei Ankunft in Griechenland. Im Online Formular könnt ihr dies aber nicht angeben. Bei Einreise werdet ihr den negativen Testbescheid vorzeigen müssen. Bisher haben wir jedoch noch keine Infos von anderen Reisenden erhalten, welche diese Vorgehensweise durchgeführt haben.

      Ob ein vorab getätigter negativer Testbescheid, eine Quarantäne aufgrund von “Nähe zu einem positiven Flugpassagier” umgeht, können wir euch nicht beantworten. Vielleicht richtet ihr euer Anliegen noch einmal direkt an die griechische Botschaft in Bern. Eventuell gibt es da gesonderte Bestimmung.

      Die Quarantänepflicht gilt nur für die Dauer eures Griechenland Aufenthalts. Die griechische Regierung organisiert und bezahlt den Rückflug entsprechend, wenn ihr bereits eher Ausreisen müsst. Leider (oder eigentlich glücklicherweise) gibt es aktuell zu wenige positiv-getestete Urlauber, die von solch einem Szenario berichten können. Auch diese Fragestellung könntet ihr an die griechische Botschaft in Bern bzw. Wien richten. Wir würden uns über eine Rückinfo eurerseits freuen.

      Viele Grüße von uns beiden

  15. Hallo an Alle,

    Glückwunsch, tolle Seite und Infos habt Ihr hier.

    Wir wollten eigentlich Ende August auch für 10 Tage nach Rhodos reisen.
    Meine Frau ist sehr verunsichert, ich tendiere eher dazu fliegen zu wollen.
    Da ich nicht alles hier lesen konnte, was bedeutet im Falle des durchgeführten Testes (Bayern wie NRW auch eher wahrscheinlich??) die 24h Selbstisolation denn genau?
    Weiß schon wer, ob aktuelle Testergebnisse aus Deutschland anerkannt werden? Könnte ich in Bayern 5 Tage vorher ja kostenlos durchführen lassen.
    Und was passiert, wenn wir heimreisen wollen, uns z.B. verkühlt haben und leichte Temperatur haben.
    Wird das beim Rückflug geprüft und wir dürfen dann ggf. nicht mitfliegen, obwohl wahrscheinlich gar kein Corona dahintersteckt? Was würde dann passieren? 14 Tage Quarantäne auf Rhodos??

    Würde mich über eine kurze Rückmeldung sehr freuen.
    Beste Grüße Harald

    • Hallo lieber Harald!

      besten Dank für deine Nachricht. Super, dass ihr euch für die Insel Rhodos entschieden habt! Die Selbstisolation nach Ankunft bedeutet, dass ihr euch zum Hotel begebt und an diesem Tag auf dem Gelände der Anlage verweilt. Am Anreisetag sind entsprechende Ausflüge quer über die Insel zu vermeiden 😉 Die Selbstisolation bedeutet aber nicht, dass ihr euch im Hotelzimmer einschließen müsst. Ihr könnt euch frei und ohne Maske (solange nicht anderweitig durch das Hotel geregelt) auf der Anlage bewegen. Wenn ihr eine Ferienwohnung gebucht habt, wird euch euer Gastgeber entsprechend informieren bzw. nehmt im Vorfeld Kontakt mit ihm auf. Sicher wird er euch vom Flughafen abholen und sich um euch am ersten Urlaubstag kümmern. Die Griechen sind froh über jeden Urlauber und machen ihr aller Bestes um die Situation für alle Gäste so komfortabel wie möglich zu gestalten.

      Testergebnisse aus Deutschland werden in Griechenland anerkannt, wenn diese nicht älter als 72 Stunden sind. Bei der Ausreise von Griechenland ist uns nicht bekannt, dass es zu Temperaturkontrollen kommt. Bei Ankunft in Deutschland gibt es ebenfalls keine Quarantänepflicht mehr.

      Bis jetzt gab es keinen Urlauber aus Deutschland, der weder Corona positiv war, noch nicht in Griechenland einreisen durfte. Wir hoffen euch hiermit ein wenig die Sorge genommen zu haben.

      Wir wünschen einen erholsamen Urlaub auf Rhodos, wenn auch dieses Jahr ein wenig anders als sonst.

      Viele Grüße von uns beiden

  16. Hallo zusammen,
    1000 Dank für euren tollen Reiseblog und für die Infos bzgl Corona.
    Wir fliegen am 18.07. von Köln/Bonn nach Kreta (Heraklion).
    Das mit dem QR Code + Formular fand ich stressig aber noch i.O.
    Jetzt habe ich aber gelesen, von jmd der bei Ankunft getestet wurde.
    Das Ergebnis war negativ aber 2 Passagiere im Flieger wurden positiv getestet. Also muss er jetzt doch 14 Tage in Quarantäne bleiben… obwhol er kerngesund ist….
    Bevor wir unsere Reise komplett stornieren, wären wir sehr dankbar über mehr Erfahrungen und eure Einschätzungen ob die griechische Regierung Diese Restriktionen eventuell anpassen wird. Ansonsten werden sehr viele Urlauber die Reise nach Griechenland stornieren….
    Liebe Grüße aus Düsseldorf
    Ilka

    • Hallo Ilka, danke nochmal für die Info und den Link zu dem Vorfall. Für uns ist dieses Vorgehen der griechischen Regierung nicht nachvollziehbar und macht uns ehrlich gesagt etwas sprachlos. Unter diesen Bedingungen hätten wir kaum Lust in ein Flugzeug zu steigen. Wir hoffen sehr, dass diese Restriktionen angepasst werden, sonst verschreckt man die meisten Urlauber, bevor sie überhaupt eingereist sind. Die Quellen zu den Regelungen mit den Sitzreihen im Flugzeug haben wir unten beim Kommentar von Mike nochmal für alle Leser drangehangen. LG, Tom & Ella

    • Hallo liebe Griechenland Fans
      wollten am 03.07. nach Kreta fliegen. Aber über die ganzen Risiken und Folgen (wie unten bereits geschildert) haben wir uns auch tagelang Gedanken gemacht. Den bereits gebuchten Flug haben wir letztlich nicht angetreten, alles sehr traurig, für Kreta-Freunde über viele Jahre 😪.
      Danke aber für den aufwändigen, aber tollen
      Info-Block!!!
      Kalo taxidi falls ihr fahrt, hoffen wir das es nächstes Jahr wieder besser geht.

      Es grüßen herzlich
      Monika und Welf

  17. Wir fliegen zu dritt am 7.7. nach Kreta, habe mehrmals die PLF’s ausgefüllt aber noch keine QR bekommen. Jetzt finde ich eben einen Bericht auf der news.gtp.gr Seite.
    Dort hat gerade eben jemand geschrieben, der am 1.7. auf Kreta angekommen ist, dass sie zum Hotel durften und nicht getestet wurden. Durch 2 positive Fälle auf dem Flug, wurden sie gestern nun angerufen, und danach ebenfalls abgeholt und in ein Quarantäne Hotel gesteckt. Oh weia, das macht Mut.
    Auf der griechischen Quarantäne Seite steht dazu: “alle Passagiere in den benachbarten 2 Sitzreihen in alle Richtungen zu positiv Getesteten” kommen in ein separates Hotel. Also ein Lotteriespiel mit mehreren Hauptgewinnern. Sorry möchte hier keine Panik verbreiten.

    • Hallo Mike, danke für die Info, wir haben diesen Vorfall soeben auch unter dem Link bei news.gtp.gr (in den Kommentaren) nachvollziehen können. Wir wussten bisher nichts von diesem Sachverhalt mit den Sitzreihen im Flugzeug und finden es recht erschreckend, was hier für Maßnahmen angewendet werden. Vor allem, wenn man vielleicht gesunde Menschen in eine Quarantäneunterkunft bringt und sich diese dann ggf. sogar dort noch infizieren. Das wirkt auf uns leider alles nicht durchdacht. Bleibt nur zu hoffen, dass die griechische Regierung dieses Vorgehen zeitnah abschafft, denn sonst vergrault sie sich die meisten Urlauber. Hier findet man auch nochmal die Info zu den Sitzreihen im Flugzeug: Eody.gov.gr

  18. Hallo alle zusammen
    Wir sind glücklich auf einem Campingplatz in den Pelepones angekommen.
    Wir hatten das Formular 3 Mal aus gefüllt einmal für mich und unseren minderjährigen Sohn und da hab ich auch meinen Mann und unseren volljährigen Sohn angeben. Daich mir nicht sicher war, ob das stimmt habe ich auch für meinen Mann und meinen Sohn noch ein weiteres Formular verschickt.
    Am Hafen wurden die QR Codes kontrolliert. (am besten als PDF auf dem Handy speichern) wir müssten nur den ersten Code zeigen und wurden direkt durchgewunken.
    Ein anderes Paar hatte Probleme mit dem Internet. Nach mehreren Versuchen waren die Kontrolleure offensichtlich leicht genervt und haben auch dieses Paar durchgewunken.
    Insgesamt hatten wir den Eindruck dass ca 10 Prozent zur Seite gesunken und getestet wurden. Danach konnten auch diese weiterfahren.
    Die Verzögerung im Hafen hielt sich hierdurch noch in Grenzen
    Allen einen schönen Urlaub
    Anke

    • Hallo Anke, vielen Dank, dass du deine Erfahrungen mit uns teilst und wunderbar, dass bei der Einreise soweit alles geklappt hat! 🙂 Habt eine schöne Zeit auf dem Peloponnes und liebe Grüße, Tom & Ella

  19. Hallo,
    und wie geht der Rückweg mit der Fähre nach Italien und durch Österreich nach Deutschland?
    Muss man das
    https://www.esteri.it/mae/resource/doc/2020/07/modulo_rientro_da_estero_30giu20.pdf
    in italienisch ausfüllen?

    • Hallo Oskar, davon haben wir noch nichts gehört, auch auf der Seite des Auswärtigen Amtes stehen hierzu auch keine Informationen.

  20. Hi Tom und Ella,
    wir fliegen Ende August nach Kreta und haben eine Frage zur Mietwagen Situation.
    Wir sind 4 Erwachsene + 1 Kind alles Familie. Mutter, Vater Tochter und Oma und Opa.
    Kann man ein Groses Auto mieten, oder braucht man 2?
    Lg Robert

    • Hallo Robert, als Familie dürft ihr ein Auto nutzen. Im Zweifel auch nochmal beim Mietwagenverleiher nachfragen. LG, Tom & Ella

  21. Hallo Ella und Tom,

    eine tolle Seite, vielen Dank!
    Wir fliegen am 19.07. nach Heraklion. Wir sind zuversichtlich, dass alles klappt mit der Einreise, mit passenger-location-form (PLF), ohne PLF weil bis dahin vllt. wieder abgeschafft oder mit bis dahin verändertem PLF. Meine “Frau” und ich werden jeweils ein eigenes PLF ausfüllen, so ca. 96 Std. vor Abflug – haben wir uns vorgenommen – und hoffen, dass wir rechtzeitig einen QR-code bekommen. Wir sind nicht verheiratet sondern leben ohne Trauschein zusammen, von daher müssen wir wohl beide jeweils ein separates PLF ausfüllen, auch wenn wir zusammen leben… ?! Wenn meine Liebste nach der Landung “aussortiert” wird zum Testen, werde ich mich wohl freiwillig mit dazu begeben, denn trennen werden wir uns nicht lassen, auch wenn wir keinen Trauschein haben – ich bin gespannt.. 😉

    Viele Grüße und wir freuen uns sehr auf Kreta! 🙂
    Matthias & Melanie

    • Hallo ihr Zwei, so haben wir es auch gemacht, für jeden Erwachsenen ein Formular ausgefüllt. Viel Spaß auf Kreta und eine schöne Zeit! LG Tom & Ella

      • Hallöle!
        Wäre es sicherer, wenn wir für unsere Kinder 7 und 4 auch eine Registrierung vornehmen, zusätzlich sind sie als Companions family eingetragen, aber falls jeder einen eigenen QR Code benötigt?

        • Hallo Andrea, andere Leser haben uns berichtet, dass es kein Problem war, wenn die Kinder mit auf den Formularen der Eltern eingetragen waren. Selbst zwei Ehepartner auf ein Formular hat auch geklappt. LG, Tom & Ella

  22. hallo,
    tom und ella wir freuen uns auf kreta denn das formular nun gefunden aber noch zeit da wir erst ende september fliegen. wenn es so noch sein sollte füllen wir aus und freuen uns auf Stalis mit eltern. wir lassen uns es nicht vermiesen denn liebe das land Griechenland und hoffe das es wieder schön wird. das 18 mal nun und eure info sind mega toll hier und macht weiter so und bleibt alle gesund. wir sind gesund auch die eltern mit 80 Jahre. bei uns hier in altenburg gott sei dank alles okay. denn die menschen dort mega toll und möchte für immer dort hin machen. wo kann man sich da erkunden und der urlaub wird schön denn man muß das beste draus machen. seit 2019 september gebucht und nur zu empfehlen!! mega Leute und halt dieses jahr anders aber wir fliegen. danke an alle und verliert nicht die Hoffnung bleibt alle gesund. Danke liebe das kreta. Kalimera.

  23. Guten Morgen, an alle die das QR-Code-Formular nicht toll finden (ich kann mir auch schöneres vorstellen), möchte ich sagen: Es ist ja nur ein Formular. Es entscheidet nicht darüber, wer rein kommt und wer nicht. Jeder der nach Griechenland möchte, kommt auch ans Ziel.
    Zudem fänden diese nervigen Stichproben-Coronatests und deren Quarantäne auch ohne dieses Formular statt. Das ist schon seit Wochen bekannt. Also alles beim Alten, bis auf dieses doofe Formular.
    Wir fliegen übrigens am 18.07. nach Kreta. Bis dahin haben die das Formular bestimmt wieder abgeschafft 🙂

    • Bis zum 30.06.2020 mussten im Flugzeug auf einem Formular die genau gleichen Angaben gemacht werden, wie sie jetzt für den QR Code verlangt werden. Kurz vor der Landung wurden die Formulare durch die Flight Attendants eingesammelt. Dies passierte sowohl auf dem Hin-, als auch auf dem Rückflug.
      Ich denke nicht, dass die Formulare diese Saison abgeschafft werden.

      Im Moment kommen die ersten Infizierten aus dem Urlaub nach Hause. Dadurch müssen in der Schweiz ab Montag, 6.7.2020, alle die aus einem der 29 Risikoländern (u.a. Serbien, Schweden etc.) für 10 Tage in Quarantäne. Eine Entlöhnung für diese Quarantäne entfällt.
      (Quelle: http://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/empfehlungen/empfehlungen-fuer-reisende.html£)

      • Hallo Daniela, danke für die Info. Zu den 29 Risikoländern, die die Schweiz definiert hat, zählt Griechenland aktuell nicht. Dies nur zur Ergänzung.

  24. Hallo Ella, Tom u. Community,
    bin nach stundenlangem Rumsuchen auf diese Seite gestossen, und hoffe, dass mir jemand helfen kann.
    Wir fliegen am 22.07. nach Lesbos via Athen. Sollte dieser QR Prozess schon in Athen stattfinden und wir getestet werden, sind Anschlussflug und Gepäck weg. Die Frage ist also, was passiert mit Transitflügen. Kann ich im Transitbereich bleiben und werde dann bei der Ankunft in Lesbos getestet. Das wäre noch ok, denn dort könnten wir in unser Hotel.
    Keine offizielle Website gibt über diesen Fall Auskunft. Ich finde, man sollte wenigstens im Vorhinein wissen, ob man getestet wird, damit man schon vor der Abreise entsprechend umbuchen kann,
    Ich hoffe, irgendjemand hat eine Idee.
    Vielen Dank und herzliche Grüße
    Eva

    • Hallo Eva, unseres Wissens ist der Test nur ein kurzer Rachenabstrich, der recht schnell gehen sollte. Ihr könnt auch die Beamten vor Ort entsprechend über euren Anschlussflug informieren. Letztendlich müssen sie sicherstellen, dass ihr euren Anschlussflug bekommt. LG, Tom & Ella

  25. Am Sonntag Formular erstellt. Bestätigung erhalten, jedoch noch kein QR Code. Abflug 2.7.2020 / 6 Uhr nach Saloniki. Da wird QR Code hoffentlich noch kommen. Ehefrau mit in einem Formular aufgenommen, weil die korrekte Übersetzung lautet, dass man das Alter nur für Kinder unter 18 Lj. anzugeben hat, jedoch Familienmitglieder eintragen kann, eben nur ohne Altersangabe. Im deutschen PLF-Vordruck (PDF) steht “MITREISENDE – FAMILIENMITGLIEDER: Alter nur eintragen, wenn die Person unter 18 Jahre ist”. Die Übersetzung der selbigen Passage aus dem griechischem Formular lautet ebenfalls übersetzt “REISEVERBINDUNG – FAMILIE: Geben Sie das Alter nur für Personen unter 18 Jahren an”. Habe trotzdem noch Restzweifel. So erscheint es mir schier unbegreiflich, dass es scheinbar in der Galaxis des WWW nicht in Erfahrung zu bringen ist, ob bei einem kinderlosen Ehepaar nun JEDER den QR-Code beantragen muss, oder es ausreicht auf EINEM Formular den Ehepartner anzugeben, so, wie es die PDF-Dateien aus dem WWW vorsehen. Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand dazu Angaben machen könnte. Ich habe nämlich nur noch bis morgen früh um 6 Uhr die Möglichkeit meine Ehefrau fristkonform ggf einzeln nachzumelden bzw. ihr eigenes Formular online zu schicken.

    Herzliche Grüße an alle Frustbeteiligten;-)

    • Hallo Sven, hier sind wir uns auch nicht sicher. Wir haben für beide Ehepartner ein separates Formular zur Sicherheit ausgefüllt. LG, Tom & Ella

  26. Hallo,
    erst einmal vielen Dank für Eure informative Seite, die wir auf der Suche nach dem Formular gefunden haben! Wir haben es ebenfalls ausgefüllt, klappte auch relativ gut, und haben die Bestätigungsmail auch zeitnah erhalten.
    Natürlich wartet man nun auf den QR-Code, aber da das System ja scheinbar gut funtioniert, wie z.B. bei Guido, würde ich erst einmal abwarten. Wir fliegen am 23.7., sind zwar auch schon unruhig und ziemlich unzufrieden mit der Situation, hoffen aber, dass wir mit der weiteren Bearbeitung auch bald dabei sind.
    Unsere Meinung zu dieser neuen Situation: Wie könnte man seine Gäste leichter vergraulen, als mit einer solchen Einreise-Schikane! Das kostet viele Urlauber! Wir als Rentner möchte uns auch nicht infizieren, möchten aber nicht, wie es derzeit aussieht, 36h in Quarantäne, ohne Nachweis einer ansteckenden Krankheit oder sonstiges. Wir halten dies für Freiheitsberaubung!

    viele Grüße Peter und Frau

    • Hallo Peter, wir wünschen euch das alles gut geht und ihr einen erholsamen Urlaub im schönen Hellas verbringen könnt! LG, Tom & Ella

  27. Wäre schön wenn sich bei Gelegenheit mal jemand meldet , wie es bei der Einreise war mit diesem QR Code. Man ist jetzt leider sehr verunsichert.

  28. Hallo Tom & Ella,
    ich habe vor, Ende August mit dem Fahrrad von Albanien nach Griechenland einzureisen. Bin dann vorher durch den Balkan mit dem Rad unterwegs gewesen. Das Formular zum Erhalt des QR-Codes sieht aber gar keine Fahrrad- oder Rucksack-Touristen vor. Bedeutet das, dass ich nicht mit dem Fahrrad einreisen kann? Habt Ihr da schon Informationen??
    Vielen Dank im Voraus

    Heinz-Peter

    • Hallo Heinz-Peter, versuche das Formular mit der Angabe der Einreise über den Landweg (Ground) auszufüllen. Falls das nicht gelingt, sollte dir das Auswärtige Amt bzw. die Griechische Botschaft in Berlin weiterhelfen. LG, Tom & Ella

  29. Hallo erst einmal wir fahren zu viert nach Rhodos sind zwar eine Familie aber zwei Haushalte müssen wir uns vom Flughafen zum Hotel 2 Taxis nehmen oder reicht da eine liebe Grüße und vielen Dank im voraus

    • Hallo Dirk, wenn ihr eine Familie seid, könnt ihr euch normalerweise ein Taxi teilen, das mit den Haushalten wird vermutlich keiner abfragen. Liebe Grüße, Tom & Ella

  30. Hallo,

    Dürfen die Hotels ab 1.7. wieder 100% die Zimmer belegen oder gibt es eine Obergrenze?
    Unsere Befürchtung ist, da unser Hotel auf allen Seiten ausgebucht ist, dass es zu Engpässen an Tischen, Liegen und am Strand kommen kann. Mehr Abstand kann ja auch weniger Plätze bedeuten.

    Viele Grüße
    Maja

    • Hallo Maja, hierzu gibt es keinen Standard-Wert, die meisten Hotels gehen wohl von einer Auslastung von max. 60% diese Saison aus, da viele Urlauber auch storniert haben. LG, Tom & Ella

  31. Hallo am Check in Terminal ist “nur” das übliche Chaos….
    Wir haben einem älteren Herren beim Ausfüllen der Registrierung geholfen, da er davon noch nichts mitbekommen hatte.
    Direkt nach der Übertragung hat er die Bestätigung und in einer zweiten Mail den Code bekommen.
    Alles gut gegangen
    Allen einen schönen Urlaub

  32. Hallo ihr lieben,

    ich habe die Seite von euch seit unserer Buchung immer wieder verfolgt und habe auch hierüber die Infos bezüglich des Formulars erhalten, was vor Einreise ausgefüllt werden muss. Ihr wart viel schneller als unser Reiseanbieter, der uns erst heite informiert hat 🙂

    Ich habe bereits gestern (30.06.) gegen 19:00 Uhr das Formular für mich und meinen Mann ausgefüllt. Eine Bestätigung habe ich ebenfalls erhalten, allerdings noch keinen QR Code. Unser Flieger geht erst am 04.07., allerdings habe ich etwas Panik, dass der QR Code versehentlich im Spam landet oder auch bereits gelandet ist und so abhanden kommt.

    Könnt ihr eine grobe Abschätzung geben, wie lange es dauert bis man den QR Code erhalten hat?? Sollten wir das Formular ggf. nocheinmal ausfüllen, sofern wir bis Donnerstag 02.07. nichts erhalten haben, damit die 48 Stunden vorherige Anmeldung eingehalten bleiben??

    Für ein kurzes Feedback wären wir dankbar

    Viele liebe Grüße – Jessica und Dirk

    • Hi Jessica, man bekommt den QR Code etwa 24h vor Abreise, zur Sicherheit auch die Bestätigungsmail mitnehmen. Bisher haben uns bereits einige Leser berichtet, dass alles mit dem QR-Code geklappt hat. LG, Tom & Ella

      • 29 Stunden vor Abreise ist er jetzt da 🙂

        Wir freuen uns sehr und hoffen das morgen nach unserem Flug nach Rhodos auch alles gut geht… Ein bisschen Verunsicherung bezüglich Test und Selbstisolation etc. ist aktuell ja schon da. Aber die Vorfreude und Hoffnung auf tollen Urlaub ist größer 🙂
        LG Jessica

  33. Guten Morgen @-All!

    Habe mir gerade euer Hilfs-PDF für das Ausfüllen für die Einreise / QR-Code angesehen.
    Bei mir sah das alles ein bisschen anders aus !?!?!
    Bestätigungsmail habe ich erhalten!
    Aber was meint ihr: Soll ich es erneut ausfüllen und absenden??
    Im voraus besten Dank!

    Lieben Gruß aus Kaiserslautern – Anuschka

    • Hallo Anuschka, wenn du die Bestätigungsmail erhalten hast, dann sollte es auch geklappt haben. LG, Tom & Ella

  34. Hallo zusammen,
    danke für die ausführlichen Informationen!

    Frage an euch und auch gerne an die Runde: hat jemand schon probiert, den QR Code zu scannen? Sollte ja möglich sein mit jeder handelsüblichen QR Scan App.

    Vielleicht bin ich da zu deutsch, aber ich persönlich möchte vorher wissen, ob ich getestet werde oder nicht und damit bis zu 36 Std. meines Urlaubs in Selbstisolation muss.

    Nicht falsch verstehen. Finde die Maßnahme im Grunde gut und richtig. Aber diese Ungewissheit lässt mich irgendwie nicht in Ruhe.

    Lg

    • Hi Kaber, interessante Frage, wir haben den QR-Code bisher nichts erhalten. Das mit der Ungewissheit können wir verstehen, wenn man so eine App hat kann man es ja mal probieren? Vielleicht braucht es im Hintergrund aber dann eine bestimmte Software um das “Ergebnis” anzuzeigen. LG, Tom & Ella

  35. Hallo Ella und Tom,

    zunächst einmal vielen Dank dafür, daß ihr so bemüht seid, allen hier so behilflich zu sein.
    Wir sind eine 3-köpfige Familie und fliegen am 17.7. nach Kreta. Das PLF haben wir bereits (hoffentlich richtig) ausgefüllt. Wir überlegen aber nun, kurz vor Abreise am Frankfurter Flughafen einen Coronatest zu machen und uns das Ergebnis offiziell bestätigen zu lassen. Das ist dort möglich. Wenn jemand von uns Corona hätte, würden wir wahrscheinlich direkt zu Hause bleiben. Ohne den Test vorab und einem eventuell verordneten vor Ort könnte uns eine Quarantäne erwarten, sollte ein Test positiv sein. Nun aber zum Kern meiner Nachricht: Wisst ihr, ob die griechischen Behörden einen aktuellen Test aus Deutschland akzeptieren, falls man bei Einreise über den QR-Code ausgewählt wird und diesen dann vorzeigt? Denn dann könnten wir uns eine Isolation und schlimmstenfalls eine Quarantäne ersparen.
    Vielen Dank für eure Antwort schon jetzt.

    Viele Grüße

    Christoph

    • Hallo Christoph, leider sind wir uns auch nicht sicher, ob die griechischen Behörden den Coronatest in Deutschland akzeptieren. Im Zweifel am besten bei der griechischen Botschaft in Berlin nachfragen, eventuell können die Kollegen weiterhelfen. LG, Tom & Ella

    • Hallo Ihr,

      den Test vorab selbst zu machen hatte ich auch überlegt. A) ich wollte nicht die 3*139€ (Schnelltest) ausgeben. B) ich hatte mir eh gedacht, mit ausgefüllten Bundesland NRW bin ich sowieso dran. Dem war dann auch so. Verzögerung durch den Test am Flughafen ca. 20 Minuten und das gesparte Geld werde ich sinnvoll einsetzen. Gruss aus Kolymbia! GuRuh

      • Hallo Guido, danke für deinen ausführlichen Erfahrungsbericht und deine positiven Schilderungen! Wir freuen uns, dass bei euch alles soweit geklappt hat. Genießt eure Zeit auf Rhodos! LG, Tom & Ella

  36. Hallo alle zusammen
    Wir fahren morgen von Ancona nach Patras
    Sind jetzt auf einem urigen Platz: IL frutteto del monte
    Und haben gerade unsere QR Codes bekommen.
    Alle drei auf die gleiche Emailadress😁
    Wir freuen uns
    Und sagen morgen Bescheid wie es geklappt hat
    Liebe Grüße Anke und Uwe

  37. Hallo Tom & Ella,

    durch Zufall bin ich auf eurem Blog gelandet und muss sagen “Hut ab”. Super aufbereitet, viele (aktuelle) Infos und schnelle Antworten auf Kommentare. Bin begeistert 🙂 Das wollte ich nur mal loswerden.

    Danke, dass Ihr euch soviel Arbeit macht, ich könnte viele Informationen gewinnen und unserer Reise am Freitag nach Skiathos steht nichts mehr im Wege.

    Habe auch gelesen, dass der QR Code frühestens 24h vor Ankunft ankommt, ich bin guter Dinge, dass das klappt.

    Macht weiter so und einen schönen Urlaub wünsche ich Euch.

    Viele Grüße

    Sven

    • Hi Sven, danke für dein super Feedback – wir geben unser Bestes, auch wenn wir manchmal gar nicht mehr mit dem Kommentare beantworten hinterher kommen 😉 Viel Spaß auf Skiathos, genießt die Zeit! LG, Tom & Ella

  38. Hallo Tom & Ella,

    vielen lieben Dank für den Blog hier.
    Mein Freund, ich und seine Eltern haben ab 18. Juli 2 Wochen Korfu gebucht und freuen uns eigentlich sehr. Mich interessiert nur was passiert wenn ein getesteter Passagier positiv ist. Müssen dann alle die im gleichen Flugzeug waren in Quarantäne? Gibt es hierzu eine Regelung?
    Vielen Dank im Voraus
    Fatma

    • Hallo Fatma, unseres Wissens muss nur der Passagier, der positiv getestet wurde in Quarantäne und ggf. noch seine Familienmitglieder. LG, Tom & Ella

      • Hallo Tom & Ella,

        vielen Dank für eure Antwort.
        Es gibt mittlerweile neue Regelungen bezüglich QR-Code. Kann kein Code vorzeigen werden, ist eine Geldbuße von 500€ möglich. Steht aktuell auf der Seite vom Auswärtiges Amt.

        LG Fatma

        • Hallo Fatma, danke für die Info! Wir haben es soeben auch auf der Seite der Deutschen Vertretungen in Griechenland gelesen. LG, Tom & Ella

  39. Vielen Dank! 🙂 Wie sieht das mit den Rückflugskosten nach der Quarantäne aus, wisst ihr da etwas?
    Mal eine rein theoretische Frage: was wäre, wenn man einen stichprobenartig Test verweigern würde? Würde man direkt in den nächsten Flieger zurück nach Deutschland gesetzt?

    • Wir vermuten, dass man den Rückflug selber tragen muss, da im Zweifel aber dann die Behörden vor Ort fragen. Sofern man die Stichprobe verweigert, darf man sicher nicht einreisen, d.h. man wird zurückgeschickt.

    • Liebe Jana, das mit dem Test verweigern würde ich dir eher abraten. Deine Fluggesellschaft ist für dich verantwortlich, bis du eingereist bist. Sollten dich die griechischen Behörden aufgrund der Verweigerung nicht einreisen lassen, muss dich die Fluggesellschaft folglich wieder mit zurücknehmen. Ich befürchte, dann “verlierst” du nicht nur deinen normal gebuchten Rückflug, sondern die Fluggesellschaft wird dir diesen “Rücknahmeflug” infolge Selbstverschulden in Rechnung stellen.

  40. Hallo ihr lieben Kreta-Liebende,
    ich habe Kreta für mich allein für nächste Woche (7Tage Aufenthalt, Pauschalreise) gebucht und gestern hat mich die Information mit den stichprobenartigen Testungen und em Qr Code erreicht. Ich bin nun sehr besorgt, habe keine Symptome aber das heißt ja leider gar nichts 🙁 für den Fall dass ich in der Stichprobe bin, einen Test machen muss und dann herauskäme, dass ich positiv bin, wer zahlt denn dann meine 2 wöchigen Quarantäne (Kosten Hotel, Versorgung, Flug…)? Alles was ich bei Google finde meint, dass die Sachlage unklar ist ob nun ich, der Veranstalter oder der Staat diese Kosten tragen muss. Eventuell müsse das gerichtlich geklärt werden heißt es da. Habt ihr da eventuell genauere Infos? Ich hätte die Möglichkeit zu stornieren und frage daher, was würdet ihr mir raten? Vielen Danl für eure Hilfe! 💙

    • Hallo Jana, unser letzter Stand hierzu ist, dass der griechische Staat für die kompletten Kosten der Quarantäne aufkommt (Übernachtung, Verpflegung etc.), so wie es die letzten Monate auch schon der Fall war. Im Zweifel aber am besten nochmal bei der Griechischen Botschaft in Berlin nachfragen, die sollten da auch Bescheid wissen. Liebe Grüße und einen schönen Urlaub auf Kreta, Tom & Ella

  41. Hallo,
    Was meint ihr? müsste ich für meine Tochter (13)auch das Formular extra ausfüllen? Ich hab für mein Partner es auch extra gemacht. Also steht meine tochter jetzt auch in beiden Formularen drin…bin mir unsicher.

    • Hallo Sandra, wir sind uns da auch unsicher, aber Kinder sollten normalerweise unter Familienmitgleider eingetragen werden können, vor allem wenn sie unter 18 Jahren sind. LG, Tom & Ella

  42. Hallo Ihr! Wirklich eine TOP Seite von Euch!!
    Wir haben gestern von einem Arbeitskollegen erfahren, dass wir das PLF ausfüllen müssten und auch den QR Code benötigen um nach Griechenland (bei uns Rhodos) rein gelassen zu werden. Panik machte sich bzgl. der 48h vorher Regelung breit. Unser Flieger geht nämlich morgen. Ihr seid flotter als das auswärtige Amt. Schneller als TUI (von denen kam erst gestern um 18:57 Uhr der Hinweis…). Das Ausfüllen ging zügig voran. Eure Hilfe haben wir nur beim Zielgebiet benötigt. Welcher normale Tourist weiß schon das man für Rhodos Notio Aigaio angeben muss? 😉 Für alle verunsicherten Urlauber: Bestätigungsmail kam gestern sehr zügig um 16:02 Uhr. Der QR-Code dann um 00:47 Uhr. Man kann bei Add Family Member zweimal klicken und so mit einem Formular Frau und Kind mit dazunehmen.
    Euch nochmals vielen Dank für Eure Ausfüllhilfe!!

    GuRuh

    • Hallo Guido, danke für dein super Lob! 🙂 Wir freuen uns, dass bei dir alles mit dem Formular geklappt hat, da sollte dem Urlaub in Hellas nichts mehr im Weg stehen! Genießt die Zeit auf Rhodos und seid lieb gegrüßt, Tom & Ella

      • Hallo Ihr,

        gestern auf Rhodos gelandet. Wir haben im Flieger per Hand nochmals einen Zettel ausfüllen sollen / müssen. Doppelt gemoppelt hält besser. Dem Polizist hat unser Komplettausdruck des PLF genügt. Den QR Code wollte er alleine nicht haben. Auswahlkriterium für den Coronatest war – da bin ich zu 99,9% sicher – das Bundesland. Da steht bei uns NRW, also waren wir dran. Laut der beim einschalten des Handys erhaltenen SMS sollten wir uns daraufhin für 24h in selbst Quarantäne begeben. Bzgl.des PLF hat ein Formular mit “Vater, Mutter und Kind” genügt. Sowohl der Polizist, als auch der den corona test dokumentierende Kollege am Flughafen hatte nix zu meckern. Danach alles easy peasy. Unser Flieger wurde mit einer Wasserdusche der Feuerwehr empfangen. Sonst Wetter und mehr top. Hotel nur zu gefühlt 5% belegt. Zahl der Gäste ansteigend. Liebe Grüße von Rhodos! GuRuh

  43. Kalimera lieber Tom und liebe Ella aus Kreta!ich lebe hier mit meinem Mann seit fast drei Jahren trotzdem habe ich eure Seite im April per Zufall gefunden und bin nach wie vor so begeistert wie einfach und verständlich ihr alles mitteilt!!☺☺☺ich kann nur an alle das sagen lasst euch nicht wegen diesem Formular ab 1.7 abschrecken um nach Griechenland zu kommen☺☺irgendwie muß sich hier das Land absichern und mit der Übersetzungshilfe bzw Ausfüllhilfe von Tom und Ella ist es nicht schwer!mein Mann ist hier Hotel Reiseleiter von einer deutschen Reiseagentur und freut sich schon so sehr auf den Arbeitsbeginn.lieber Tom und liebe Ella ich wünsche euch eine schöne Fahrt nach Griechenland und einen wunderschönen Urlaub☺☺. Tina

    • Hallo Tina, vielen Dank für deine lieben Worte und das tolle Feedback zu unserem Blog! 🙂 Wir freuen uns sehr auf Griechenland und sind schon gespannt, was uns vor Ort erwartet. Deinen Mann wünschen wir einen guten Arbeitsstart auf Kreta und euch beiden eine schöne Zeit auf der Insel! LG, Tom & Ella

    • Hallo Nadine, die Covid-19 Tests für alle Passagiere wurden bis 30.06. durchgeführt. Wir vermuten somit, dass es auch in Thessaloniki ab 1. Juli nur noch Stichproben geben wird. Du findest die aktuellen Infos aber auch unter der Seite der Deutschen Vertretungen in Griechenland: Griechenland Diplo

  44. Hallo Tom und Ella,

    das verschärfte Einreisesystem stellt uns nun auch vor größere Hürden. Habe bis jetzt noch nichts über Rundreisen gelesen. Wie soll das funktionieren wenn man nun aufgrund des QR Codes zum Test gebeten wird? Würden ja nach Ankunft in Athen gleich weiter bis Delphi und dann nach 1 Nacht wieder weiter.
    Selbstisolation klappt so ja nicht?

    • Hallo Nicole, das können wir leider auch nicht beantworten. Wir wissen nur, dass, falls man unter die Stichproben fällt, zu seiner Zieldestination weiterreisen darf. Was man dann vor Ort genau beachten muss, wird einem bestimmt am Flughafen entsprechend erklärt. LG, Tom & Ella

  45. Hallo!
    Hat irgendjemand von Euch bereits einen QR-Code erhalten?
    Ich hatte gestern vier Anträge für die ganze Familie ausgefüllt. Es kam dann jeweils direkt eine Eingangsbestätigung mit Hinweis zurück, dass man sich in Kürze bei uns melden würde. Bisher ist aber nichts weiter passiert.

    • Hallo Rainer,
      Wir haben auch gestern morgen die Anträge ausgefüllt und nur die Eingangsbestätigung erhalten, wir fliegen am Donnerstag 2.7.20.
      Bekannte von uns fliegen morgen und haben den Code gestern Abend gegen 23:30 Uhr erhalten.
      Ich hoffe nun sehr das wir den auch bald bekommen werden.
      Scheinbar ist es auch nicht möglich da jemanden zu kontaktieren, habe jedenfalls keine Kontaktdaten gefunden und die Mail kam ja von einer no-replay Adresse aus.
      Ich habe beim Reiseveranstalter angefragt, dieser meinte nur dafür wären sie nicht zuständig.

    • Hallo Rainer,
      ich bin jetzt auch etwas beunruhigt, ich habe gestern morgen 2 Anträge für meinen Mann und mich ausgefüllt und abgeschickt, ich habe aber nichtmal eine Eingangsbestätigung bekommen. Habt ihr die per e-mail erhalten?
      @Tom und Ella kann man das Formular vorsichtshalber auch ein 2. mal ausfüllen oder soll ich noch abwarten? Wir fliegen am Freitag….
      LG

      • Hi Dani, normalerweise sollte es mit der Eingangsbestätigung klappen. Wichtig ist, dass ihr eine gültige und korrekte E-Mail pro Person angebt, also unbedingt auf Schreibfehler und Zahlendreher achten. Leser haben uns auch berichtet, dass man ein und dieselbe Mailadresse nicht zweimal angeben darf, da sonst auch keine Bestätigung kommt. Im Zweifel würden wir das Formular auch nochmal ausfüllen. LG, Tom & Ella

        • Vielen Dank für eure Antwort, ich habe das Formular eben nochmals ausgefüllt und diesmal war innerhalb von Sekunden die Bestätigung da. Jetzt bin ich beruhigt, man hat jetzt immerhin den Nachweis das man das Formular ausgefüllt hat falls der QR Code nicht rechtzeitig kommt. Allen hier wünsche ich einen schönen, entspannten Urlaub!

    • Hallo Rainer, wir haben die Info bekommen, dass der QR-Code relativ kurzfristig, etwa 24h vor Abreise, zugesendet wird. Sicherheitshalber auch die Bestätigungsmail mitnehmen, um diese vorweisen zu können. LG, Tom & Ella

  46. Hallo ihr Beiden, mit Freude lese ich momentan euren Blog und die Urlaubsfreude steigt von Tag zu Tag. Am 14. Juli geht es für meinen Freund und mich endlich wieder nach Griechenland. Nachdem mehrere Flüge, Fähren und sogar ein Hotel durch die Corona-Krise storniert und umgebucht werden mussten, steht endlich 10 Tagen Inselhopping (Andres – Tinos -Mykonos) nichts mehr im Weg. Die Einführung des Formulars finden wir an sich sehr sinnvoll und nachvollziehbar. Allerdings haben wir uns gefragt, ob man möglicherweise einen Coronatest in Deutschland machen kann, der nicht älter als 48 Stunden ist, um damit die Selbstquarantäne zu umgehen. Habt ihr oder vielleicht andere interessierte Blog-Leser dazu schon etwas gehört? Viele liebe Grüße 🙂 Jasmine

    • Hallo liebe Jasmine, das ist eine gute Frage! Wir sind uns nicht sicher, ob die griechischen Behörden diesen Coronatest akzeptieren. Aber wenn ihr das Geld investieren würdet, ist es vielleicht eine Möglichkeit die Selbstisolation zu umgehen. Eine Garantie gibt es dafür aber leider nicht. Viel Spaß auf eurem Inselhopping, das klingt großartig! LG, Tom & Ella

  47. Oh jeee! Alle guten Dinge sind 3!
    SORRY!
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil – ich habe es für ihn wiederholt und gelesen, dass es um Familienmitglieder jünger als 18 oder Personen außerhalb des Haushaltes geht.
    Also manche Fragen haben sich somit erledigt.
    Jetzt hoffe ich, dass mein Antrag nicht wegen “falscher Angaben” abgelehnt oder nicht bearbeitet wird
    🙁 Einfach abwarten – oder was meint ihr?
    Nach dem Hotel Aufenthaltsort/Hotel wurde übrigens nicht gefragt – sondern wo ich mich die nächsten 14 Tage aufhalte – und das ist zuhause – oder wollten die das Hotel wissen?
    Puh – also ich habe schon viele Einreisekarten Weltweit ausfüllen müssen – aber bei dieser hab ich mich aufgrund der schlechten Formulierung echt schwer getan 🙁 …

    • Hallo Vanessa, ja das mit den Familienmitgliedern ist leider verwirrend. Wir haben das Formular auch jeweils für beide Ehepartner ausgefüllt, sicher ist sicher. Fanden es mit der Namensangabe und den 18 Jahren auch etwas schwammig. Nun heißt es abwarten, bis der Barcode übersendet wird. Das Hotel wurde unseres Wissens auch abgefragt. Schau gerne auch nochmal in unsere Anleitung rein: Ausfüllhilfe PLF Formular Liebe Grüße, Tom & Ella

  48. Hallo Ella, hallo Tom,

    für unsere Reise am 12.07. nach Kreta habe ich soeben das PLF Formular ausgefüllt.

    Ich habe mich als Reisende angegeben, alle erforderlichen Angaben gemacht und als Mitreisenden meinen Partner (anderer Nachname) angegeben. Das war etwas verwirrend, denn erst wurde die Frage nach “Familienmitglieder” gestellt – die habe ich ausgefüllt und ihn angegeben – denn wir leben schließlich in einem Haushalt.
    Allerdings kam dann noch die Frage nach weiteren Mitreisenden – da hab – ich ihn dann auch nochmal angeben 😀 Ich wusste nicht genau was die denn jetzt wollen – Würdet ihr für Ihn noch einen separaten Antrag stellen – oder es so laufen lassen?
    Ein bisschen kurios das Ganze…aber wenn es die Einreise möglich macht – dann soll es so ein 🙂
    Lg und vielen lieben Dank für die vielen tollen Infos die ihr für uns habt!

    • Ergänzend: Das seltsame ist , nach seiner Reisepass-Nr. wurde gar nicht gefragt …daher finde ich es etwas unausgegoren – wenn man es so bezeichnen möchte und bin etwas verunsichert ob das -von wem auch immer das geprüft wird – korrekt bearbeitet werden kann UND was uns am Flughafen erwartet :-/ …

  49. Erst einmal ganz lieben Dank für die ganzen Informationen, die ihr mit uns teilt 🙂
    Zu der Einreise mit QR-Code: wenn ich am Ende ein Familienmitglied angebe, muss ich dann für dieses Familienmitglied das Formular auch ausfüllen oder reicht die Angabe und beide bekommen dann diesen QR-Code?

    Viele Grüße,
    Lilly

    • Hallo Lilly, hier sind wir uns leider auch nicht sicher. Wir haben für jeden Ehepartner ein separates Formular ausgefüllt, sicher ist sicher 😉 LG, Tom & Ella

      • Ganz lieben Dank, dann werden wir das so machen 😊
        Wisst ihr wie das mit dem zeitlichen Horizont aussieht? Wir fliegen erst im August und haben Angst, dass es noch zu früh sein könnte, um das Formular auszufüllen.

        Viele Grüße

        • Hallo Lilly, da könnt ihr euch auch noch etwas Zeit lassen, das Formular muss bis spät. 48h vor Abreise ausgefüllt werden. LG, Tom & Ella

    • Hallo Kevin, Zypern ist ein eigener Staat und gehört nicht zu Griechenland, daher gelten hier andere Einreisebestimmungen. VG, Tom & Ella

  50. Ganz so toll, wie ihr die Situation Griechenlands bezüglich Corona darstellt, ist sie augenscheinlich nicht. Griechenland hat derzeit 1.811 offiziell registrierte COVID-19 Positive. Das ähnlich große Österreich zum Vergleich 551.
    Dabei ist auch zu berücksichtigen, dass in GR bisher nur 305.000 PCR-Ersttests durchgeführt hat, Österreich hingegen 602.000 (wer mehr testet, wird mehr Infizierte finden).
    Außerdem wurde mir berichtet, dass diese Woche auf Paros, wo es bisher noch keine Corona-Fälle gegeben hat, 8 Fälle registriert wurden (wahrscheinlich allesamt Zweithausbesitzer aus Frankreich etc.).
    Deshalb würde mich interessieren, woher eure Zahlen der aktuell Infizierten auf diversen Inseln stammen und auf welches Datum sie sich beziehen.
    Wenn ich den 150 Punkte umfassenden Katalog des griechischen Gesundheitsministeriums zur Sicherheit in der Corona-Krise lese, fällt mir nur ein: Papier ist geduldig. Da werden in der Praxis undurchführbare Vorkehrungen von den Hoteliers verlangt, wie z.B. ein Isolationszimmer ab 10 Betten samt geschultem Personal etc.!
    Außerdem verspricht der Gesundheitsminister 450 Ärzte samt Beatmungsgeräten (wahrscheinlich Sauerstoffflaschen samt Mundstücken?) auf die Touristeninseln zu bringen. Dieses Gesundheitssystem ist doch schon ohne Corona insuffizient. Das habe ich bei mehreren “Krankenhaus”-Besuchen als Patient leidvoll erfahren müssen.
    Bitte versteht mich nicht falsch: ich liebe das Land, habe viele langjährige Freunde dort und verbringe seit 1988 alljährlich 2 bis 3 Monate in GR. Wahrscheinlich kenne ich GR besser als die meisten, die hier schreiben, habe ich doch auch den Niedergang des Landes nach 2008 erste Reihe fußfrei mitverfolgen müssen.

    • Hallo Helmut, vielen Dank für deinen kritischen Kommentar. Wir haben versucht den Sachverhalt in diesem Artikel so objektiv und wertfrei wie möglich darzustellen. Dabei ist es nicht unsere Absicht etwas zu beschönigen oder besser darzustellen, als es ist. Jedes Land geht anders mit der Corona-Pandemie um und auch Griechenland testet seit ein paar Wochen wieder verstärkt. Ob dies zum aktuellen Zeitpunkt ausreicht und ob es die richtige Entscheidung war, ab dem 1. Juli das Land für den internationalen Tourismus zu öffnen wird die Zukunft zeigen. Letztendlich liegt es in der Entscheidung und Verantwortung jedes Einzelnen, ob er dieses Jahr eine Reise nach Hellas antritt oder nicht. Zu den Corona-Fällen auf Paros konnten wir leider nichts finden, wenn du hier eine Quelle für uns hast, wären wir dir dankbar. Ansonsten aktualisieren wir regelmäßig die Fallzahlen auf den Inseln, sofern diese der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Viele Grüße, Tom & Ella

  51. Da kann ich mich Sandra nur anschließen, ganz toll und sehr beruhigend wie ihr uns mit neuen Infos versorgt!!!! Danke!
    Wir fliegen erst am 15.09. nach Kreta – auch schon viele Jahre in die gleiche Unterkunft – und ich bin gespannt, wie alles bis dahin läuft. Unser Hotel hat uns schon alle Infos geschickt, dort kann man gut vorbereitet. Und wir freuen uns natürlich sehr auf Kreta, zumal unser Mai- Urlaub ja nicht statt fand.
    Liebe Grüße und macht weiter so 💖
    Petra

    • Hallo liebe Petra, vielen Dank für dein Lob und dein tolles Feedback zu unserem Artikel! Wir freuen uns sehr, wenn du hier hilfreiche Infos finden konntest 🙂 Bis September wurden vielleicht so manche Regelungen schon wieder entschärft und es läuft alles etwas entspannter ab. Wir wünschen dir einen schönen Urlaub auf Kreta! LG, Tom & Ella

  52. Hallo, super Infos hier, so viel mehr verständlicher als auf offiziellen Seiten 🙂
    Habt ihr Infos von Betroffenen oder Menschen vor Ort, wie am Flughafen Mykonos die Einreise gehandhabt wird??? Laut euren Infos wird ja nur in Athen und Thessaloniki am Flughafen stichprobenhaft bzw. komplett auf Covid-19 getestet. Meine Frage: Werden wir in Mykonos am Flughafen auch getestet??? Wir fliegen am 22. Juli nach Mykonos mit Condor, schippern dann tage später rüber nach Santorini und dann von dort wieder der direkte Heimflug nach Frankfurt.
    LG, Christian

    • Hallo Christian, es soll auch nach dem 1. Juli noch Stichproben geben, die an allen griechischen Flughäfen durchgeführt werden, also sicher auch auf Mykonos. Falls ihr unter die Strichprobe fallt, müsstet ihr euch entsprechend für max. 36h an eurer Zieldestination selbst isolieren. LG, Tom & Ella

  53. Hallo ! Vielen Dank für die wichtige Info i.S. Einreiseregistrierung / Barcode die ihr in eurem Newsletter mitgeteilt habt. Gilt dieses Prozedere auch für Pauschaltouristen?
    Liebe Grüße!

    • Hallo Steffi, jeder Reisende aus dem Ausland muss das Formular ausfüllen, also auch Pauschalurlauber. Da es ähnlich wie ein Visa-Antrag gehandhabt wird, kümmert sich meist auch nicht der Reiseveranstalter darum, d.h. hier müsst ihr selbst aktiv werden. LG, Tom & Ella

  54. Hallo ihr lieben,
    Ich wollte euch danken das ihr uns immer auf den laufenden haltet. Hatte grad ne email von euch bekommen zwecks des neuen Formulars für die Einreise. Wer weiß ob ich sonst von erfahren hätte…Schock! Also vielen vielen Dank dafür 🙂
    Vielleicht kann uns ja hier auch jemand Bescheid geben, wenn derjenige schon seinen QR code bekommen hat…oder wie es dann bei der Einreise funktionierte. Wir fliegen am 05.07.

    • Hallo Sandra, danke für dein liebes Feedback! Wir haben den QR Code auch noch nicht erhalten. Werden dann aber berichten, wie unsere Einreise via Seeweg am 04.07. ablief. LG und einen schönen Urlaub, Tom & Ella

  55. Hallo ihr 2,wir möchten am 20.8 nach Rhodos ,jetzt haben wir das mit dem Formular gelesenen ab 1.7 und diesen QR Code….wenn man die Mail bekommt mit dem Code ,kann man das auch ausdrucken?wir haben Angst das die Mail in Gr nicht auffindbar ist oder Handy kaputt…was auch immer?was würdet ihr uns raten? Und muss man wirklich 36 Stunden auf dem Zimmer bleiben?was ist mit dem Partner ?wie läuft das mit Verpflegung?wir sind so verunsichert..lg Silke und Matthias

    • Hallo ihr Zwei, wir haben bisher auch noch nicht den QR Code bekommen, sicher kann man diesen vielleicht auch drucken. Ansonsten nehmen wir auch nur das Handy mit und schauen das der Akku geladen ist 😉 Falls man unter die Stichprobe fällt muss man sich in seiner Unterkunft vor Ort selbst isolieren, d.h. den Kontakt zu anderen Gästen meiden. Ob das bedeutet, dass man auf dem Zimmer bleiben muss können wir auch nicht sagen. Und ob das am Ende von jemanden kontrolliert wird ist auch nicht klar. Wir denken man bekommt dann entsprechende Anweisungen falls man unter die Stichprobe fällt. Am besten ist, man macht sich nicht zu viele Gedanken vor Anreise. Habt eine schöne Zeit auf Rhodos und LG, Tom & Ella

  56. Hallo zusammen, wir fliegen eigentlich am 08.08. nach Rhodos. Haben schon Anfang Januar einen Flug gebucht. Wir kommen seit vielen Jahren auf die Insel und immer in einer kleinen Pension mit 10 Zimmern privat unter. Wisst ihr, was es hier für Auflagen für die Unterkünfte gibt und ist es für die Vermieter überhaupt möglich, diese umzusetzen?

    • Hallo Marion, die allgemeinen Auflagen für Hotels haben wir hier im Artikel vermerkt. Welche Vorschriften euer Hotel genau hat und wie es die Regelungen umsetzt, erfragt ihr am besten vorab direkt bei der Unterkunft, die Kollegen können euch sicher eine zuverlässige Auskunft geben. Habt eine schöne Zeit auf Rhodos und liebe Grüße, Tom & Ella

  57. Hallo zusammen,
    vielen Dank für Euren Blog. Diesen haben wir im vorweg unter anderem genutzt um uns auf dem Laufenden zu halten.

    Wir sind seit dem 19.06. auf Kreta. Die Reise von FRA über Athen nach Heraklion erfolgreich reibungslos. Im Flugzeug nach Athen mussten wir alle einen Zettel mit Kontaktdaten ausfüllen. In Athen angekommen, wurden eine handvoll Personen ausgerufen, welche sie beim Bodenpersonal melden sollten – waren vermutlich die Stichproben-Tests. Im Flughafen und im weiteren Verlauf wurden wir nicht kontrolliert und konnten unsere Reise ungehindert fortsetzen.
    Nun sitzen wir seit einigen Tagen am Strand und genießen die Sonne und die Ruhe. Letzteres ist auch der kleine Wehmutstropfen, da es sehr ruhig und wir (gefüllt) die einzigen Touristen sind, ist sehr vieles geschlossen.
    Die Leute hier, mit denen wir gesprochen habe, hoffen alle, dass die Lage sich ab dem 1. Juli bessert und endlich mehr Touristen kommen. Es kommen derzeit maximal eine handvoll Kunden und wir seien die ersten “Fremden”.

    • Hallo Michael, vielen Dank für deinen ausführlichen Erfahrungsbericht und schön zu hören, dass mit der Anreise soweit alles geklappt hat! Wir haben auch mitbekommen, dass ab 1. Juli wieder mehr Einrichtungen auf den Inseln öffnen werden. Bis dahin genießt die Ruhe und das wunderschöne Kreta! LG, Tom & Ella

  58. Hallo
    Wir sind durch Zufall auf eure tolle Seite gestoßen.
    Vielen Dank dafür.
    Wir haben im Winter eine Fähre am 01.07. von Ancona nach Patras mit Camping on Board gebucht.
    Wir sind sehr gespannt ob es klappt und wie es abläuft.
    Ein bisschen Abenteuer…
    Wir berichten euch, wenn ihr wollt, wie es abgelaufen ist.
    Wir freuen uns auch schon sehr auf Griechenland.
    Liebe Grüße Anke und Uwe

    • Hallo ihr Zwei, berichtet uns gerne, wie die Fährüberfahrt ablief und wie ihr die Situation vor Ort wahrnehmt. Wir drücken euch die Daumen, dass alles planmäßig klappt! Liebe Grüße, Tom & Ella

  59. Hallo zusammen,
    Wir haben heute die Balkan rute gemacht. Einige infos:
    Deutschland — Austria keine kontrolle
    Austria — Ungarn keine kontrolle
    Ungarn — Serbien 1 Stunde wartezeit
    Serbien — Bulgaria 30 minuten wartezeit
    Bulgaria — Hellas 10 minutes wartezeit und Corona test. Nach test weiterreise erlaubt, auch auf die insel z.B. bei uns Rhodes morgen.

    • Hallo Michael, danke für den Erfahrungsbericht und super, dass alles soweit geklappt hat! Viel Spaß auf Rhodos und liebe Grüße, Tom & Ella

  60. Hallo Zusammen

    Wir haben nun Urlaub auf Kreta Gebucht für eine Woche ende Juli. Wir kommen aus der Schweiz und freuen uns positiv auf den Urlaub. Eure Seite hat mich ermutigt und viele Unklarheiten beantwortet. Wir haben uns auch entschieden ein Auto zu mieten das wir nicht auf Taxis angewiesen sind.

    • Hallo Désirée, wunderbar, dass du dich auf unserer Seite informiert hast! Wir wünschen euch einen tollen Urlaub auf Kreta, es lohnt sich definitiv diese große Insel mit dem Mietwagen zu erkunden. Liebe Grüße, Tom & Ella

  61. Wie ist das mit der Maskenpflicht, sind Stoff Masken erlaubt und müssen die im hotel die ganze Zeit getragen werden? Wir fliegen August nach kreta

    • Hallo Sarah, wie im Artikel steht, gibt es in griechischen Hotels für Gäste keine Maskenpflicht. Sollte das Hotel jedoch unter deutscher Leitung stehen, sieht das eventuell anders aus. Am besten direkt in eurer Unterkunft nachfragen. Viel Spaß auf Kreta!

  62. Hallo ihr Lieben,

    meine Reise nach Rhodos findet am 25.07.2020 planmäßig statt. Ich habe jetzt aber Angst, dass wenn ich getestet werde, die beschriebene Selbstisolation in einem dafür vorgesehenen Hotel und nicht in meinem gebuchten Hotel verbringen muss. Stimmt das? So steht es nämlich auf der Seite von unserer Fluggesellschaft Eurowings. Dann würde man natürlich 2 Tage seines Urlaubs verschwenden und das wäre natürlich schade.
    Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.

    Danke schonmal im Voraus 🙂

    • Hallo liebe Ann-Kathrin, unser letzter Stand ist, dass man sich nach einem Stichproben-Test am Flughafen in seinem Hotel an der Zieldestination eigenverantwortlich für 24 Stunden in Selbstisolation begeben muss. Einfach um sicherzustellen, dass bei einem positiven Ergebnis nicht andere Hotelgäste angesteckt werden. So haben wir es auch von anderen Reisenden mitbekommen, die in den letzten Tagen bereits nach Griechenland gereist sind. Hab eine schöne Zeit auf Rhodos! LG, Tom & Ella

  63. Hallo Ella & Tom und alle anderen
    wir haben ein Problem mit der Einsicht auf den Flugstsatus von Eurowings.
    Wir haben bei lastminute.de für 3 juli 6h20 Ablug München direkt nach Korfu gebucht. (Flug wird von Eurowings im Namen von Lufthansa LH5258 getätigt). Auch eine Bestätigung haben wir bekommen.
    Wir sind jetzt total nervös, da unsere Freunde keinen Flugstatus hierzu finden und meinen, der Flug findet nicht statt. Machen wir uns zu viele Sorgen oder könnte uns wer einen Tipp geben, wohin wir uns wenden könnten.
    telefonisch erklärte last minute in einer Warteschleife, dass man wegen zu vieler Anfragen leider keine Antworten geben kann.
    Wer kann uns hier weiterhelfen? Gibt es irgendwo eine Plattform oder eine Infozentrale, in wie weit der Flug stattfindet und wir diese einsehen können.
    Vielen Dank jetzt schon für die tollen Infos und vllt. hat ja einer von euch etwas parat für uns.
    Ich bin urlaubsreif

    • Hallo lieber Günther,

      leider haben wir dafür auch keinen Tipp 🙁 Eine Plattform ist uns ebenfalls nicht bekannt. Lediglich Flightradar24 gibt ein paar Infos über generelle Flugdaten. Wir raten euch daher bei Eurowings direkt nachzufragen. Immerhin ist dies die Fluggesellschaft, welche den Flug durchführt (als Tochterunternehmen der Lufthansa). Lastminute.de wird euch hierbei nicht helfen können. Sie vermitteln Flugplätze/ Kontingente. In der aktuellen Situation werden immer noch Flüge gestrichen und zusammengelegt. Im Internet haben wir gefunden, dass euer Flug auch unter der Eurowings Flugnummer EW1704 betrieben wird. Vielleicht hilft euch das weiter.

      Wir hoffen ihr erhaltet eine Antwort und könnt euren Urlaub wie geplant antreten.

      Viele Grüße von uns beiden.

  64. Hallo Ella & Tom

    Vielen Dank für die ausführlichen Informationen in eurem Blog, welche man sonst nur mühsam findet. Wirklich eine super Übersicht aller wichtigen Infos.

    Ich reise mit meinen Kolleginnen am 08.07.2020 für 1 Woche ab Flughafen Zürich nach Santorini. Wie ihr in eurem Blog ausführt, gilt ab dem 01.07.2020 ja keine Quarantänepflicht mehr für Einreisende aus der Schweiz und keinen Corona-Test für alle Einreisenden. Es werden jedoch noch stichprobenartige Corona-Tests an den Flughäfen durchgeführt. Dazu nun meine Frage: Falls jemand aus unserem Flugzeug getestet wird und der Test positiv ausfällt, müssen dann alle Gäste die in diesem Flugzeug waren auch als Sicherheitsmassnahme in Quarantäne oder gilt dies lediglich nur für die Person welche positiv getestet wurde? Falls man positiv getestet wird, kann die Quarantäne vor Ort (in unserem Fall Santorini) abgesessen werden?

    Danke euch bereits im Voraus für eure Rückmeldung.

    Gruss Désirée

    • Hallo Désirée, soweit wir wissen kommt bei einem positiven Fall nicht die gesamte Besatzung in Quarantäne, sondern nur die Person, die positiv getestet wurde bzw. ggf. noch deren Familie. Vor Ort an den jeweiligen Zieldestinationen soll es Quarantänehotels geben, also vermutlich auch auf Santorini. Viel Spaß auf der Insel und LG, Tom & Ella

  65. Hallo Tom & Ella,

    vorab möchte ich mich bei Euch für diesen Blog bedanken. Man erhält hier wirklich persönlich brauchbare Informationen. Tolle Seite.
    Meine Frau und ich möchten ab 03.08. unseren Urlaub auf der Insel Kos verbringen. Da wir das erste mal nach Griechenland fliegen werden, sind wir auf der einen Seite unbefangen und auf der anderen Seite skeptisch im Bezug auf das Leben außerhalb des Hotels. Wir möchten tagsüber Geschäfte und kleinere einheimische Restaurants am Abend genießen können. Ein Mietfahrzeug zb. Roller oder Auto nutzen um die Insel zu erkunden. Da, wie auch in Deutschland, nicht alle wirtschaftlich überstanden haben werden, befürchten wir eine gewisse Anzahl geschlossener Geschäfte, Restaurants, Vinotheken oder dgl. Wie ist hierzu euer Informationsstand.

    Vielen Dank im Voraus.

    • Hallo Jochen, viele Geschäfte, Restaurants und sicher auch die Weingüter werden spätestens ab dem 1. Juli auf Kos wieder geöffnet sein. Eventuell wird es vereinzelt auch Lokale geben, die geschlossen bleiben, aber wir schätzen, dass wird eher die Minderheit sein. Die meisten Griechen sind froh noch ein paar Monate Einnahmen über den Tourismus generieren zu können, bevor der Winter wieder ansteht. Eine individuelle Erkundung von Kos lohnt sich auf jeden Fall, schaut dazu gerne auch in unseren Tourguide über Kos rein: Kos Reiseführer Viel Spaß auf der schönen Insel und LG, Tom & Ella

  66. Hallo Zusammen

    Danke für Eure Inputs und die Aufklärung. Auch das Ihr dies positiven Aspekte zeigt. Ich wollte fragen ob Ihr wisst wie es mit dem Nachtleben auf den Inseln und in den Städten aussieht? Laufen schon Bars und Parties? Wisst Ihr etwas darüber? Es ist kein Muss für mich, aber im Urlaub geniesse ich ab und zu mal auch gerne das Nachtleben und gehe an Parties.

    Danke Euch im Voraus

    L.g

    Rob

    • Ach und eine weitere Frage die ich vergessen habe: Wie läuft es in Hostels mit Schlafsäälen? Gibt es die momentan überhaupt? Weil man ja doch mit mehreren Leuten im Raum ist und die Ansteckunsgefahr da grösser ist

      Danke vielmals im Voraus

    • Hi Rob, Bars und Clubs haben in Griechenland wieder unter bestimmten Auflagen geöffnet und dürfen nur eine begrenzte Anzahl an Leuten einlassen. Aber grundsätzlich ist Party und Nachtleben auch in Griechenland mit Einschränkungen wieder möglich. Auch Hostels sollten wieder geöffnet sein, vermutlich werden Dorms dann nicht komplett belegt, so dass die Abstandsregeln eingehalten werden können. Im Zweifel am besten vorab das Hostel kontaktieren und nach deren aktuellen Bestimmungen fragen. Viel Spaß in Hellas und LG, Tom & Ella

  67. Hallo Ihr Beiden,

    erst einmal danke für eine tolle Seite. Ich bin Griechenland-Liebhaberin seit sehr vielen Jahren. Mehrfach habe ich die Inseln Korfu, Lesbos und Rhodos besucht und seit nunmehr 8 Jahren fliege ich jedes Jahr im September für 3 Wochen nach Samos. Für mich ist es immer als käme man nach Hause wenn ich aus dem Flieger steige. Nun war in diesem Jahr bis jetzt ja vieles ganz anders und anfangs hatte ich auch das Gefühl dieses Jahr nicht fliegen zu können. Nun hat sich das zum Glück ja geändert und ich hoffe sehr das ich am 1.9. fliegen kann und auch wenn alles etwas anders ist werde ich die Zeit dort und mit den Menschen die mir sehr ans Herz gewachsen sind genießen. Ich wünsche allen, vor allem aber auch Euch Beiden das ihr gesund bleibt so wie ich es auch für mich hoffe. L.G. Christina

    • Hallo Christina, vielen Dank für deine lieben Worte, wir freuen uns, dass du Hellas genauso wie wir ins Herz geschlossen hast! Genieß deine Zeit auf Samos, im September wird es sicher mit der Reise klappen! 🙂 Bleib gesund und liebe Grüße, Tom & Ella

  68. Hallo zusammen,
    wie schaut das Programm einer feiernden Partygruppe ( Abireise vom 28.6. bis 8.7.) in Korfu aus zum genannten Zeitpunkt aus?
    Laut Reiseveranstalter alles durchführbar, alle Clubs, Bars und Partyboote geöffnet.
    Die einfachen Unterkünfte halten sich an die Hygienemaßnahmen.

    Wir Eltern können uns das in Coronazeiten nicht vorstellen. Die Abiturienten wollen mit Recht feiern und Party machen aber bestimmt nicht mit Abstand, Masken und Alkoholverbot.

    Bitte um Informationen, vielen Dank

    • Hallo Andrea, das können wir uns unter den aktuellen Bedingungen ehrlich gesagt auch nicht vorstellen. Bis zum 1. Juli gibt es keine Direktflüge auf die Inseln, also auch nicht nach Korfu. Bars und Clubs sind wieder offen, haben aber recht strenge Auflagen. Wenn jeder sein eigenes Zimmer hat, mag das vielleicht noch gehen. Letztendlich liegt es in der Verantwortung jedes Einzelnen sich an Abstände und Hygienevorschriften zu halten und die werden mehr oder weniger vor Ort auch kontrolliert. Wenn der Veranstalter die Reise bisher nicht abgesagt hat, wird sie wohl so stattfinden und man kann nur hoffen, dass es keine “Zwischenfälle” gibt. Liebe Grüße, Tom & Ella

      • Hallo Ihr Zwei,
        Eure Seite ist wirklich sehr informativ, besser als jedes Reisebüro,
        vielen Dank dafür.
        Aktueller Stand heute, fährt die Gruppe mit 350 Abiturienten mit Bus am 29.6. über die Balkanroute nach Korfu.
        Ich kann nur noch hoffen das alles gut geht.

  69. Hallo,

    wir haben einen Urlaub auf Kos gebucht mit Direkt flug am 1.7 von Nürnberg. Heute wäre unser Stichtag gewesen zum stornieren bei ITS mit Gutschein für die Anzahlung. Ich habe gerade im Reisebüro angerufen. Die sagte mir das ITS diese Aktion Rückwirkend gestrichen hat. Zeitgleich kann das Reisebüro nicht auf unsere Reise zugreifen.( Von ITS gesperrt) Den Flug findet man auch im Moment nicht. Ich fühle mich vom veranstalter mehr als verarscht. Da wir stornieren wollten mit dem Gutschein haben wir auch noch nicht den Restbetrag gezahlt.
    Wie würdet ihr jetzt weiter vorgehen ?

    • Hallo Christian, von der ITS Problematik scheinen hier mehrere Leser betroffen zu sein. Wie Frank etwas weiter oben schreibt, bleiben euch nur zwei Möglichkeiten, entweder weiter abwarten bis der Veranstalter sich von alleine rührt oder hartnäckig direkt bei ITS nachfragen, eventuell mit rechtlichen Schritten drohen. Viel Erfolg – wir hoffen, dass ihr die Sache zu euren Gunsten lösen könnt! Liebe Grüße, Tom & Ella

    • Hallo Ronny, die Liste der Länder, die ab 1. Juli einreisen dürfen, wird von der griechischen Regierung noch bekanntgegeben. Ob Schweden dann dabei ist, bleibt abzuwarten. VG, Tom & Ella

  70. Hallo Ihr Zwei, meine Tochter 18, fliegt im August nach Samos. Darf sie sich einen 50er Scooter mieten, sie besitzt den Führerschein Klasse B.
    Könnt ihr uns bitte weiterhelfen?
    Vielen Dank und liebe Grüße aus München

    • Hallo ihr Lieben, Scooter (50 ccm) und Quads mit niedriger Motorisierung dürfen unseres Wissens auch in Griechenland schon ab 18 Jahren und mit Führerschein Klasse B gefahren werden. Im Zweifel einfach einen potenziellen Verleiher vorab kontaktieren und nachfragen, so seid ihr auf der sicheren Seite. Liebe Grüße, Tom & Ella

  71. Liebe Ella und lieber Tom
    In Eurem Bericht habe ich gelesen, das ab 1Juli noch Stichprobe mässig getestet wird.Und man bis zum Vorliegen des Testergebnisse 24 Stunden in Selbstisolation muss.
    Was heisst das? Muss man vor Ort bleiben oder kann man weiter reisen?
    Wir kommen am 15 Juli in Athen an und haben ein Auto und die Fähre schon gebucht, heisst wir sind zeitlich gebunden.
    Danke für Eure Antwort und ganz liebe Grüsse aus Basel

    • Liebe Manuela, unsere letzte Info ist, dass man ab dem 1. Juli nach einem Stichprobentest sofort weiterreisen darf, sofern man eine Anschlussverbindung hat (z.B. mit Fähre oder Flug). Man muss lediglich seine Kontaktdaten bei Anreise hinterlegen und wird informiert, falls der Test positiv ist. Vor Ort an seiner Zieldestination sollte man sich dann nach dem Stichprobentest für einen Tag “isolieren”, auf eigene Verantwortung. Viel Spaß in Hellas und sonnige Grüße nach Basel, Tom & Ella

  72. Hallo,
    wir wissen nicht wie es weiter geht.
    Im Januar haben wir für den 27.06. eine Reise nach Rhodos gebucht.
    Bis heute haben wir noch keine Absage von Its indi obwohl es Direktflüge erst ab 01.07. geben soll.
    Auch könnte das Hotel Colossos auf Anfrage noch keinen Eröffnungstermin nennen.
    Wir würden gerne wissen ob oder ob wir nicht Fliegen können oder müssen .

    • Hallo Markus, leider können wir euch die Frage auch nicht beantworten. Wartet am besten diese Woche noch ab bzw. versucht erneut euren Reiseveranstalter zu kontaktieren, er sollte euch eine Alternative anbieten können, falls die Reise nicht stattfindet. Wir drücken euch die Daumen, dass es noch klappt! LG, Tom & Ella

    • Hallo Markus, wir haben auch mit ITS gebucht, das Hotel Colossos ab 28.6. Leider reagiert das Hotel auf gar nichts und veröffentlicht keine Informationen. Meine Reise wurde von ITS nun storniert, nachdem ich penetrant gemailt habe. Mir wurde auch bestätigt, das definitiv kein Flug vor dem 1.7 gehen wird.

      Ich versuche jetzt neu zu buchen, 1 Woche später.

      @Tom/Ella: Die zufälligen Corona-Tests ab 1.7, ist dann eine Selbstisolation verpflichtend? Ich verstehe die Formulierung “…you are advised to” auf den griechischen Seiten eher als Ratschlag? Oder habt ihr konkrete Informationen?

      • Hallo Frank, unser letzter Stand ist, dass man nach einer Stichprobe zu seiner Zieldestination weiterfliegen darf und sich dann vor Ort 24h eigenverantwortlich in Selbstisolation begibt. Das kann im Hotel, Fewo etc. sein, d.h. einfach den Kontakt zu anderen Urlauber in dieser Zeit weitgehend meiden. Falls der Test positiv ist, wird man dann umgehend informiert und muss in ein Quarantänehotel vor Ort. LG, Tom & Ella

  73. Hallo, ich möchte wissen, ob die Hotels auf KOS wirklich nur mit weniger Gästen belegt werden. Ich vermute, dass man trotzdem alles füllt. Dann reichen weder innen noch außen die Abstände für alle….. Mundschutzpflicht gibt’s auch nicht. Ich vermute, es wird alles gestaffelt nach Zeiten gemacht (Mahlzeiten, Poolnutzung usw.). Leider gibt’s es keine Möglichkeit, kostenlos zu stornieren oder umzubuchen, auch für mich als Risikogruppe nicht. Wir sitzen entweder auf hohen Stornokosten für NICHTS fest oder tragen ein hohes Risiko. Das vermaleidet einem den eigentlich geliebten Griechenland-Urlaub ganz schön.

    • Hallo Antje, das können wir leider auch nicht pauschal beantworten, da jedes Hotel unterschiedlich ausgelastet sein wird. Von Beschränkungen bzw. maximalen Kapazitäten, die für alle Hotels einheitlich gelten sollen, haben wir bisher nichts gehört. Am besten ihr nehmt in diesem Falle direkt Kontakt mit dem Hotel auf und schildert den Kollegen eure Situation. Letztendlich geht Gesundheit immer vor, im Zweifel würden wir uns dann trotz Stornokosten eher gegen die Reise entscheiden. Vielleicht habt ihr ja die Möglichkeit euren Reisetermin auf nächstes Jahr umzubuchen, so dass das Geld nicht verloren geht? LG, Tom & Ella

  74. Hallo Tom und Ella,
    Kalimera, ti kanis?
    zuerst einmal schließe ich mich den Lobeshymnen über euch an!!! Nach langem Suchen im Netz bin ich auf euch gestoßen und endlich bekommt man vernünftige und noch dazu von sympatischen Menschen, die News die man vergeblich sucht.
    Ich habe das Glück, das meine Eltern in Griechenland vor ca. 22 Jahren ein Haus gebaut haben. Das liegt auf dem Festland, da sind die Preise für Otto normal Verbraucher noch erschwinglich. Zudem haben meine Eltern bewusst eine vom Tourismus abgelegene Gegend gewählt. Nähe Kamena Vourla. Dort trifft man glücklicher weise auf viel ursprüngliches Griechenland. Wir haben dort dicke Freundschaft mit Griechen und jedes Jahr im Juni das große Kalimera, wenn wir sie wieder sehen.
    In der Nahe, in Ag. Konstantinos trifft sich immer Dienstags eine bunte Gruppe von Menschen zu einem “deutschen” Stammtisch. Es kommen auch viele Griechen, das ist immer ein schönes Treffen. Diese Menschen helfen auch gerne bei Problemen aller Art. Griechen mit deutschen Partnern, Deutsche die schon Jahrzehnte in Griechenland leben. Griechen, die gerne ihr deutsch frisch halten.
    Dieses Jahr ist auf der ganzen Welt Chaos. Gestern, also Sonntag, haben wir erfahren, das wir doch noch nicht im Juni fahren können. Jetzt wird es der 1. Juli, gut, dass wir flexibel reagieren können.
    Für mich ist das eine ganz wichtige Zeit im Sommer, die ich in Griechenland verbringe. Leider bin ich sehr krank, aber in Griechenland ist fas alles weg, wegen dem heißen und trockenem Klima. Das ist immer Pause oder Urlaub von meiner Erkrankung.
    Aber das Corona Chaos nervt jetzt doch, wenn heute Vormittag noch nicht mal der ADAC weiß das heute doch keine Fähren fahren, wie soll man wenigsten einiger maßen planen?
    Auf jeden Fall freue ich mich sehr euch gefunden zu haben.
    Ein fröhliches Jasas
    Hanni

    • Kalimera liebe Hanni, poli kala, efcharisto! 🙂 Vielen Dank für deine lieben Worte und das viele Lob zu unserem Blog, das freut uns sehr! Schön, dass ihr in Hellas euer Domizil und so eine tolle Community gefunden habt, da kehrt man immer wieder gerne zurück. Und die griechische Sonne und die ansteckende Lebensfreude heilen in der Tat Körper und Geist. Seit gestern steht fest, dass der Fährverkehr zwischen Italien und Griechenland erst ab 1. Juli wieder aufgenommen wird. Wir hoffen ihr kommt dann noch gut nach Hellas – habt eine fantastische Zeit vor Ort und alles Liebe, Tom & Ella

  75. Liebe Ella, lieber Tom

    wir verbringen im August zwei Nächte in Athen.
    Leider wurde unser gebuchtes Hotel storniert.
    Nun sind wir auf der Suche nach einer neuen Unterkunft.
    Könnt Ihr uns eine Unterkunft empfehlen?
    Wir sind eine Familie mit zwei Kindern und vorallem wäre es für uns wichtig das es einen Pool hat.
    Danke im Voraus für Eure Antwort.
    Liebe Grüsse

    • Hallo ihr Lieben, leider können wir euch keine persönliche Empfehlung geben, haben aber für euch mal ein paar Athen Hotels mit sehr guten Bewertungen herausgesucht. Ihr müsstet bei Hotelausstattung dann nur noch Pool auswählen und könnt euch die 24 verbleibenden Hotels im Athener Zentrum in Ruhe anschauen. Hier der Link zur Hotelauswahl: Athen Hotels mit Pool. Viel Spaß in der Hauptstadt und sonnige Grüße, Tom & Ella

  76. Hallo Ella und Tom,

    erstmal ein schöner Bericht und super arbeit von euch beiden hier. Ich bin zufällig hier auf die Seite gestoßen und konnte hier jede menge Informationen finden. Wir haben einen Pauschalreise am 23.07.2020 mit insgesamt 9 Personen ( 6 Erwachsenene , 3 Kinder ) nach Kreta gebucht. Hier auf der Seite habe ich gelesen, dass Kreta mit 16 Fälle die meisten Infektionen hatten. Was denkt ihr allgemein über die Situation? Würdet ihr empfehlen mit so einer großen Truppe dorthin zu fliegen? Die Hotelanlage ist ziemlich groß und wir können uns momentan noch nicht einigen ob wir zusammen fliegen oder nicht 🙁

    • Hallo Ly, vielen Dank für dein Feedback! Aktuell gibt es auf Kreta keine bekannten Corona Fälle mehr. Wir sehen in der Gruppenreise kein Problem, wenn ihr euch verantwortungsvoll verhaltet und euch an den Bestimmungen vor Ort orientiert. Auf andere Menschen trifft man hier in Deutschland genauso wie in Griechenland und man kann somit nie zu 100% ausschließen, dass man sich mit Corona oder einer anderen Infektion (Magen-Darm, Grippe etc.) ansteckt. Haltet ihr aber Hygienevorschriften und Abstände ein, so ist das Risiko einer Ansteckung eher gering. Hört in jedem Fall auf euer Bauchgefühl, ob ihr euch auch unter den besonderen Bedingungen in 2020 wohlfühlt bzw. euch mit diesen arrangieren könnt oder lieber daheim bleibt. LG, Tom & Ella

  77. Hallo Ella und Tom,

    danke für die Rückmeldung, das wird meine Frau und Tochter freuen.
    Wir sind immer sehr kontaktfreudig und hatten schon etwas sorge, nicht mit den
    Griechen zusammen sitzen zu können.
    Wir freuen uns, das es rechtzeitig zu unserer Reisezeit wieder möglich is,t dahin zu kommen.
    LG
    Stefan

  78. Hallo ihr beiden,
    ihr habt da eine wirklich tolle Seite aufgebaut.
    Wir haben gestern unsere Reiseunterlagen bekommen. Wir fliegen am 27.06. nach Thessaloniki.
    Unser Hotel liegt in Metamorfosi, ihr schreibt die anzahl der Erkranken auf den Inseln. Wie viele Fälle gibt es den in der Region von Chalkidiki?
    Wir machen uns nicht wirklich Sorgen um den Aufenthalt vor Ort, wir sind nur über die Gefahren auf dem Flug besorgt.
    LG Stefan

    • Hallo Stefan, schön, dass es bei euch mit dem Hellas Urlaub klappt! 🙂 Auf Chalkidiki gab es, bis auf die Mönchs-Republik Athos (5 Fälle), keine Infizierten. Da braucht ihr euch zumindest vor Ort keine Sorgen machen. Viel Spaß und einen entspannten Urlaub! LG, Tom & Ella

  79. Hallo !

    Der Blog ist richtig toll ihr Beiden.
    Wir lieben Griechenland und unseren geplanten Urlaub vermutlich zu stornieren, macht mich sehr traurig.
    Unser Reisetermin für Rhodos steht am 22.07. Ich bin recht unsicher ob wir fliegen werden.
    In Foren etc habe ich auch schon über einige Hygienekonzepte von den ansässigen Hotels gelesen. Das muss ja jeder selber wissen, ob man das so hinnimmt oder nicht. Nirgends steht aber wie mit bestätigten Corona- Fällen in den Hotels umgegangen wird!? Müssen dann wieder- wie zu Beginn der Krise- alle anderen Urlauber auch in Quarantäne?
    Bei aller eigenen Vorsicht, so kann es dich doch trotzdem “erwischen”… und der Urlaub ist hin. 🙁
    Viele Grüße Steffi

    • Hallo Steffi, wir können eure Bedenken verstehen. Letztendlich muss jeder selber entscheiden, ob er unter den aktuellen Bestimmungen seinen Urlaub antritt oder nicht. Urlauber die positiv auf Corona getestet werden, werden auf Kosten des griechischen Staates in einem Quarantäne-Hotel am Zielort untergebracht. Andere Hotelgäste werden dann vermutlich auch getestet. Das ist dann natürlich der Worst Case. Gehen die Zahlen jedoch weiterhin zurück, ist zumindest die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass dieser auch eintritt. Wir wünschen euch eine schöne Zeit auf Rhodos, wenn ihr euch für die Reise entscheidet. LG, Tom & Ella

  80. naja ich hoffe das es auch flüge nach athen geben wird. Ansonsten ist es sehr sehr schwierig. Wir müssten auch mit Bus von athen weiter. Wir haben kein Führerschein;-)

  81. Hallo,
    wir hätten eine Frage zu den Mietwagenbestimmungen.
    Unsere Anreise nach Thessaloniki ist am 18. Juli 2020. Wir wollen eine Rundreise nur auf dem Festland mit dem Auto machen, also ohne Inseln.

    Wir haben auf der Internetseite:
    https://www.greece-is.com/know-the-rules-the-a-z-for-tourism-in-greece-in-the-covid-19-era/

    folgendes gelesen:

    ” RENT A CAR

    Rental cars will be disinfected between uses by different clients. Additionally, the number of passengers allowed will be restricted: For cars with up to five seats, only the driver plus one passenger will be allowed in the vehicle. For those with 6-7 seats, the driver plus two passengers. For eight or nine-seat vehicles, the driver will be allowed to carry up to 3 passengers. These restrictions do not apply for families with children. ”

    >> veröffenlich am 03.06.2020

    Wisst ihr mehr darüber?

    LG aus Deutschland

    • Hallo ihr Lieben, nein wir können leider auch nur auf diese Informationen zurückgreifen. Wie im dem Text steht, gelten diese Vorschriften nicht für Familien mit Kindern. Falls ihr also nur eine Familie seid, dürft ihr alle in einem Mietwagen fahren. Ansonsten wendet euch bei weiteren Rückfragen am besten direkt an euren Mietwagenanbieter, diese können euch die genauen Bestimmungen sicher mitteilen. Viel Spaß auf dem griechischen Festland und LG, Tom & Ella

  82. Hallo ihr lieben. Noch einmal was zu euren kommentar für Günther..ich bin echt langsam am verzweifeln und glaub kaum noch dran das mein flug stattfinden wird.( 05.07 nach preveza)…mit easy jet.
    ja es gibt Skyscanner und die seite finde ich auch echt toll. doch leider höre ich mittlerweile von vielen das die flüge für anfang Juni storniert werden. weil es zu wenig buchungen gibt. da darf man wieder ab 01.07 nach griechenland reisen, aber kommt nicht hin weil es keine flüge gibt…
    noch habe ich kein bescheid von easyjet bekommen. Aber meine Hoffnung is nicht groß…

    • Hallo Sandra, du meintest sicherlich Anfang Juli? Die Fluggesellschaften fahren erst so langsam ihr Programm wieder hoch, da kann es durchaus sein, dass bestimme Verbindungen aufgrund von geringer Nachfrage leider noch gecancelt werden. Alternativ könntest du nach Athen fliegen und dann mit einem Mietwagen Richtung Preveza. Wir drücken die Daumen, dass es noch klappt! LG, Tom & Ella

  83. super Blog habt Ihr, liebe Ella und lieber Tom

    Wir fliegen am 15.07-05.08 von Basel nach Athen.Dann mit der Fähre nach Andros wo wir ein Haus gemietet haben.
    Ich bin hin und her gerissen zwischen Freude ( ja es klappt) und Unsicherheit ( was die Reise anbelangt)

    Auf jeden Fall lese ich bis zu unserem Abflug mit grossem Interesse Euren Blog und bedanke mich an dieser Stelle für die wertvollen Informationen.

    Herzliche Grüsse aus Basel

    Maanu

    • Hallo Manu, vielen Dank für dein liebes Feedback! Eure Reisepläne hören sich großartig an und bis zum 15. Juli sind wir guter Dinge, dass alles wieder recht “geregelt” abläuft. Viel Spaß auf Andros und liebe Grüße nach Basel, Tom & Ella

  84. Hallo Ella & Tom. Auf der Startseite des Flughafens Athen sind die aktuellen Einreisevorschriften im Juni – Phase 1 und Phase 2 erläutert. Bis 15.6. erfolgt Corona-Test bei allen Ankommenden, dann Zwischenübernachtung im Hotel mit Verpflegung auf Staatskosten. Bei negativem Testergebnis kann man am nächsten Tag weiterreisen mit Verpflichtung zur 1 Woche Selbstquarantäne, die nicht überwacht wird.

  85. Ihr habt einen tollen Blog. Macht weiter so.
    Ich wollte fragen zählt zu den Einschränkungen im Hotel immer noch, das diese nur bis zu 50% belegt werden dürfen?
    Liebe Grüße Heike

    • Hallo Heike, danke für dein liebes Feedback! Zur Auslastung der Hotels in Griechenland haben wir bisher bei unseren Recherchen nichts gefunden. Die griechische Regierung geht aber davon aus, dass nicht einmal die Hälfte der Touristenzahlen aus dem letzten Jahr erreicht werden, so ist anzunehmen, dass auch die Hotels nicht zu 100% belegt sein werden. Liebe Grüße, Tom & Ella

  86. Hallo Nadine, wir hatten auch Reise nach Rhodos für 06 / 30. gebucht. Leider haben wir vor zwei Tagen von unserem Reiseveranstalter TUI Stornierung unserer Reise erhalten. (bis 01.07. 20 keine Reise nach Griechenland). Lg

  87. Hallo Ella und Tom,
    erstmal vielen Dank, dass Ihr Euch so viel Mühe gebt. Ich bin nur durch den Zufall auf Eure Seite gestoßen und freue mich sehr darüber.
    Wir sind große Griechenland Fans und fliegen am 30.6 wieder nach Rhodos. (Hoffentlich, Reiseunterlagen haben wir schon, allerdings noch keine Informationen darüber was wir beachten müssen. Und es stellt sich noch die Frage, wir wir am 30.6 nach Rhodos kommen..laut Unterlagen geht unser Flug). Nun gut…eigentlich wollte ich etwas anderes Fragen.
    Wir waren bereits 2018 auf Rhodos und da wurde uns von unserem Reiseveranstalter bereits am Flughafen davon abgeraten ein Moped zu mieten. Das Argument dafür gründete auf die unglaublich schlechte Fahrweise von den Griechen und den vielen Moped Toten. (man solle doch die Kreuze an den Straße beachten) Tja…empfohlen wurde uns natürlich das “sichere” Busfahren.(inklusive Ausflüge…)
    Wir haben uns davon allerdings nicht abhalten lassen eine kleine Vespa zu mieten und damit auf eigene Faust die Insel zu erkunden. (Es war wunderschön) Wir hatten nicht den Eindruck, dass es “gefährlicher” ist, als auf anderen Straßen in Europa. Letztendlich fanden wir den Appell des Reiseveranstalters sehr schade.(Nur an den Verkauf von Ausflügen interessiert?)
    Nun zur Frage…hatten wir einfach nur Glück oder ist es wirklich nicht so schlimm? Wie sind Eure Erfahrungen?
    Danke für Eure Meinung.

    Viele Grüße
    Nadine

    • Hallo Nadine, zu eurer Reise nach Rhodos kontaktiert am besten nochmal euren Reiseveranstalter und schildert ihm, dass es vor dem 1. Juli keine Direktflüge auf griechische Inseln gibt. Fragt ihn ob der Flug definitiv durchgeführt wird, nicht dass ihr kurz vorher noch eine Stornierung bekommt. Alternativ könnt ihr vielleicht auch auf den 1. Juli umbuchen, falls es nicht viel teurer ist. Zu eurer Frage mit den Rollern bzw. Mopeds auf Rhodos – es stimmt sicherlich, dass die Fahrweise mancher Griechen etwas rasant ist und es birgt durchaus etwas mehr Risiko mit Roller oder Quad unterwegs zu sein als mit einem Pkw. Wenn ihr euch aber sicher fühlt und über gute Fahrkenntnisse verfügt + eine defensive und vorausschauende Fahrweise an den Tag legt, spricht unseres Erachtens nichts dagegen sich wieder einen Roller zu mieten. Viele Reiseveranstalter wollen verständlicherweise auch ihre Bustouren verkaufen und greifen dann zu solchen Argumenten, davon solltet ihr euch nicht beirren lassen. Viel Spaß auf Rhodos und einen schönen Urlaub! LG, Tom & Ella

      • Hallo Tom und Ella,
        danke für Eure Antwort.
        Leider ist unser Reiseveranstalter nicht erreichbar…hoffe es klappt trotzdem..
        Wie auch immer…wir werden immer wieder kommen …und Eure Seite hilft uns, uns noch besser zurecht zu finden. DANKE!
        Gerne buche ich das nächste Mal über Euch…dann habt Ihr auch etwas davon. 😉
        Wir bleiben Euch treu.
        Danke nochmals und alles Liebe,
        Nadine und Familie

  88. Hallo,

    wie ist das denn zur Zeit mit dem Autofahren auf Kreta? Wir haben für unseren Urlaub im Juli ein Auto gemietet und sind drei Erwachsene und zwei Kinder. Jetzt habe ich gehört das es bei der Anzahl in den Fahrzeugen auch Begrenzungen gibt?

    Liebe Grüße
    Eva

    • Hallo Eva, aktuell haben wir nur eine Info zu privaten Transfers mit Taxis etc. In Fahrzeugen mit Sitzen von bis zu fünf Personen ist nur ein Fahrer und ein Passagier erlaubt, bei 6-7 Sitzen zwei Passagiere und Fahrer. Diese Regelung gilt aber nicht für Familien. Fragt also am besten vorab bei eurem Mietwagenverleiher nach, falls ihr nicht eine Familie seid, ob ihr euch einen Mietwagen “teilen” dürft. LG, Tom & Ella

      • Vielen lieben Dank für die Info. Das werden wir machen. Solltet ihr Infos darüber erfahren würde ich mich riesig freuen wenn ihr es postet.
        Euer Block ist super und sehr hilfreich. Weiter so. LG Eva

  89. Hallo
    Danke für die aktuellen Infos. Klasse Seite
    Welche Fluggesellschaften außer Condor (haben unseren Flug in einen Gutschein umgewandelt) bringen uns auf die Insel Korfu?
    Wir hatten ab 29. Juni eine Unterkunft gebucht (wird auch aufrechterhalten), aber wir können ja erst ab 1. Juli auf die Insel Reisen. Jetzt wollen wir einen neuen Flug (oder gibt’s Alternativen) buchen. Wer kann uns Tipps geben (Abflughafen, Alternativen). Später geht fast nicht da unser Urlaub steht.
    Danke für eure Unterstützung
    die Mücken 🙂

    • Wir fliegen am 1. Juli Morgens von Paderborn nach Kos. Soweit ich weiß, kann dieser Flug wieder gebucht werden.

    • Hallo Günther, wir nutzen für die Flugsuche das Portal Skyscanner, da es von allen deutschen Flughäfen Flüge zur gewünschten Destination anzeigt. Über diesen Link könnt ihr direkt Flüge suchen und euch auch Preise und Anbieter anzeigen lassen: Günstige Flüge nach Korfu. Zahlreiche Airlines steuern Korfu ab Juli direkt an, darunter Condor, easyjet, Sundair, Sunexpress, Laudamotion, Ryanair, Aegean, Lufthansa, Eurowings usw. Viel Spaß auf der Insel und LG, Tom & Ella

  90. Kalispera Ella und Tom,
    als Griechin, die seit 7,5 Jahre in Deutschland lebt möchte ich euch gratulieren für die großartige Arbeit um dieses Blog so chic zu gestalten und für die sehr akkurate und rechtzeitig angekündigte Information bezüglich der Corona Situation und die Reisemöglichkeiten nach Griechenland. Ich muss selber am 19.06. und am 03.07. nach Athen fliegen und auf der Suche nach Informationen bin ich auf eurem Blog gestolpert. Ihr macht mich sehr stolz. Efcharisto poli! Kali sinechia!
    Liebe Grüße
    Eleftheria

    • Kalispera liebe Eleftheria, efcharisto para poli für deine lieben Worte und das viele Lob zu unserem Blog! Wir freuen uns besonders über so tolles Feedback von Landsleuten 🙂 Kalo taxidi nach Athen und sonnige Grüße, Tom & Ella

  91. Hallo, wir haben eine Fähre von Italien nach Griechenland gebucht. Italien ist ja nicht auf der willkommenen Länderliste. Wisst ihr wie das ist bei Ankunft in Griechenlamd? Muss man wenn man aus Italien losfährt einen test plus Quarantäne machen vor dem 1. Juli? Bzw wie sieht es nach dem 1.juli aus? Vielen Dank für eure Infos

    • Hallo Sissy, die Informationen für den Seeverkehr sind aktuell leider sehr undurchsichtig. Als deutscher Staatsbürger darfst du ab dem 15.06. wieder nach Griechenland ohne Test und Quarantäne einreisen, zumindest ist das sicher für den Luftweg. Normalerweise sollte der Weg über Italien nur als Transit gelten. Ab dem 1. Juli gehen wir davon aus, dass auch die Einreise über den See- und Landweg wieder ohne Einschränkungen vorgenommen werden kann. Davor wendet euch bei Unklarheiten am besten an die Griechische Botschaft in Athen oder ggf. die Fährgesellschaft, mit der ihr übersetzen wollt. LG, Tom & Ella

  92. Hallo zusammen ☀️
    Wir haben für den 11. Juli eine Pauschalreise nach Rhodos gebucht. Wenn alles normal läuft, sollte ja sowohl die Flugverbindung gesichert, als auch das Hotel geöffnet haben. Mit welchen Einschränkungen werden wir aber im Hotel zu rechnen haben? Ist ein normaler Buffetbetrieb möglich? Besteht Maskenpflicht im Hotel? Wie sieht dir Situation am Pool und an den Poolbars aus?
    Habt ihr irgendwelche Infos, wie es wahrscheinlich abläuft?
    Liebe Grüße aus Österreich,
    Robert

    • Hallo Robert, bisher gibt es nur Vorschläge seitens des griechischen Gesundheitsamtes. Am besten fragt ihr direkt in eurem Hotel nach den Einschränkungen. Normale SB-Buffets soll es nicht geben, dafür teilen dann entweder Mitarbeiter das Essen aus oder es wird ein Menü serviert. Maskenpflicht besteht nur für Mitarbeiter, nicht für Gäste. Im Pool darf sich nur eine bestimmte Anzahl an Leuten befinden, er darf also nicht überfüllt sein. Soweit das, was wir mitbekommen haben. Wir wünschen euch einen schönen Urlaub auf Rhodos! Sonnige Grüße, Tom & Ella

  93. Hallo, ich hätte auch mal eine Frage zu der derzeitigen Einreisesituation. Wisst Ihr was man im Falle einer Testung zu zahlen hat, wo das/die Hotels sind wo man sich bis zum Testergebnis aufhalten muss (und auch hier die Kosten) und ob die sich eher mit den Ergebnissen beeilen.
    Ich weiß, es sind schwierige Fragen, aber ich hätte die Woche noch einen Flug nach Athen und ich weiß nicht, ob ich es darauf ankommen lassen will.
    Besten Dank

    • Hallo Brigitte, unseres Wissens muss man für die Covid-Tests am Flughafen nichts zahlen. Die Hotels befinden sich dann entsprechend am Standort Athen. Welche es genau sind, können wir dir jedoch nicht sagen. Bis zum Bekanntgeben des Testergebnisses dauert es laut Infos der Deutschen Vertretungen in Griechenland zwischen 24-72 Stunden. Auch wenn der Test negativ ist, muss man bis zum 14.06. in eine siebentägige Hausquarantäne. Angeblich werden auch die Kosten für die Unterkunft während der Zeit in Quarantäne (bei positiven Testergebnis) bzw. bis zum Erscheinen der Testergebnisse vom griechischen Staat übernommen ( Link keeptalkinggreece). Liebe Grüße, Tom & Ella

      • Das Thema hat sich doch erledigt? Ab 15. Juni werden an DE, AUT UND CH Bürger keine Corona Tests durchgeführt, oder?

        Ich gehe davon aus das gilt auch für die Inseln?

        Habt ihr vielleicht noch eine offizielle Quelle?

        Ansonste sehr gute Zusammenfassung der Situation.

        • Hallo Peter, Brigitte wollte diese Woche noch nach Athen fliegen und bis 14.06. gilt die Quarantäneregelung. Ab dem 15.06. fällt diese für D,A,CH weg. Die aktuelle Info findest du auch unter Griechenland Diplo. LG, Tom & Ella

          • Hallo Tom & Ella,

            Danke für den Link. Ich lese da halt das Stichporben am 01.07 durchgeführt werden, was meine Frau und ich halt trotzdem wieder beunruhigt….😕

            So sehr wir Griechenland lieben – im Worst case 72 Stunden auf ein Ergebnis zu warten und danach eine 14 Tägige Hauskarantäne anzutreten, nein dann lieber nächstes Jahr.

  94. Hallo an euch Beide,
    zuerst mal einen Daumen hoch für eure informative Seite.
    Ich bin Österreicher und seit fast 30 Jahren Griechenland Liebhaber, habe schon sehr viele Reiseziehle besucht, und egal wo ich war ich wurde immer wie ein Freund aufgenommen.
    Die letzten 7 Jahre habe ich meinen Urlaub aber fast ausschließlich auf meiner Lieblingsinsel Samos im kleinen Städtchen Ireon verbracht und da die liebsten Freunde gefunden.
    Jetzt wo ich in Rente bin kann ich zweimal im Jahr meine Freunde besuchen, nur hat mir Corona erstmal für Juni was ich schon gebucht hatte einen Strich durch die Rechnung gemacht meine Reise wurde vom Veranstalter storniert, habe aber gleich wieder für September gebucht und bin zuversichtlich das es keine Stornierung geben wird.
    Schöne Grüße

    • Hallo Friedrich, vielen Dank für dein tolles Feedback! Wen einmal das “Griechenland-Virus” befällt, der wird wohl nie geheilt werden, das können wir absolut nachvollziehen 😉 Genieß die Zeit auf Samos im September. Sonnige Grüße, Tom & Ella

  95. Hallo ihr Beiden,
    ich habe eine Frage zum griechischen Reiserecht bzgl. Hotelstornierungen. Wir haben ein Hotel auf Korfu gebucht und können unsere Reise aufgrund der Corona Epidemie nun leider nicht antreten. Das Hotel hat nun zusätzlich zu der bereits geleisteten Anzahlung den vollen Restbetrag abgebucht. Wurde in Griechenland ein Gesetz erlassen, das in solchen Fällen die Ausstellung eines Vouchers vorschreibt? Der innerhalb von 18 Monaten eingelöst werden kann und bei nicht Einlösung die Erstattung der Gesamtsumme ermöglicht?
    Vielen Dank für Eure Rückmeldung!
    Liebe Grüße Gabi

    • Hallo Gabi, wann hattet ihr denn eure Reise geplant und war es eine Pauschalreise oder habt ihr Hotel und Flug individuell gebucht? Normalerweise bucht das Hotel nur den Restbetrag ab, wenn es zu eurem Reisezeitraum bereits wieder geöffnet hat. Solange die Reisewarnung gilt, also bis 14.06. kann man Pauschalreisen kostenlos stornieren. Der Verbraucher kann normalerweise zwischen Rückerstattung oder Gutschein wählen. Jedoch handhabt das jedes EU-Land anders, da es bisher zum Thema Rückerstattungen in Coronazeiten keinen finalen Entschluss gab. Nehmt also am besten direkt mit dem Hotel Kontakt auf, um eine gemeinsame Lösung zu besprechen. LG, Tom & Ella

  96. Hallo ihr zwei,

    was meint ihr, wie es mit Kefalonia ab Mitte Juli 2020 aussehen wird? Würde sehr gerne fliegen – Flüge sind gebucht, kleine Pension auch.

    Grüße aus dem Norden
    SuSi

    • Hallo Susi, nach aktuellen Stand ist Griechenland Urlaub ab 1. Juli auch auf den Inseln wieder uneingeschränkt möglich, es sollte also nichts dagegen sprechen. Viel Spaß auf Kefalonia und LG, Tom & Ella

    • Hallo, wisst Ihr aus welchen Ländern außer den DACH-Ländern Urlauber ab 1.7 kommen werden? Sind da auch Länder mit vielen Coronaibfizierten dabei? LG Stefan

      • Hallo Stefan, die Liste mit den ersten 29 Ländern, die ab dem 15.06. einreisen dürfen findest du hier: Link. Weitere Länder, die ab dem 1. Juli in Griechenland einreisen dürfen, werden in den nächsten Wochen von der griechischen Regierung noch bekanntgegeben. LG, Tom & Ella

  97. Ja da habt ihr wohl recht. Vielen lieben Dank.
    Hoffen wir das alles wie geplant abläuft. Liebe Grüße

  98. Hi Tom, hi Ella,
    aus welcher Quelle habt ihr die Info, dass ich als Tourist ab 15.6. von Athen auf die griechischen Inseln mit innergriechischen Flug weiterfliegen darf oder auch mit Fähre. Dazu habe ich bisher nichts finden können. Ist das eure Annahme? Ich frage zwecks Umbuchung von 1. Juli auf Mitte Juni.
    Danke euch für eure tolle Seite und eure Mühen uns hier zu antworten!
    Liebe Grüße
    Micki

    • Hallo Micki, als deutscher Staatsbürger darfst du ab dem 15.06.2020 wieder offiziell nach Griechenland einreisen. Dabei spielt es keine Rolle, wo du dich dann im Land “bewegst”, d.h. du darfst wie die einheimische Bevölkerung auch jedes Fährschiff und jeden Inlandsflug nutzen. Hier gibt es keine Einschränkungen seitens der griechischen Regierung. Es geht lediglich darum, Einreisende bis zum 30.06. auf den Flughäfen von Athen und Thessaloniki zu bündeln, um die Corona-Pandemie weiterhin unter Kontrolle zu halten und ggf. eine mögliche erneute Ausbreitung zu verhindern. LG, Tom & Ella

    • Wenn ihr auf einen festen Tag und Uhrzeit angewiesen seid, empfehlen wir euch die Tickets schon ein paar Tage vorab online zu buchen. So könnt ihr sichergehen, dass im Bus dann noch Plätze für euch frei sind 🙂

  99. Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Ich hatte auch überlegt über korfu zu fliegen. Also von korfu aufs Festland und dann per Bus wenn es dann solchen gibt der nach preveza fährt…

  100. Hallo ihr beiden,
    Liebe Grüße aus Berlin,
    Ich kann mir sehr gut vorstellen das ihr das alles nicht mehr hören könnt. Und muss echt sagen Hut ab. ihr macht das klasse. und vielen Dank dafür. Wir haben vom 05.07 bis 19.07 eine Unterkunft in lefkada gebucht. Unser Flug ist von easy jet. Mittlerweile habe ich nicht große Hoffnung das unser Flug bleibt. Obwohl ja griechenland für uns öffnen soll ab 01.07….Unser flug sollte nach preveza gehen….
    Habt ihr vielleicht eine Ahnung wenn unser flug ausfällt wie wir da sonst hinkommen können? Noch zur Info.. Wir haben kein Auto bzw. Führerschein.
    Es wäre sehr lieb von euch wenn ihr mir ein paar Tips geben könntet wie wir nach lefkada kommen können. Ganz liebe Grüße Sandra

    • Hallo Sandra, vielen Dank für dein liebes Feedback! Ab dem 01.07. dürfen alle Flughäfen in Griechenland wieder international angeflogen werden, daher würden wir davon ausgehen, dass euer Flug am 05.07. nach Preveza auch durchgeführt wird. Ansonsten ist es ohne eigenes Fahrzeug eher schwierig auf die Insel zu kommen. Es gibt noch ein Busunternehmen ( KTEL Lefkadas), welches täglich von Athen in etwa 5 Std. nach Lefkada fährt. Ihr könntet also direkt nach Athen fliegen und dann mit dem Bus weiter nach Lefkada. Wir hoffen aber für euch, dass es mit dem Flug klappt! Viel Spaß auf der Insel und liebe Grüße, Tom & Ella

    • Hallo Sandra,

      mich würde dann mal interessieren, on euer Flug geklappt hat, da ich auch mit Easyjet nach Kefalonia möchte, allerdings erst im August.

      LG SuSi

  101. Hallo Ella und Tom,

    habt Ihr schon Neuigkeiten zum möglichen Entfall der Quarantänepflicht ab 1. Juni?

    Viele Grüsse

    Johannes

    • Hallo Johannes, sobald wir hier eine Info haben, werden wir den Beitrag aktualisieren bzw. unsere Leser informieren. VG, Tom & Ella

  102. Hallo Tom und Ella,

    meine Frau und ich wollten eigentlich ab 20.6. nach KOS. Der aktuelle Stand ist doch, dass ab dem 15.6. zwar weitere Lockerungen im Griechischen Tourismus kommen werden, aber erst ab 1.7. wieder Flüge möglich sind, richtig?

    Gibt es Überlegungen die Flüge doch früher wieder zu ermöglichen?

    Viele Grüße

    Martin und Kerstin

    • Hallo ihr Zwei, das ist aktuell ein großes Problem für viele Pauschalreisende. Bisher bleibt die griechische Regierung bei dem Datum 01.07. für internationale Flüge auf die Inseln. Nur Athen und Thessaloniki dürfen international schon vor dem 30.06. angeflogen werden. Ob diese Bestimmungen nochmals geändert werden, bleibt leider abzuwarten. Sofern euer Hotel auf Kos bereits ab 15.06. geöffnet ist, hättet ihr nur die Möglichkeit direkt nach Athen zu fliegen und dann mit einer nationalen Maschine oder der Fähre weiter nach Kos. Liebe Grüße, Tom & Ella

      • Hallo ihr Zwei, danke für die schnelle Antwort! Ich kann mich nur wie eine “Nachrednerin” sehr bei euch für euren Einsatz bedanken und für eure Geduld, immer wieder ähnliche Fragen zu beantworten. Viele Grüße Martin

  103. Hallo Tina,
    danke für die Info mit den aktuellen Corona Zahlen für Kreta!!! Wir kommen am 06.07. für 10 Tage nach Kreta und hoffen, dass unser Hotel auch aufmacht und der Flug ab Frankfurt fliegt. Bei uns im Main-Kinzig-Kreis gibt es auch so gut wie keine Kranken mehr 🙂
    Viele Grüße aus dem heute sonnigen Deutschland Manu

    • Hallo liebe Manu, wir haben die Zahlen von Kreta nochmal aktualisiert, da es mittlerweile keine Infizierten mehr auf der Insel gibt. Der Kreta Urlaub sollte auf jeden Fall Anfang Juni klappen! Wir wünschen euch eine schöne Zeit und viel Erholung! LG, Tom & Ella

  104. Hallo liebe Ella und lieber Tom ! Ich habe euch schon in April einmal geschrieben( unter anderen dass wir seit über zwei Jahren auf Kreta in Ammoudara wohnen ☺☺ ) ich wollte nur sagen dass die Zahlen der Kranken 16 auf der Insel Kreta nicht stimmt . Seit Mitte Ende April gibt es auf Kreta keine Kranken mehr☺☺.Ich bin nach wie vor von eurer Seite begeistert und hoffe für uns alle dass ab 1.7 die Saison startet.liebe Grüße von der wunderschönen heute bewölkten und eher kühlen (19 grad)Insel Kreta Tina

  105. Yassas,
    ich versuche es hier : wird man im September auf griechischen Fähren (nicht Jets) wie Blue Star Delos auf offenem Deck eine Maske tragen müssen ? Wenn ja, dann kann ich leider Griechenland für dieses Jahr vergessen

    • Yassas, aktuell gilt eine Maskenpflicht für Passagiere und Personal auf griechischen Fähren. Ob das im September immer noch so sein wird oder bis dahin aufgehoben ist, bleibt abzuwarten. VG, Tom & Ella

  106. Guten Morgen!
    Ihr habt hier eine sehr schöne Seite aufgebaut! Vielen Dank dafür – ich schaue gerne öfters vorbei!

    Auch ich und mein Partner hoffen, dass wir Ende Juli diesen Jahres nach Korfu fliegen dürfen.
    Da wir die Menschen und die Insel bereits kennen, haben wir überhaupt keine Bedenken
    wegen den Hygiene-Vorschriften oder sonstigem. Noch nie war ein Stand oder Restraurant überfüllt.
    Und zum shoppen kann man ja – wie hier auch – die Maske tragen.

    Wir erwarten also auch die Änderungen in Deutschland und Griechenland in großer Spannung – denn gerne hätten wir die Gewissheit…

    Mit den besten Grüßen
    Anuschka

    • Hallo Anuschka, vielen Dank für deine lieben Worte! Sicher wird es mit dem Korfu Urlaub Ende Juli klappen und die Einschränkungen werden nicht strenger als in Deutschland sein. Im Gegenteil – in Supermärkten und Geschäften gibt es in Griechenland keine Maskenpflicht für den, der einkauft. Also Maske nur für das Verkaufspersonal. Da ist das Shoppen gleich viel entspannter 🙂 Wir wünschen euch eine schöne Zeit auf der Insel! Sonnige Grüße, Tom & Ella

  107. Hallo ihr Beiden!
    Wir haben ab 03.07. 10 Tage Urlaub auf Kos gebucht. Im Mitsis Family Village. Ich habe das Hotel bereits angeschrieben, aber noch keine genaue Auskunft erhalten, ob sie öffnen und unter welchen Voraussetzungen sie evtl. öffnen. Da wir eine XFTI Reise gebucht haben, können wir nicht umbuchen.
    Haben die Hotels denn mittlerweile Informationen erhalten, ob sie öffnen dürfen und wie die Auflagen genau aussehen? Wir würden eigentlich gerne fliegen, wenn es nicht zuviele Einschränkungen werden. Würden wir stornieren, bleiben wir auf unseren Kosten sitzen.
    LG Yvonne

    • Hallo Yvonne, laut der griechischen Regierung dürfen saisonale Hotels bereits ab 15.06. wieder für Urlauber öffnen. Wir wissen von anderen Hotels auf Kos (u.a. Robinson), dass diese planen, ab dem 01.07. zu öffnen, da zu diesem Zeitpunkt ja auch erst wieder Direktflüge auf die Insel gehen. Die Auflagen für die Hotels werden wohl nicht strenger als in Deutschland sein. Beispielsweise soll es keine klassischen SB-Buffets geben, 1,5m Abstand zwischen den Tischen, 2m Abstand zwischen Strandliegen und eine maximale Anzahl Leute im Pool. Was sich bisher alles sehr nach Einschränkungen anhört, muss vor Ort dann gar nicht als so streng empfunden werden. Wir vermuten, dass bis Anfang Juni die Hotels ihre Entscheidungen über die Öffnungstermine treffen und dann auch bekanntgeben. Wir hoffen, dass es mit dem Kos Urlaub klappt! LG, Tom & Ella

  108. Hallo Tom,hallo Ella
    Lieben Dank für eure Auskunft.Ihr macht das toll.Meine Kinder und Enkelkinder möchten nicht mehr fliegen.Wenn jetzt der Flug abgesagt wird,wäre mir es auch recht.Dann bleibe ich nicht auf den Kosten sitzen.Stornieren will ich nicht.Bei nicht Flug komme ich wenigstens aus dem Vertrag.
    LG Barbara

  109. Hallo,

    wir haben vom 2.07.-16.07. eine Pauschalreise nach Kos gebucht. Ich habe das Hotel Palladium versucht telefonisch zu erreichen,da springt nur der AB an, auf Mail wird auch nicht geantwortet.
    Wie sieht die Chance wohl aus,das es stattfinden wird?
    Und dürfen die Hotels zu 100% belegt werden?
    Was meint Ihr?

    • Hallo Ele, saisonale Hotels wie das Palladium dürfen bereits ab dem 15.06. wieder öffnen. Da es aber bis 01.07. keine internationalen Direktflüge nach Kos gibt, werden viele Hotels erst ab dem 01.07. öffnen, daher sollte euer Datum eigentlich klappen. Wir vermuten, dass die Hotels ihre Öffnungstermine Anfang Juni bekanntgeben. Ob es eine 100% Belegung geben wird, wissen wir leider auch nicht. Wir denken jedoch, da nicht jeder seinen Urlaub antreten möchte, ist eine 100%ige Auslastung eher unwahrscheinlich. Viel Spaß auf Kos und liebe Grüße, Tom & Ella

  110. Hallo zusammen,
    ich hätte eine Frage zu unserem Urlaub der am 24.06.2020 ab Düsseldorf starten soll.
    Eine Freundin und ich würden gerne nach Skiathos reisen, aber weder der Veranstalter noch das Hotel selber gibt uns Auskunft darüber, wie die aktuelle Lage ist. Ich hatte im Internet gelesen (über eine andere Veranstalterseite), dass unser Hotel bis angeblich 30.06.2020 geschlossen sei. Würde unser Hotel evtl. früher eröffnen? Könnten wir denn theoretisch ab dem 24.06. nach Skiathos fliegen? Wir bekommen keine Information und warten eig darauf, dass sich irgendjemand meldet. Die Vorfreude ist mittlerweile verflogen 🙁

    • Hallo ihr Zwei, sollte euer Hotel doch eher öffnen, habt ihr stand Heute vor dem 1. Juli nur die Möglichkeit von Deutschland nach Athen zu fliegen und von Athen entweder mit einer nationalen Maschine weiter nach Skiathos oder mit der Fähre von Volos auf die Insel überzusetzen. Ob sich die aktuellen Bestimmungen im Flugverkehr nochmal ändern, bleibt abzuwarten. Wir hoffen, dass es im Juni endlich eine Entscheidung geben wird und drücken euch die Daumen! LG, Tom & Ella

  111. Hallo Ella, Hallo Tom,
    woher habt ihr die Information, dass ab 1. Juni die Pflicht zur 14-tägigen Quarantäne entfällt? Ist sie sicher? Ich konnte das im Internet und auch auf den Seiten der Deutschen Botschaft in Athen und des Flughafens Athen nirgends finden. Die Infos gehen immer nur bis zum 31. Mai und dann wieder ab dem 15. Juni. Die Zeit dazwischen wird nicht näher beschrieben.
    Ich möchte Anfang Juni nach Athen fliegen und dann zum privaten Ferienhaus auf dem Festland weiterreisen, aber nur, wenn die Quarantäne wirklich nicht mehr verlangt wird.
    Danke im Voraus für eure Auskunft.
    LG Petra

    • Hallo Petra, die Quarantäne gilt bis vorerst 31. Mai. Ob diese dann ab Juni wegfällt, bleibt abzuwarten. Aufgrund der aktuellen Fallzahlen ist davon auszugehen, eine Entscheidung wird es jedoch erst in ein paar Tagen geben. LG, Tom & Ella

  112. Hallo
    Habe eine Flugreise mit Condor gebucht 23.06.- 07.07.20 nach Samos.hotel Athena Beach.Keiner kann mir sagen,ob der Flug stattfindet.Da ich nicht alleine fliege,sondern mit den Enkelkindern hätte ich gerne gewusst ob es klappt.Mein Reisebüro kann mir leider auch keine konkrete Auskunft geben,da Tuibüros nicht besetzt sind.im Voraus lieben Dank.

    • Hallo liebe Barbara, aktuell ist die Lage vor dem 1. Juli leider so unklar, dass kaum einer Auskunft geben kann. Internationale Flüge auf die Inseln sollen laut der griechischen Luftfahrtbehörde erst ab 1. Juli stattfinden, solltet ihr also von Deutschland nach Samos direkt fliegen, findet dieser Flug Stand heute voraussichtlich nicht statt. Aber wie gesagt, die Situation kann sich bis Ende Juni auch nochmal ändern. Bleibt am besten in Kontakt mit der Airline und eurem Reisebüro. Wir drücken die Daumen, dass es mit dem Urlaub vielleicht doch noch klappt! LG, Tom & Ella

  113. Hallo Zusammen
    Gibt es schon Infos wie das Angebot in Familienhotels für Ende Juni entsprechend angepasst wird?
    Speiseangebot / Alkoholausschank / Miniclubs?!?

    • Hallo Tanja, bisher gibt es nur Hygiene- und Abstandsregelungen (kein Buffett, 1,5m Abstand zwischen Restauranttischen etc.). Frage am besten direkt bei deinem Hotel nach, wie die genannten Punkte gehandhabt werden, die Kollegen können dir sicher die zuverlässigste Auskunft geben. LG, Tom & Ella

  114. Hallo Tom, hallo Ella,
    Erst mal vielen Dank für die vielen Informationen die ihr zusammen getragen habt. Es ist sehr aufschlussreich und macht Hoffnung doch noch dieses Jahr nach Thessaloniki fliegen zu können.

    Wir haben in Griechenland 8Chalkidiki) eine Wohnung und wir vermissen es sehr nicht hinfliegen zu können.
    Wir hatten uns eigentlich für dieses Jahr dann Urlaub auf dem Campingplatz an der Elbe vorgenommen. Der muss ja auch gepflegt werden. Aber wenn es dann doch noch möglich wird, denke ich, das wir Ende August 1 bis 2 Wochen fliegen werden.
    Bleibt gesund leibe Grüße Rafaela

    • Hallo liebe Rafaela, im August sollte es voraussichtlich kein Problem sein, wieder direkt nach Thessaloniki zu fliegen und dann weiter auf die Chalkidiki. Wir wünschen euch eine schöne Zeit in eurem Feriendomizil! LG, Tom & Ella

  115. Yassas Ella & Tom, zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zu Eurer großartigen Website – echt klasse!
    Wie seht ihr die Chance, bereits Anfang Juni nach Griechenland zu reisen, sofern die Quarantäne nicht über den 31.05.20 hinaus verlängert wird? Gibt es denn überhaupt ein Einreiseverbot für Deutsche? Ich möchte eigentlich nicht bis zum 15.06. warten. Sehr schwierig, da eine konkrete Info zu erhalten…
    Liebe Grüße
    Volker

    • Yassas lieber Volker, vielen Dank für deine lobenden Worte zu unserem Blog! Ab Juni kann man als EU-Bürger wieder regulär nach Griechenland einreisen, vermutlich auch ohne Quarantäne. Ob bis 15.06. noch ein Covid-19 Test am Flughafen durchgeführt wird, haben wir bisher nicht herausbekommen, wir vermuten aber, wenn dann nur noch stichprobenartig. Es gibt auf jeden Fall kein Einreiseverbot und die Reisewarnung ist auch nur eine Empfehlung und stellt somit kein Hindernis dar. Du kannst also bereits Anfang Juni von Deutschland nach Athen fliegen und dann via Auto, Fähre oder nationalem Flug zu deiner Zieldestination in Griechenland. LG, Tom & Ella

  116. Hallo!
    Habt ihr Informationen, ab wann es wieder erlaubt ist, mit mehreren Personen in einem Auto zu fahren? Wenn alles klappt, kommen wir am 16.6 auf Kreta an und haben dort 2 Mietwagen gebucht. Insgesamt sind wir 6 – könnten uns also auf 3 Personen pro Fahrzeug aufteilen…

    • Hallo liebe Esther, leider haben wir hierzu auch keine aktuellen Infos, gehen aber davon aus, dass auch diese Bestimmungen im Juni noch weiter gelockert werden. 3 Personen pro Auto sollte also kein Problem sein, im Zweifel am besten direkt beim Mietwagenverleiher vorab nachfragen. LG, Tom & Ella

  117. Erstmal Danke für deine Mühen. Meine Frage, ich habe am 21.6 eine Pauschalreise über Jahn gebucht. Rückreise der 5 Juli. Könnte ich rein theoretisch über die Türkei nach Samos einreisen? Also Flug nach Izmir und dann mit der Fähre nach Samos. Am 5.7. soll ja der Rückflug mit Condor wieder möglich sein. Derzeit redet man ja schon von einer vorzeitigen Öffnung vor Ende Juni. Flüge nach Samos gibt es seit 2 Tagen mit Condor nicht mehr und abgesagt wurde meine Buchung auch nicht. Ein Flug nach Izmir kostet ab München keine 60 Euro. Ich kann noch bis zum 24.5 kostenlos stonieren. Ich weiß schwierig was zu sagen, vor allen weil es derzeit immer neue Infos gibt. So meldet Mallorca auch das man am den 15.6 starten will. Aber nix genaues weiß auch keiner. Naja vielleicht hast du da mehr Wissen als ich. L.G, Reinhold

    • Hallo Reinhold, was die Einreisebestimmungen von Deutschland in die Türkei angeht, wissen wir nicht Bescheid. Sofern es möglich ist, ab Ende Juni von Deutschland wieder in die Türkei einzureisen, sollte es auch mit der Fährüberfahrt nach Samos klappen. Die Fähren zwischen Griechenland und der Türkei sind bis 31. Mai ausgesetzt, ab Juni ist anzunehmen, dass diese wieder fahren. Internationale Flüge auf die Insel sollen ab Juli ja auch wieder möglich sein. Alternativ kannst du auch von München nach Athen fliegen und dort mit einer nationalen Maschine oder mit der Fähre auf Samos übersetzen, das ist im ab Juni ebenfalls wieder möglich. LG, Tom & Ella

  118. Man kann ja ab 15.06. nach Vom Deutschland nach Athen fliegen ohne einen Test und ohne 14 tägige Quarantäne. Kann man denn ab dem 15.06. als Tourist bereits von Athen auf die Inseln? Oder gehen dann nur Flüge auf die Inseln für griechische Staatsbürger?

    • Hallo Melina, die Inseln dürfen von griechischen Staatsbürgern bereits ab Ende Mai wieder besucht werden und natürlich hast du die Möglichkeit ab 15.06. auch als Urlauber wieder auf die Inseln mit der Fähre oder mit einem nationalen Flug zu reisen. Internationale Flüge gehen bis Ende Juni nur nach Athen, von dort aus dann einfach mit einem nationalen Flieger (Skyexpress oder Olympic) weiter nach Kreta & Co. LG, Tom & Ella

  119. Hallo Tom und Ella, wir wollen vom 9. September – 23 September nach Griechenland. Ich denke mal das das klappen sollte. Wenn ich aber heute in den Nachrichten sehe was so an der Ostseeküste los war… Na ja, manche lernen es nie. Ich hoffe das sich in den nächsten 3,5 Monaten nicht alles wieder verschlimmert.

    Ich habe gelesen das ihr für den ADAC Reiseführer was geschrieben habt: Ich arbeite seid kurzem beim ADAC…

    Gibt es in Kreta etwas, was man auf jeden Fall machen, kaufen oder sehen sollte?

    Lieben Gruß
    Martin

    • Hallo Martin, September sehen wir positiv, das sollte bestimmt klappen und wir denken, dass sich der Urlauberansturm zumindest im Ausland in Grenzen halten wird. Kreta ist eine riesige Insel, auf der es unglaublich viel zu entdecken gibt! Stöbert euch ruhig mal durch unsere Beiträge zur Insel, z.B. Kreta Highlights oder Kreta Ausflüge. Viel Spaß und einen schönen Urlaub! LG, Tom & Ella

  120. Kalispera Tom und Ella,

    nun ist es gewiss, wir brauchen keinen Nachweis, aber nur fragebogen in griechenland oder?. wir freuen uns auf september und meine eltern und wir sind gesund,
    Euer Blog ist sowas von toll und wir fliegen nun september und wollte mal wissen wegen Strand so lese da 40 personen nur. Ist das so richtig?.
    freue mich so sehr auf kreta und vor allem auf den Stran und leute. Denn brauche urlaub da ich in pflegeheim arbeite. Da kommt der urlaub richtig gut an. Und bleibt alle gesund hier. Wünsche euch schönen Abend und macht weiter so. biß bald oder auch Avtio!!lg aus deutschland

    • Kalispera! September sollte bestimmt mit Kreta klappen, ob man bis dahin überhaupt noch einen Fragebogen ausfüllen braucht, werdet ihr sehen. Die Kapazitäten am Strand hängen natürlich auch von der Strandgröße und dem verfügbaren Platz ab, aber dass dieser auf 40 Personen begrenzt ist, davon haben wir noch nichts gehört. In der Regel findet sich immer ein freies Plätzchen mit ausreichend Abstand 🙂 Genießt euren Urlaub auf dieser schönen Insel und erholt euch gut! LG, Tom & Ella

  121. Eigentlich hatten wir für Mai 2020 einen Urlaub auf Kreta geplant. Vielleicht schaffen wir es jetzt im September oder Oktober. Da wir selbstständig und ein Geschäft ( welches wir auch schließen mussten) und ein Handwerksbetrieb haben, müssen wir erst mal absehen, wie es uns bis dahin finanziell wieder geht. Wir würden gerne kommen. Es hängt aber auch davon ab, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen.

    • Hallo Jürgen, das können wir absolut verstehen und uns geht es als Selbstständige auch aktuell ähnlich. Wir hoffen noch ein paar Euros für die nächste Griechenland Reise “zusammenkratzen” zu können. 😉 Wäre doch schön, wenn es bei euch im Herbst noch mit dem Kreta Urlaub klappt, wir wünschen es euch! Alles Gute und liebe Grüße, Tom & Ella

  122. Hi Tom & Ella!

    Erst einmal vielen Dank für euren tollen Blog und die aktuellen Meldungen zur Corona-Lage 🙂

    Wir haben mit Aegean Airlines am 16.06. einen Flug von Düsseldorf nach Thessaloniki gebucht. Nach eurer Meldung darf im Juni ja nur Athen angeflogen werden. Aktuell werden auf der Webseite der Airline jedoch noch Flüge nach Thessaloniki angeboten. Unser Flug wurde auch noch nicht gecancelt.

    Meint ihr, dass diese Entscheidung evtl. noch einmal korrigiert wird und vom 15.06. – 30.06. auch Thessaloniki aus Deutschland angeflogen werden darf?

    Liebe Grüße
    Daniel

    • Hallo Daniel, hier müssen wir leider auch passen – wir wissen nur, dass Aegean Stück für Stück wieder internationale Destinationen ins Programm aufnimmt und das schon ab Mitte/Ende Mai. Da es eine griechische Airline ist, habt ihr vielleicht Glück, dass es mit dem Flug am 16. Juni nach Thessaloniki klappt! Wir drücken euch die Daumen! LG, Tom & Ella

  123. Hallo Dani wir fliegen von Düsseldorf und gestern konnte ich unsere Buchung eine ganze Weile nicht mehr einsehen mit einer komischen Meldung abends habe ich dann eine Mail von Condor bekommen das wir umgebucht würden, Zeit alles gleich anscheinend nur ein anderes Flugzeug, vielleicht kleiner, von daher gehe ich davon aus das der Flug nach wie vor stattfindet. LG Kerstin

    • Hallo Kerstin,
      ich blicke langsam auch nicht mehr durch, eben hat Condor mir eine mail geschickt das unser Flug umgebucht wurde und jetzt schon Freitag 12. Juni statt 15. Juni geht….mit Zwischenlandung in Santorini. Werde morgen nochmal versuchen dort jemand zu erreichen, bin heute nicht durch gekommen.
      LG
      Dani

      • Hallo Dani, ja ich bin auch wirklich gespannt ob wir wirklich fliegen hatte gestern bei Condor angerufen das ich unsere Buchung nach wie vor nicht mehr einsehen kann und es wurde mir bestätigt das der Flug nach wie vor stattfindet. kannst ja noch mal schreiben wie es bei euch weitergeht. Habt ihr schon eine Unterkunft gebucht? LG Kerstin

        • Hallo Kerstin, ich habe auch bei Condor angerufen, mir wurde gesagt ich soll bis 2 Wochen vor Abflug warten wegen Infos, es könne sein das der Flug auch noch abgesagt wird. Auf der Condor Seite erscheinen mir inzwischen (ab München) erst Flüge ab 3. Juli ….ich fürchte das wird nix :-(Unterkunft haben wir schon gebucht und das Hotel hat mir auch geschrieben das es am 15. Juni öffnet….nützt mir allerdings nicht wenn die den Flug tatsächlich auf 12. buchen würden, aber da wurde mir nur gesagt das sei eine automatische mail, keine Ahnung was das soll….verunsichert nur noch mehr….LG Dani

  124. Hallo Tom und Ela, wir würden am 21.06. von Basel (wir sind aber Deutsche) nach Heraklion fliegen. Leider gibt uns weder das Hotel noch der Reiseveranstalter eine Info ob der Urlaub stattfindet. Hotel reagiert gar nicht auf Mails und der Reiseveranstalter kann / will noch keine Auskunft geben. Ehrlich gesagt ist mir momentan nicht nach Ausland und ich wäre (anders wie die meißten hier) froh wenn der Urlaub dieses Jahr abgesagt werden würde. Kann man ja die nächsten Jahre alles noch nachholen. TUIfly kann man auch nur anschreiben da sie telefonisch nicht erreichbar sind. Seltsamerweise könnte man bei TUIfly aber weiterhin den Flug von Basel nach Heraklion buchen. Wenn ihr was mit bekommt wäre lieb wenn ihr dazu was schreiben könntet.

    • Hallo Sonja, ob Flüge aus der Schweiz bereits vor dem 1. Juli auf die Inseln durchgeführt werden ist fraglich. Aktuell plant ja Griechenland allgemein internationale Flüge auf die Insel erst ab Juli durchzuführen, auch wenn Unterkünfte bereits ab 15. Juni wieder öffnen. Wir können absolut nachvollziehen, dass dieses Hinhalten auf die Nerven geht und ihr keine Lust mehr habt abzuwarten. Leider wird wohl nichts anderes übrig bleiben, wir gehen davon aus, dass es spätestens Anfang Juni eine finale Entscheidung und Info auch seitens der Reiseveranstalter geben wird. LG, Tom & Ella

    • Hallo, uns geht es genauso: wir warten auf eine Mail von der TUI fly, da wir am 19.06.20 nach Heraklion fliegen würden. Zum Glück haben wir Hotel und Flugtickets extra gebucht. Unser Hotel in Gouves hat auch noch keine genauen Informationen, wie es weitergeht, voraussichtlich öffnet das Hotel erst am 01.07.20. Für uns alle eine große Herausforderung, die Nerven zu behalten und abzuwarten……..

      • Hallo Susanne, das können wir verstehen, aktuell ist die Situation sehr undurchsichtig und man sitzt sprichwörtlich auf heißen Kohlen. Falls euer Flug nicht stattfindet, aber das Hotel doch schon ab 15.06. öffnet, habt ihr noch die Möglichkeit einen Flug direkt nach Athen zu buchen und von dort mit einer nationalen Maschine (Skyexpress, Olympic) weiter nach Kreta. Wir drücken die Daumen, dass es noch klappt! LG, Tom & ELla

    • Nachtrag. Schauinslandreisen hat nun sämtliche Pauschalreisen mit Ankunftsdatum 26.6. abgesagt. Ich bin mega glücklich darüber. Werde aber mit Sicherheit in den nächsten 2 Jahren Kreta nach holen. Danke euch beiden für den immer sehr aktuellen Blog und bleibt gesund

  125. Hallo Ihr beiden, ich habe letztes Jahr übereifrig meinen Urlaub für 2020 gebucht. 10 Juni und 28 September nach Kos. Planung perfekt doch Corona pfeift mir einen ,für Juni wurde bereits storniert und alles was man im Moment hört, wird es im Urlaub irgendwie anders als die Jahre zuvor. Meine Hoffnung liegen nun auf dem September und auf eine Rückkehr zur Normalität. Kompliment noch an eure Seite und grüße von meiner Frau, die hat 2019 Jahr eins eurer T shirts gekauft und ist Top zufrieden. BLEIBT GESUND
    LG Roman

    • Hallo lieber Roman, vielen Dank für die lieben Worte und sehr cool, dass deiner Frau unsere Shirts so gut gefallen! 🙂 Bis September sollte wieder etwas “Normalität” eingekehrt sein, wir hoffen zumindest, dass bis dahin noch einige Beschränkungen wegfallen. Viel Spaß auf Kos und liebe Grüße, Tom & Ella

  126. Hallo,

    verwirrender könnte es für uns gar nicht mehr werden. Wir hatten eine Pauschalreise für den 16.6. nach Kreta gebucht. Würde also perfekt passen. Aber ohne Flieger ist das schon reichlich blöd. Ich glaub auch kaum, dass die Hotels ohne Touristen hochfahren werden. Ich werde gleich mal das Reisebüro anrufen und Kreta muss dann wohl leider bis 2021 auf uns warten.
    Vielen Dank für Eure Infos 👍🏼
    Bleibt gesund
    Micha

    • Hallo Micha, ja das ist leider aktuell alles sehr konfus und für alle, die zwischen dem 15.-30.06. gebucht haben wirklich unbefriedigend, da selbst die meisten Reiseveranstalter aktuell keine Info geben können. Vielleicht ändert sich in den nächsten Wochen ja auch die Tatsache mit den internationalen Flügen wieder. Somit bleibt mal wieder nichts anderes übrig als abzuwarten :-/ Wir hoffen, dass es bei euch mit Kreta vielleicht doch noch klappt! LG, Tom & Ella

  127. Hallo Tom und Ella, Condor hat gesterñ nochmals bestätigt das der Flug am 3.6. nach skiathos bestehen bleibt, wenn das dabei bleibt ist nach wie vor ab 1.6. keine quarantäne mehr oder? Meine sonst würde Condor doch nicht an dem Flug festhalten oder? Ferienwohnung zu bekommen dürfte denke ich kein Problem sein. LG Kerstin

    • Hallo Kerstin,
      darf ich fragen von wo ihr fliegt? Unser Flug am Montag 15.06 von München nach Skiathos erscheint nämlich seit heute nicht mehr auf der Condor Homepage, es erscheinen nur noch die Freitags Flüge. Ausserdem habe ich gelesen das man ab 15. Juni nur nach Athen fliegen kann, die anderen Airports machen erst am 1. Juli auf. Wenn das stimmt hätten wir Pech 🙁 Condor hat mir bisher noch nicht geantwortet.
      LG
      Dani

    • Hallo liebe Kerstin, die Quarantäne gilt vorerst nur bis 31. Mai, so das anzunehmen ist, dass die Regelungen ab Juni wegfallen. Seltsam ist allerdings, dass Griechenland bekanntgegeben hat, dass internationale Flüge auf die Inseln erst ab 1. Juli wieder gehen. Aktuell ist das leider alles sehr verwirrend, wir hoffen in den nächsten Wochen gibt es hierzu eine finale Entscheidung. Liebe Grüße, Tom & Ella

  128. Hallo Tom und Ela. Wir bestellten einen Urlaub auf Rhodos über TUI, Abfahrt 30.06. Ich habe gelesen, dass ein Regionalflughafen erst ab 1.07 öffnet.
      ((Flights

    June 15: Opening of Athens International Airport to flights from all countries with good epidemiological data.

    July 1: Opening of all Greek regional airports also in tourist destinations. )) Es stellt sich heraus, dass wir am 30.06. Nicht ausfliegen können

    • Hallo liebe Marina, ja nach aktuellem Stand ist es leider so, dass die Inselflughäfen international erst ab 1. Juli angeflogen werden. Ab 15. Juni gehen nur Flüge nach Athen. Ob das so bleibt oder in den nächsten Wochen wieder geändert wird, ist abzuwarten. Wir hoffen, dass es mit dem Rhodos Urlaub doch noch klappt! LG, Tom & Ella

  129. Hallo Ihr Lieben,

    Eure Seite mit den Informationen zu GR finde ich gerade sehr spannend. Auch wir haben uns in das türkisblaue Meer verliebt und haben schon sehr früh 2 Wochen auf Korfu gebucht. Die Reise soll ab dem 25.07.20 stattfinden. Jetzt, wo ab 01.07.20 alles wieder öffnet, wollen wir natürlich auch gerne dorthin. Aber da wir ALL Inn gebucht haben sind wir skeptisch. Gibt es Informationen dazu, wie die Hotels mit der Pool-Belegung oder der Strandbelegung umgehen werden? Sollen die Gäste wirklich in gebuchten Zeiten auf die Anlage oder auf den Strand dürfen? Gibt es dazu schon neue Info’s?

    • Hallo Thorsten, die All-in Hotels werden es dieses Jahr allgemein sehr schwer haben ihr Konzept umzusetzen und als Urlauber wird man hier sicher einige Einschränkungen hinnehmen müssen. Bisher ist nur bekannt, dass an Stränden ein Abstand von 2m zwischen jeder Sonnenliege gilt, im Pool ca. 2,5 Kubikmeter Fläche pro Person. Von bestimmten Besuchszeiten von Pools und Strand haben wir noch nichts gehört. Wenn ihr unsicher über die Regelungen seid, macht es Sinn euer Hotel vorab zu kontaktieren und euch die einzelnen Regelungen per Mail durchgeben zu lassen, so könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr mit den Maßnahmen Leben könnt oder ob ihr euch lieber gegen einen Urlaub entscheidet. Liebe Grüße, Tom & Ella

  130. Hallo zusammen,
    wir haben für den 14.9.2020 eine Pauschalreise nach Korfu gebucht. Uns würde interessieren ob zu erwarten ist das die strengen Hygienevorschriften die für Hotels, Restaurants, Strand usw. geplant sind eventuell bis zum September weiter gelockert werden oder teilweise entfallen könnten. Es ist ja schon unter diesen Bedingungen leider kein “normaler” Urlaub. Sind die Vorschriften eigentlich in ganz Griechenland einheitlich oder können beispielsweise die Inseln eigene Regeln/Lockerungen festlegen? Hättet ihr für Korfu einige Tipps bezüglich Ausflüge usw.
    Vielen lieben Dank im Voraus für eure Hilfe

    • Hallo Hanno, aktuell sind die Vorschriften in Griechenland einheitlich über das ganze Land geregelt, ob das in Zukunft anders gehandhabt wird, können wir nicht sagen. Bei einem weiterhin guten Verlauf der Coronakrise in Griechenland kann es durchaus sein, dass bestimmte Hygienevorschriften in den nächsten Monaten noch gelockert werden. Leider lässt sich vieles aktuell nicht vorhersagen und man kann somit nur abwarten, was die nächsten Monate bringen. Korfu haben wir selber noch nicht besucht, planen aber wenn es klappt dieses Jahr im Juli noch die Insel zu besuchen. Im Anschluss gibt es dann einen ausführlichen Bericht inkl. Tipps. 🙂 Habt einen schönen Urlaub und viele Grüße, Tom & Ella

  131. Hallo Tom und Ella, wir wollten am 29.05. nach Kefalonia. EasyJet hat den Flug nun storniert. Ihr schreibt, dass ab 1.Juni wieder internationale Flüge stattfinden. Wäre es also möglich, dass wir doch noch nach Griechenland kommen Anfang Juni? Wisst ihr von wo in Deutschland man dann wieder fliegen kann und welche Airlines schon Flüge anbieten? Sind Ferienhäuser ab 1.Juni wieder buchbar? Vielen Dank im Voraus.

    • Hallo Dori, ab 1. Juni werden Stück für Stück wieder internationale Flüge aufgenommen, die meisten Airlines (u.a. Lufthansa, TuiFly, Aegean, Condor) fliegen laut aktuellem Stand aber erst ab 15. Juni wieder verschiedene Ziele in Griechenland an. Natürlich kann sich dieser Termin noch ändern, wir würden bis Ende Mai abwarten, dann sollte es finale Beschlüsse auch für die Aufnahme des Flugverkehrs geben. Was Ferienhäuser angeht, würden wir direkt beim Anbieter nachfragen, ob dieser bereits im Juni oder erst im Juli öffnet, aktuell wird auch das noch nicht einheitlich gehandhabt. Wir hoffen, dass es mit dem Kefalonia Urlaub noch klappt! LG Tom & Ella

  132. Hallo Tom und Ella
    Herzlichen Dank für den tollen Blog.
    Wisst ihr zufällig, wie die Regelungen mit Gruppen in Griechenland sind? Wir wollten ab dem 13. Juni einen Familien-Workshoo mit insgesamt 6 Familien und deren Kinder durchführen. Ist das derzeit überhaupt erlaubt? Ich frage mich nur, ob am Strand die 2 Meter Regelung gilt … Habt ihr da eine Ahnung?
    Ganz herzliche Grüße aus der Schweiz, Doris

    • Hallo Doris, bei Gruppenreisen müssen wir auch leider passen. Habt ihr individuell oder über einen Reiseveranstalter gebucht? Wenn letzteres der Fall ist, solltet ihr diesen kontaktieren, ob die Reise durchgeführt werden kann. Wenn ihr individuell unterwegs seid, spricht unseres Erachtens nichts dagegen, solange die “Abstände” eingehalten werden. Am Strand gilt 2m Abstand zu jedem Liegenpaar, im Restaurant 1,5m Abstand pro Tisch und max. 6 Personen an einem Tisch. Also mit ein paar Einschränkungen ist schon zu rechnen. Fragt am besten auch nochmal in eurer Unterkunft nach, ob es noch weitere Bestimmungen gibt. Liebe Grüße in die Schweiz, Tom & Ella

  133. Hallo Ella und Tom, toller Blog mit so vielen wertvollen Informationen. Ich lese sehr gerne Eure Greece-Moments und träume mich so gern ein Stück weg ☀️😊.
    Unseren dreiwöchigen Inseltrip im Juli, von Athen bis Santorin, haben wir weitestgehend storniert. Meine Freundin ist komplett ausgestiegen. Ich hab nun umgebucht und rausgekommen ist eine Woche alleine auf Santorin 😊. Das macht gerade gute Laune und ich freu mich riesig, wenn es klappt. Ich kann mir allerdings überhaupt nicht vorstellen, dass, wie üblich, die Kreuzfahrtschiffe anlegen und Tausende von Touristen die Insel belagern. Könnte es Touristenbegrenzungen geben? Wie ist Eure Einschätzung dazu? Bleibt gesund und macht sehr gerne weiter so. Vielen Dank und sonnige Grüße ☀️, Doris

    • Hallo Doris, vielen Dank für dein liebes Feedback! Toll, dass du dich dennoch für Hellas entschieden hast. Vielleicht ist dieser Sommer der beste Zeitraum Santorini einen Besuch abzustatten? Kreuzfahrtschriffe werden im Umfang der letzten Jahre nicht anlegen und die zahlreichen asiatischen Touristen bleiben diesmal vermutlich völlig aus, so dass es auf der Insel allgemein vielleicht nicht so voll ist. Wir glauben nicht, dass es Touristenbegrenzungen geben wird. Vermutlich wird nicht so viel los sein wie sonst, und das solltest du genießen! 🙂 Viel Spaß auf der Insel und LG, Tom & Ella

      • Vielen Dank für Eure Einschätzung. Genau das habe ich mir auch gedacht, so, leer wird es im Juli nie wieder sein 😊. Dann hoffe ich darauf, dass alles klapp. LIebe Grüße Doris

  134. Hallo Zusammen,
    haben am 15.06.20 eine Pauschalreise von München nach Rhodos gebucht. Wie sieht es hier mit den Öffnungen von den Saisonhotels aus, ist der 1 Juli noch aktuell? Leider kann man dies auf der Seite der deutschen Vertretung in Griechenland nirgendwo genau rauslesen. Beim Reiseanbieter bekommt man hierzu auch keine genaue Auskunft, wann das Hotel öffnet.
    Wann werden die von euch genannten Öffnungs-Phasen der Hotels von der Griechischen Regierung gesetzlich festlegt bzw. vorgegeben?

    Vielleicht könnt mir Ihr da behilflich sein.

    Viele Grüße von Christian

    • Hallo Christian, die griechische Regierung hat in ihrem Phasen-Plan zur Lockerung der Corona Beschränkungen bekanntgegeben, dass ganzjährige Hotels ab Juni öffnen und saisonale Hotels ab 1. Juli. Natürlich können sich die beiden Daten auch nochmal verschieben, aber das ist zumindest der letzte Stand. Versucht am besten irgendwie mit eurem Hotel telefonisch, per Mail oder Facebook Kontakt aufzunehmen, die Kollegen können euch am besten eine Auskunft geben, wann sie wieder öffnen werden. Wir hoffen, dass es mit dem Rhodos Urlaub noch klappt! Viele Grüße, Tom & Ella

  135. Hallo Tom und Ella,wir fliegen am 21.7.nach Samos,könnt ihr mir ein paar Tipps(Ausflüge usw.)geben☺ vg aus Berlin

  136. Danke Euch das konnte ich nicht herauslesen.

    Wisst ihr evtl. wann das nächste mal informiert wird?

    Wir haben leider Zeitdruck durch die Airline,Arbeitgeber und Weitere… Und müssen nächste Woche Entscheiden ob wir aufwändig verschieben und nur einen Teil der Reise machen können oder ob wir annehmen es klappt alles und dann evtl. riskieren gar nicht gehen zu können.

    Grüsse & nochmals vielen Dank
    Lukas

    • Hallo Lukas, der letzte Stand ist, dass die Quarantäne bis vorerst 31. Mai gilt und diese wird vermutlich auch nicht verlängert, sofern sich die Situation nicht wieder verschlechtert. Auch internationale Flüge finden ab Juni wieder statt. Wichtig wäre mit eurer Unterkünft in Griechenland zu klären, ob diese bereits im Juni geöffnet hat. Saisonale Hotels öffnen erst ab Juli. Wenn das alles passt, sollte einem Urlaub nichts im Wege stehen. LG, Tom & Ella

  137. Hallo wir hatten einen Flug bei Condor gebucht für den 3.6. nach skiathos laut Condor findet der nach wie vor statt. quarantäne ist ja ab 1.6. wohl nicht mehr. wir wollen eine Ferienwohnung mieten kein Hotel. Kann ich dann davon ausgehen das das klappt? LG Kerstin

    • Hallo Kerstin, ab 1. Juni sollen auch wieder internationale Flüge von/nach Griechenland durchgeführt werden, somit steht die Chance gut, dass der Flug stattfindet. Auch die Quarantäne gilt vorerst nur bis 31. Mai und fällt, wenn die Situation sich nicht ändert, ab Juni weg. Sucht euch am besten jetzt schon eine Ferienwohnung heraus und kontaktiert diese, ob ihr bereits am 03.06. anreisen dürft, manche Unterkünfte öffnen erst ab 1. Juli, dies gilt aber eher für saisonale Hotels. Wir wünschen euch eine schöne Zeit auf Skiathos! LG, Tom & Ella

      • Hallo zusammen,
        einen tollen Blog habt ihr hier, ich reihe mich auch mal gerade hier ein weil es ähnlich ist wie bei uns. Wir würden am 15.06. von München nach Skiathos fliegen. Wir gehen in ein ganz kleines Hotel mit 10-15 Zimmern. Der Hotelier hat mir geschrieben er darf am 8.06. wieder öffnen. Condor hält sich bedeckt und meint nach bisherigem Stand würde der Flug statt finden, wenn die Reisewarnung nicht verlängert wird. Nun hört man immer das die Griechen ausländische Gäste erst ab 1. Juli einreisen lassen wollen. Habt ihr eine sichere Quelle oder woher habt ihr die Info das Flüge ab 1. Juni durchgeführt werden? ich hoffe so das es klappt, Skiathos ist sooo schöööön.
        Liebe Grüße und mach weiter so
        Dani

        • Hallo Dani, die ersten Flüge starten bereits ab dem 18. Mai von Deutschland nach Athen und dann sollen ab Juni Stück für Stück wieder internationale Flüge aufgenommen werden. Die griechische Regierung plant aktuell den Termin für die Einreise ausländischer Touristen vom 1. Juli vielleicht auf den 15. oder 8. Juni vorzuziehen (Quelle: Keeptalkinggreece.com). Aktuell nehmen die meisten Airlines den Flugbetrieb ab 15. Juni wieder umfassend auf, so dass es bei euch mit dem Flug klappen könnte. Wir drücken euch die Daumen und wünschen euch eine schöne Zeit auf Skiathos. LG, Tom & Ella

          • Danke für Eure schnelle Antwort, gerade habe ich ein update vom Hotel bekommen das sie am 15. Juni öffnen dürfen. Ich hoffe das klappt.
            Liebe Grüße
            Dani

  138. Hallo Zusammen

    Danke für die schnelle Rückmeldung. Ich bin nach wie vor erstaunt wie schnell ihr hier die Infos bereitstellt. Gewisse Infos finde ich auch Tage nach eurer Information nirgends im Internet auch nicht auf Englisch. Darf ich deshalb nach der Quelle für die Aussage “ab 1. Juni entfällt die 14- tägige Quarantäne- Pflicht bei Einreise nach Griechenland” Fragen? Dieser Punkt ist für unsere Reise besonders relevant.

    Danke & liebe Grüsse aus der Schweiz
    Lukas

    • Hallo Lukas, die Info steht u.a. auf der Seite der Deutschen Vertretungen in Griechenland. Die Maßnahmen der Hausquarantäne gelten bis vorerst 31. Mai, so dass danach anzunehmen ist – falls die Situation sich nicht verschlechtert – dass die 14-tägige Quarantäne bei Einreise ab dem 1. Juni aufgehoben wird: Griechenland Diplo

      Liebe Grüße, Tom & Ella

  139. Eure Infos sind schneller bereit gestellt als die vom Auswärtigen Amt! VIELEN DANK hierfür!… Jetzt habe ich wirklich Hoffnung geschöpft! Ich habe Flüge mit Aegean am 15.6. nach Saloniki, wir haben eine Wohnung dort, sind aber Deutsche…. das könnte ja vielleicht doch noch klappen!…. Euer Blog ist wirklich mit Herzblut gemacht 😉

    • Hallo liebe Bianca, herzlichen Dank für dein tolles Feedback zu unserem Blog! 🙂 Aegean nimmt Stück für Stück wieder seine Flugverbindungen auf, so dass eurer Reise nach Thessaloniki Mitte Juni nichts im Wege stehen sollte. Wir wünschen euch eine großartige Zeit in Hellas, genießt die griechische Sonne! LG, Tom & Ella

  140. Wir haben am 11. Juni einen Flug von MUC nach Athen um am 13.6. aufs gecharterte Boot zu gehen. Ist dies ohne Quarantäne in Griechenland und bei der Rückkehr nach Deutschland ohne Quarantäne möglich?

    • Hallo Elisabeth, laut Aussagen der griechischen Regierung entfällt die Quarantäne-Pflicht ab 1. Juni, so dass ihr euch am 11. Juni nicht mehr “isolieren” müsst. Auch der Flug nach Athen sollte normalerweise wieder durchgeführt werden, die Chancen stehen also gut für den Segel-Trip 🙂 In Deutschland wurde die Quarantäne-Pflicht bei Einreise auch gekippt (siehe Artikel). Wir wünschen euch eine schöne Zeit auf See und senden liebe Grüße, Tom & Ella

  141. Kalispera
    Vielen Dank für diesen tollen blog. ich bin begeistert.
    Ich bin seit Jahrzehnten Griechenland Fan. Hauptsächlich die Inseln. Meine Lieblingsinsel ist Kreta, da bin ich seit 11 Jahren Stammgast in Rethimnon. Meistens September/Oktober 2 Wochen. Diese Jahr möchte ich einer Freundin meine Lieblingsinsel zeigen. Wir haben bereits im Januar für Ende September gebucht. Ich bin sehr zuversichtlich das es klappt.
    Liebe Grüße und bleibt Gesund

    • Kalispera liebe Renate, wir freuen uns, dass unser Blog so gut bei dir ankommt! Ende September wird bestimmt klappt, genießt die Zeit auf Kreta! Kalo taxidi, Tom & Ella

  142. Wie sehen Sie die Situation in Oktober für unsere “Landesreise” aus Salzburg nach Kreta Hotel -Aldemar Ressortss in Limenas Chersonisou mit 500 -1000 von Gästen .
    Derzeit gibt es in Stadt und Land Salzburg seit 10 Tagen keine Neuinfizierte.
    Glauben Sie, dass man dann in Oktober eine Gesundheitsbescheinigung vorlegen muss?
    Wahrscheinlich zu früh diese Frage. Anderseits empfielt Kanzler Kurz in Österreich Urlaub zu machen, weil man in Griechenland mit Toriste aus anderen Länder zusammenkommt. Daher wäre eine Gesundheitsbescheinigung für sich selbst und Griecheland ein Vorteil, der aber ca 200 € kostet.
    Gratuliere Griechenland zu den niedrigen Infizierten. LG DI Paul Ganahl, Zell am See Austria

    • Lieber Herr Ganahl, in der Tat ist es für Oktober noch etwas zu früh, um eine valide Aussage zu treffen. Bis dahin kann sich alles wieder normalisiert haben und keiner redet dann mehr von Gesundheitsnachweisen o.ä. Aber das werden die nächsten Wochen und Monate zeigen, bis dahin können wir alle nur abwarten. Der Oktober auf Kreta ist eine herrliche Zeit, die wir auch nutzen würden. 🙂 Das die eigenen Politiker Urlaub im Heimatland empfehlen, kann man ihnen auch nicht verübeln, immerhin möchten sie die Wirtschaft im Inland stärken und sind somit auch auf Urlauber angewiesen. Die Entscheidung liegt also bei Ihnen, hören Sie einfach auch Ihr Bauchgefühl und verfolgen Sie weiterhin die aktuellen Hinweise zu Reisen in Europa. Wir informieren in diesem Artikel auch weiterhin unsere Leser. Liebe Grüße, Tom & Ella

  143. Hallo,
    ich (w,39) würde mit meinen Töchtern (12 & 10) am 22.6.20 bis einschließlich 1.7.20 nach Kreta fliegen. Wir wohnen in Mecklenburg Vorpommern ( Deutschland), unser Flug geht von Leipzig. Für meine Kinder wäre es das erste Mal fliegen überhaupt.
    Wie stehen unsere Chancen auf Urlaub? Mein Reisebüro sagt,wir sollen unbedingt abwarten, bloß nicht stornieren, aber die Restzahlung an alltours auch noch nicht leisten.
    Wir würden so unwahrscheinlich gerne nach Kreta fliegen.
    Viele liebe Grüße von Raja, Romy und Rafaela Meier

    • Hallo liebe Rafaela, ja das Fernweh ist groß, wir können es so gut verstehen! Die Situation mit Corona verändert sich von Woche zu Woche und wir würden an eurer Stelle die Hoffnung noch nicht aufgeben, dass es Ende Juni vielleicht doch noch mit dem Urlaub klappt. Aktuell sieht das alles etwas knapp aus, da der offzielle Start ja erst ab Juli sein soll, aber solche Beschlüsse können sich auch schnell ändern. Wir würden auch wie das Reisebüro empfiehlt nicht selbst stornieren, sondern abwarten. In den nächsten Wochen wird es hoffentlich eine finale Entscheidung geben. Wir drücken dir die Daumen und wünschen dir und deinen Mädels einen fantastischen Urlaub auf Kreta! Sonnige Grüße, Tom & Ella

  144. Jassas all ihr Lieben Griechenland Fans,
    toller Block und Infos, herzlichen DANK an Tom und Ella!!! Macht ihr wirklich super – KOMPLIMENT!!!
    Wir reisen seit über 30 Jahren nach Griechenland, insbesondere der Peloponnes erobert unser Herz immer wieder!!! Wir hoffen ende September unsere geplante Griechenland reise mit der Fähre von Ancona nach Igoumenitsa trotz Corona antreten zu können?! Wir sind zuversichtlich und wünschen uns, dass eine “zweite Welle” einzig und allein das Meer an den Strand spült?!
    Bleibt ALLE entsprechend GESUND und freut euch wie wir möglichst bald wieder die griechische Gastfreundschaft geniessen und bei einem Ouso oder Nescafè Frappe dem Wellenrauschen zuhören zu können !!! Herzlich grüssen Heidi und Heinz

    • Hallo ihr Zwei, vielen Dank für eure liebe Nachricht! Ende September wird bestimmt klappen, bleibt guter Dinge und genießt diese wunderschöne Region! Das mit der Welle habt ihr bildlich sehr gut beschrieben, das müssen wir uns merken. 😉 Seid lieb gegrüßt, Tom & Ella

  145. Hallo nochmal
    Heute sollten durch die griechische Regierung
    Neue Infos ausgegeben werden.
    Habt ihr was neues zu den corona Lockerungen gehört ?
    Bei uns in nrw kann man zb ab sofort
    Ohne Quarantäne aus der eu wieder
    Einreisen. Gilt das in Griechenland
    Umgekehrt jetzt auch schon?
    Danke und macht weiter so

    Glückauf Hans

    • Hallo Hans, wir haben unseren Artikel gestern Abend noch entsprechend aktualisiert. Die Quarantäne bei Einreise nach Griechenland gilt noch bis zum 31. Mai, danach kann man vermutlich wieder “normal” einreisen. Liebe Grüße, Tom & Ella

  146. Hallo Zusammen

    Super Arbeit macht ihr hier mit den aktuellsten informationen die ich bis anhin finden konnte. Interpretiere ich das Update von heute richtig. Ab 15 Juni ist eine Einreise aus der Schweiz (Schengenraum) ohne Quarantäne möglich?
    Ich Frage dies da ich ab dem 17. Juni Bereits ein Hotel auf Paros gebucht habe und via Santorini Anreise. Ob das Hotel ein saisonales ist konnte ich bis anhin noch nicht in Erfahrung bringen. Für saisonale gilt nach wie vor der 1. Juli, korrekt?

    Danke euch & eine gute Zeit

    • Hallo Lukas, Nicht-EU Bürger können bereits ab 1. Juni wieder ohne Quarantäne in Griechenland einreisen, da die Reisewarnung ja nur eine Empfehlung und kein Verbot ist. Eventuell müsst ihr einen Gesundheitsnachweis mit euch führen, wie dieser jedoch aussieht ist noch unklar. Saisonale Hotels öffnen ab 1. Juli und ganzjährige bereits am 1. Juni. Am besten direkt beim Hotel nachfragen, wann dieses wieder öffnen wird bzw. ob dieses bereits geöffnet hat. Viel Spaß auf Paros und liebe Grüße, Tom & Ella

  147. Hallo wir fahren seit 1976 nach Rhodes und haben eine appartment. Wir schaut es aus ende juni ca. 20 mit dem auto nach griechenland zu fahren habt ihr info?
    Danke
    Michael

    • Hallo Michael, sofern bis Ende Juni Griechenland über den Landweg wieder erreichbar ist, d.h. die Grenzen der Balkanländer geöffnet sind oder man mit der Fähre wieder von Italien nach Griechenland reisen kann, sollte es kein Problem sein. Ggf. müsstet ihr einen Gesundheitsnachweis bei euch tragen, hierzu wird es aber im Juni vermutlich genauere Infos geben. Viel Spaß auf Rhodos und VG, Tom & Ella

  148. wir haben ab 7.September schon im vorigen Jahr bei TUI gebucht/Rhodos-Kalithea Mare Palace.
    Unsere Fragen:
    muss man dort in Hausquarantäne?
    braucht man einen Gesundheitsnachweis?
    wie ist es für Urlauber am Strand?
    Mundschutz und Abstand ist ja selbstverständlich
    gibt es noch Besonderheiten die beachtet werden müssen?
    Für eine Antwort bedanken wir uns vorab.

    MfG
    R. Ulrich

    • Hallo liebe Renate, bisher wurden keine Details zu den Hygienevorschriften vor Ort bekanntgegeben. Dies soll durch die griechische Regierung in den nächsten Tagen erfolgen. Wendet euch mit solchen Fragen am besten vor Abreise an euren Reiseveranstalter bzw. das Hotelpersonal. Die Kollegen können euch dann eine Auskunft geben, was zu eurem Reisezeitpunkt im September alles beachtet werden muss. Die Quarantäneregelungen sollen mit Aufhebung der Reisewarnung am 14. Juni voraussichtlich auch außer Kraft gesetzt werden. Wir wünschen euch einen schönen Urlaub auf Rhodos! VG, Tom & Ella

  149. Hallo Tom&Ella
    Erst einmal ein Kompliment für euren tollen informativen Blog.
    Meine Familie und ich haben für Oktober die Insel Kos gebucht. Mal abgesehen davon, dass niemand in die Glaskugel sehen und sagen kann ob man bis zu diesem Zeitpunkt wieder, noch oder schon wieder nicht fliegen kann bzw. darf. Schlagen irgendwie zwei Herzen in meiner Brust. Das eine sagt ich muss dahin gerade damit ein paar Devisen ins Land kommen und wir dem Alltag entfliehen können. Das andere Herz sagt:”Bleib daheim, schütze die Freunde und Bekannten auf der Insel, da niemand von sich behaupten kann den Virus nicht doch zu verbreiten.” Wie sehen das denn die Griechen so? Gerade im Hinblick auf das doch etwas “andere” Gesundheitssystem.
    Viele Grüße Rü.M.

    • Hallo Rüdiger, wenn sichergestellt werden kann, dass bei Antritt des Urlaubs eine Infektion so gut wie ausgeschlossen ist (durch Schnelltests o.ä.), dann sehen wir keinen Grund die Reise nicht anzutreten. Es sei denn, man hat selbst gesundheitliche Probleme oder eine Vorerkrankung. Ansonsten sollen ja auch in den Unterkünften und öffentlichen Bereichen strengere Hygienevorschriften gelten, so dass auch dort die Infektionsgefahr gering ist. Die Griechen haben hierzu auch verschiedene Meinungen, die im Tourismus sind sicher dankbar über jeden Urlaubsgast. Wir hören da auch auf unser Bauchgefühl, wenn man sich gesund fühlt und einen negativen Corona-Status zum Zeitpunkt der Abreise hat, spricht unserers Erachtens nichts gegen einen Urlaub in Griechenland. Viele Grüße, Tom & Ella

  150. Guten Morgen Tom & Ella,
    Danke für Euren guten und informativen Blog.
    Auch wir haben Flüge am 13. August nach Rhodos und möchten am 14. August mit der Fähre weiter nach Tilos für knapp 3 Wochen…
    Ich hoffe so sehr daß es möglich ist, heute wären wir für eine Woche nach Wien geflogen, leider gestrichen…Habt eine gute Zeit und liebe Grüße…und die Hoffnung stirbt zuletzt 😊🇬🇷

    • Hallo liebe Elke, bleibt zuversichtlich, für August stehen die Chancen gut, dass wir alle wieder die griechische Sonne genießen können! 🙂 Viel Spaß auf Rhodos und Tilos, wir drücken die Daumen, dass alles klappt. Liebe Grüße, Tom & Ella

  151. Wir haben ab dem 29. Juni 2 Wochen Korfu gebucht. Gibt es eine Möglichkeit sich zu informieren, in wie weit hierzu die Chancen bzw. die Fakten stehen. Flug von München direkt nach Korfu
    Wie bekomm ich meinen Test ran, um evtl. gerüstet zu sein? Hausarzt oder ?

    • Hallo Günther, ob es Ende Juni bereits mit dem Reisen nach Griechenland klappt, wird in den nächsten Wochen von der griechischen Regierung und den Partnerländern entschieden. Bis dahin können wir nur abwarten. Auch zu den Tests wird es hoffentlich bald konkretere Infos geben. Bisher existieren nur Ideen von Tests, die 72h vorher beim Arzt gemacht werden müssen bis hin zu “Schnelltests” direkt am Flughafen. Wir werden informieren, sobald uns hier genauere Details vorliegen. LG, Tom & Ella

  152. Hallo Zusammen 🙂

    Super Blog!

    Ich und mein Freund wollen am 20.07.2020 für eine Woche auf Santorini reisen. Wir hoffen das dies zu Stande kommen kann. Wir kommen aus der Schweiz und würden von Zürich aus direkt auf die Insel fliegen. Denkt Ihr wir haben gute Chancen unsere Ferien zu vollziehen? Ich bin verlieeeebt in Griechenland. Danke euch und eine gute Zeit!

    • Hallo ihr Zwei, wir sehen gute Chancen, dass ab Juli wieder Urlaub in Griechenland möglich ist. In den nächsten Wochen wird die griechische Regierung Details bekanntgeben und wir informieren hier für alle Schweizer, Österreicher und Deutschen in diesem Artikel 🙂 Habt eine wunderschöne Zeit auf Santorini! LG, Tom & Ella

  153. Hallo aus dem schönen Saarland,

    wir wollten ursprünglich am 18. Mai nach Kos fliegen für 2 Wochen. Leider ist dies nun nicht möglich. Wir haben deshalb umgebucht und hoffen, dass wir am 17. August unsere Reise antreten können. Das wird in Folge unser 3. Besuch in Kos. Wir haben dort ein schönes Hotel mit direkter Strandlage gefunden, was uns das dritte mal nach Kos zieht.

    • Hallo liebe Maike, das klingt doch großartig, schön, dass ihr auf August umbuchen konntet! Bis dahin sollte das Reisen nach Griechenland auch wieder möglich sein. Genießt die Zeit auf der wunderschönen Insel Kos! Falls ihr bis dahin noch einen Kos Reiseführer benötigt – ab Juli 2020 wird dann auch unser Kos Reiseführer vom ADAC erscheinen, den wir als Autoren begleiten durften 🙂 Nur so als kleine Empfehlung und Eigenwerbung am Rande 😉 LG und einen schönen Urlaub, Tom & Ella

  154. Mein Freund und ich haben in der Zeit von 6 August bis zum 29 August eine Pauschalreise nach Rhodos gebucht.
    Meine Frage wäre:
    Ich habe gelesen, es soll so eine Art Gesundheitsattest zur Vorlage als Pflicht, damit man nach Rhodos fliegen darf, Grundbedingung sein.
    Ist dem wirklich so?
    Zumal man ja sich testen lasen kann, dennoch kurz nach dem Test sich ja dennoch anstecken kann, da es ja nicht so verantwortungsvolle Mitmenschen gibt.
    Wenn ja wie alt darf dieses Dokument denn überhaupt sein und wo lasse ich es mir bestätigen?
    Und noch eine Frage, wir fliegen ja im August erst.
    Ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass unser Urlaub nicht gekanzelt wird eher hoch, oder doch niedrig?
    Noch ein Wort zu Euch:
    “Danke, dass Ihr euch so die Mühe macht und alles sehr gut beantwortet.
    “Ein großes Lob von mir und Jürgen!”
    *Muss ja auch mal gesagt werden!* 🙂

    • Hallo ihr Zwei, erst einmal vielen Dank für euer Lob, wir geben uns allergrößte Mühe unseren Lesern immer eine Auskunft zu geben 🙂 Zu eurer Frage mit dem Gesundheitsattest – noch gibt es hierzu keine näheren Infos. In den nächsten Wochen wird die griechische Regierung aber bekanntgeben, wie ein Immunitätsnachweis genau aussehen soll. Wir werden zeitnah darüber hier in diesem Artikel informieren. Es gibt bereits schon erste Ideen, dass die Tests auch direkt am Flughafen gemacht werden können, um eine Infektion so gut es geht auszuschließen. Ob das aber so funktioniert, steht in den Sternen. Für August sind wir jedenfalls zuversichtlicht, dass es mit dem Rhodos Urlaub klappen sollte. Wenn es soweit ist, genießt euren Urlaub und die Zeit in Hellas! LG, Tom & Ella

  155. Hallo, habe eine Frage, wir haben die Reise nach Rhodos für 30.06 bis 09.07 gebucht, wenn wir da ankommen (also wenn es keine Reisebeschränkung mehr gibt) müssen wir ein Test machen und Quarantäne machen? Lg

    • Hallo Marina, Details zu den Einreisebestimmungen und Immunitätsnachweisen stehen aktuell noch nicht fest. Die griechische Regierung will voraussichtlich am 15. Mai die weitere Vorgehensweise bekannt geben. Wir werden in diesem Artikel entsprechend informieren. VG, Tom & Ella

  156. Hallo und kalimera aus Bochum

    Sehr informative Seite habt ihr !

    Trotzdem ne frage :
    Wir würden gern ab 15.6. Für 1 Woche
    Nach Santorin
    Flug und Unterkunft individuell buchen

    Besteht eine Chance das zu realisieren
    Und sollte ich jetzt buchen !?
    Was empfiehlt ihr ?

    Danke im Voraus
    Und Glückauf
    Hans

    • Kalispera aus Leipzig!

      Vielen Dank für deine Nachricht. In der derzeitigen Corona- Situation lautet unsere Empfehlung bis zum 15. Mai abzuwarten. Dann wird es seitens der griechischen Regierung und voraussichtlich auch von der EU neue Bekanntmachungen geben. Auch wenn der Juni zum Greifen nahe ist, Einigkeit herrscht noch nicht zwischen den einzelnen Ländern Europas bezüglich Flugverkehr, Einreisebestimmungen usw. Die Grenz- Schließungen wurden ebenfalls bis zum 15. Mai verlängert. An dem Tag erfahren wir hoffentlich mehr. Bis dahin bleibt uns allen die Hoffnung auf ein angenehmes Reisen auch nach Corona! Wir sind guter Dinge 😉

  157. Hallo Ihr Lieben … auch für uns (Ralf, 58 und Gabi, 56) ist Griechenland, insbesondere Kreta, seit vielen Jahren zum Reiseziel Nummer 1 geworden. Leider ist unser Urlaub 30.05.2020 gecancelt worden, haben aber umgebucht und wollen dann Ende September auf die kleine Insel Santorini für 10 Tage fliegen. Wir wollten schon seit längerer Zeit einmal mit der Fähre von Kreta nach Santorini schippern, aber Kreta ist ja sooooooooooo faszinierend und man findet auch noch nach Jahren immer wieder schöne Plätze, so dass wir das immer zurückgestellt haben. Wir wünschen Euch Gesundheit und haltet durch. Uns werdet Ihr nicht so schnell los 🙂 … Im nächsten Jahr werden wir wieder für 3 Wochen nach Kreta fliegen und unseren Lieblingsort Matala für zwei oder drei Tage besuchen. Dieser Ort ist für uns wie ein zweites Zuhause. Man fühlt sich direkt wohl … man ist angekommen. Bleibt gesund … Liebe Grüße von Ralf & Gabi … FotoSession4you … Urlaubsbilder von Santorini gibts dann natürlich wieder bei Facebook, Instagram & Co.

    • Hallo ihr Lieben!

      danke für eure liebenswerte Nachricht. Wir hoffen, dass es dann im September endlich mit eurem Griechenland Urlaub klappt 🙂 In vier Monaten wird bestimmt noch so Einiges passieren, vielleicht haben wir bis dahin Corona schon wieder vergessen, wer weiß? Matala ist ein richtiger Sehnsuchtsort, da habt ihr recht. Wir können uns auch gut daran erinnern! Der Süden von Kreta ist traumhaft schön und perfekt zum Entspannen. Bleibt gesund und seid lieb gegrüßt von uns beiden,

      Tom & Ella

  158. Hallo!
    Auch ich ich finde eure Seite sehr schön.
    Mein Vater kommt von Kreta und ich war als Kind jedes Jahr für 5 Wochen dort.Auch jetzt im Alter
    besuche ich die Insel so oft ich kann.Letztes Jahr waren wir auf Rhodos mit unserem 10j. Enkel und
    selbst dieser freut sich schon sehr auf den nächsten Urlaub auf der Insel.Er ist sehr traurig das es dieses Jahr evtl. nicht funktioniert.Aber wir geben nicht auf, vielleicht fliegen wir dann im August.
    Griechenland gefällt ihm auch viel besser als Spanien oder Italien.Die Inseln sind einfach ein Traum u d ich hoffe, wenn wir in 3 jahren in Rente gehen, das wir dann dort viel mehr Zeit verbringen können.
    Euch wünsche ich noch alles Gute und bleibt gesund.
    Macht weiter so!

    • Hallo liebe Marika, vielen Dank für deine lieben Zeilen! Wir drücken euch die Daumen, dass es mit dem Griechenland Urlaub doch noch klappt. August sehen wir aber optimistisch! Euer Enkel hat auf jeden Fall einen sehr guten Geschmack, wir freuen uns immer über junge Griechenland Fans 😉 Lasst es euch gut gehen, genießt die gemeinsame Zeit und seid lieb gegrüßt, Tom & Ella

  159. hallo,

    ihr lieben muß ich bei urlaub da in kreta nachweis bringen corona. ich hab nix aber brauche ich dies und liebe die insel .
    gott sei dank bei uns alles okay und bleibt auch ihr gesund, vielleicht sehen wir uns mal und danke für eure seite. lg und allen bleibt gesund und munter.

  160. Hallo ihr beiden,

    Wollte am 16. Mai mit Freunden auf einem gechartertem Segelboot für zwei Wochen ab Athen Griechenland genießen.
    Werde, wie immer wenn ich danach Sehnsucht habe, Mamma Mia! ansehen. Ok Brosnan halte ich für eine Fehlbesetzung aber Meryl Streep ist einfach unglaublich.
    Wünsche euch eine gute Zeit und macht weiter so.

    Liebe Grüße
    Detlef

    • Hallo lieber Detlef, jetzt müssen wir den Film aber auch endlich mal schauen, du hast uns neugierig gemacht! Vermutlich sind wir eine der letzten Leute, die Mamma Mia noch nicht gesehen haben, Schande 😉 Schade, dass es mit der Segeltour im Mai nicht klappt, vielleicht habt ihr ja die Möglichkeit auf Herbst auszuweichen? Ansonsten warten die Inseln auch nächstes Jahr auf euch! Liebe Grüße, Tom & Ella

  161. Zakynthos, wo ich schon 10mal war, Kreta, Samos, Thassos, Chalkidiki – da wächst die Sehnsucht in mir, nach Hellas zu fahren. Ich bin sicher, dass dies nach der Corona-Krise wieder möglich sein wird!!
    Im Herzen bin ich Grieche und liebe Land und Leute von Hellas!
    Nichts wäre mir lieber, als heute schon in den Flieger zu einer der wunderschönen Gegenden in Griechenland zu fliegen!
    Bleibt gesund!

  162. Liebe Ella, lieber Tom,

    ein größes DANKESCHÖN für den tollen Beitrag! Da es bei uns Mitte/Ende Juni für 2 Wochen nach Griechenland gegangen wäre (Santorini, Naxos, Mykonos, Athen), waren wir auf der Suche nach genau einem solchen informativen Artikel – einfach toll, danke! Wir hatten zwar in den letzten Wochen noch ein wenig Hoffnung Mitte Juni die Reise antreten zu können, doch denken wir mittlerweile, dass wir die Reise wohl auf 2021 verschieben müssen. Bevor wir uns mit den Stornierungen der Hotels und Flüge beschäftigen, heißt’s aber nun erst mal abwarten, welche Maßnahmen / Lockerungen als nächstes beschlossen werden. Und ansonsten gilt: aufgeschoben ist nicht aufgehoben 🙂

    Alles Liebe & beste Grüße an euch aus Österreich!
    Carolin und Sascha

    • Hallo ihr Zwei, vielen Dank für eure Nachricht! So schade, dass es mit dem Inselhopping bei euch dieses Jahr nicht klappt 🙁 Wir wissen selber, wie viel Organisationsaufwand dahinter steckt und wie riesig man sich darauf freut! Dafür wird es 2021 dann umso schöner 🙂 Vielleicht klappt es ja mit einem Kurztrip nach Hellas im Herbst? Last-Minute kann man manchmal so einige schöne Dinge ergattern.
      Liebe Grüße nach Österreich, Tom & Ella

  163. Hallo ihr zwei,
    vorerst möchte ich euch ein grosses Kompliment für den informativen und sehr interessanten Webauftritt machen. Vielen Dank.
    Nun meine Frau und ich haben Ende Juni wieder einen wöchentlichen Tripp auf unsere geliebte Insel Rhodos geplant resp. auch bereits gebucht. Wir waren schon letztes Jahr im Juni für eine Woche da. Die Woche kam uns wie 2 Wochen vor. Wir haben soviel unternommen und erlebt. Wie seht Ihr die Chance Ende Juni den 1-wöchigen Urlaub auf Rhodos zu verbringen. Gemäss den Fakten auf eurer Website sind die Infektionszahlen auf den griechischen Inseln relativ gering. Ich vermute, dass die Zahlen sicher auch nicht genau sind. Aber ich denke, dass die Inseln dennoch ein wenig abgeschottet sind. Ich kann mir auch vorstellen, angenommen die Reisebestimmungen werden bis dato gelockert, dass sicher auch strenge entsprechende Hygiene- und Vorsichtsmassnahmen geplant wären. Flughafen, Hotels, Restaurants, Bars usw..

    Ein Feedback eurerseits würde mich sehr freuen. In dem Fall: “Bliib gsund!”

    • Hallo André, vielen Dank für dein Lob! Die aktuellen Corona Zahlen auf den griechischen Inseln sind sehr gering und werden vermutlich bis zum Sommer noch weiter zurückgehen. Rhodos hat bisher gerade mal vier bekannte Corona Fälle und mit einer Verbreitung ist kaum noch zu rechnen, wenn die Vorsichtsmaßnahmen weiterhin so eingehalten werden. Gestern hat der griechische Ministerpräsident den Fahrplan für die nächsten Wochen veröffentlicht und auch einen Ausblick auf Juni gegeben. Die Wiederaufnahme internationaler Flüge und die Öffnung von Saisonhotels datiert er aktuell auf Ende Juni (~ 29.06.). Ob es davor mit dem Reisen schon klappt, ist fraglich. Vielleicht habt ihr ja die Möglichkeit eure gebuchte Reise kostenfrei auf einen späteren Termin in 2020 noch umzubuchen? Unabhängig davon wünschen wir euch einen erholsamen Urlaub! Liebe Grüße, Tom & Ella

  164. Liebe Ella,lieber Tom

    Bin zufällig gerade auf eure Seite gestossen und bin ganz begeistert😃😃mein Mann und ich leben seit über zwei Jahren auf Kreta und wir sind auch leider betroffen da mein Mann Reiseleiter ist und wir auch derzeit von unserem Ersparten leben.Wir hoffen sehr dass die Saison ab Juli beginnt.wir lieben Kreta sind in Ammoudara bei Heraklion zu Hause.Macht weiter so und viele Grüße von dem wunderschönen Kreta. Bleibt gesund!!

    • Hallo Tina, vielen Dank für deine lieben Worte, wir freuen uns sehr, dass euch unser Blog gefällt! Wir sind guter Dinge, dass die Saison ab Juli so langsam wieder losgeht. Euch viel Kraft und alles Gute! Liebe Grüße auf die zauberhafte Insel Kreta!

  165. Liebe Ella,lieber Tom!

    Ich habe einen 10 tägigen Aufenthalt auf Zakynthos mit meiner Tochter für den 1.Juli geplant…wir haben ja noch Hoffnungen..meint ihr das könnte klappen?
    Griechische Inseln sind sooo schön…
    Liebe Grüße aus Aachen

    • sage ich auch wunderschön und freuen uns schon. wir wollen mitte september, den 24.09.nach kreta hoffe auch das es klappt. .

    • Hallo liebe Karin, wir können auch nur hoffen, dass es im Juli mit dem Tourismus zwischen Deutschland und Griechenland wieder losgeht! Wir wünschen euch sehr, dass es mit dem Zakynthos Urlaub klappt! Liebe Grüße, Tom & Ella

  166. hallo,
    ich liebe kreta und möchte auch mal dahin auswandern. machen september urlaub wieder und lese immer das wir nur mit test rein in flieger dürfen. gott sei dank sind wir gesund. arbeite in pflege und brauchen wir den test das wir urlaub machen dürfen. kommen aus leipzig.
    es wird zeit die sonne strand und liebe menschen, bin sehr stolz auf griechenland und freue mich sehr darauf. lg und bleibt alle gesund und munter.

    • Wir drücken die Daumen, dass es im September mit dem Kreta Urlaub klappt und natürlich in Zukunft auch mit der Auswanderung! Bleibt gesund und sonnige Grüße von uns Beiden!

  167. Liebe Ella, lieber Tom!
    Auch ich bin seit 1999 Griechenland-Fan und wollte ursprünglich meinen Urlaub im Juni auf Chalkidiki verbringen.
    Jetzt macht mir aber der Umgang der griechischen Regierung mit dem Corona-Virus große Sorge.
    Es wird aktuell von 2235 Infizierten und 113 Todesfällen gesprochen https://lab.imedd.org/covid19/
    Es wird aber nicht angegeben, wie man auf diese Zahlen kommt.
    Wie viele Personen wurden auf das Corona-Virus getestet? Stammt die Zahl der Infizierten aus einer Testreihe?
    Wurden nur Personen mit Symptomen getestet?
    Wie wurde festgestellt, dass die Todesfälle auf das Virus zurückzuführen sind?
    Vergleichsweise wurden in Österreich (8,9 Mill. Einwohner – Griechenland 10,7 Mill. Einwohner) bis heute 179.243 Personen getestet. Davon sind aktuell 3743 am Virus erkrankt und 452 verstorben.
    Ich gehe davon aus, dass in Griechenland viel mehr Personen am Virus erkrankt sind und es auch bei der Zahl der Toten, mangels Tests, eine viel höhere Zahl gibt, als von der Regierung bekanntgegeben.
    Deshalb werde ich meinen jährlichen Griechenlandurlaub das erste Mal seit 21 Jahren absagen.
    Schade, dass die griechische Regierung keine Klarheit über die Situation schaffen will und sich stattdessen damit rühmt, wie toll sie die Corona-Krise meistert.
    Wenn ich den Kopf in den Sand stecke, kann ich gut alles behaupten, weil ich die Realität nicht sehe(n will).
    Schade, dass Ihr nicht kritischer über die Corona-Krise in Griechenland berichtet.

    • Lieber Franz,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Super, dass du Griechenland auch so ins Herz geschlossen hast, wie wir! Die aktuelle Situation auf der Welt erfordert von jedem Menschen und jeder Regierung besondere Anstrengungen. Jedes Land definiert für sich eigenständig, wie es mit dem Coronavirus umgeht. Zum heutigen Stand kann niemand vorhersehen, ob die Maßnahmen von Deutschland, Österreich, der USA oder Griechenland im Umgang mit Corona richtig oder falsch sind. Die Griechen haben als eine der ersten Länder mit Einschränkungen im öffentlichen Leben zur Verhinderung einer großen Ansteckungswelle reagiert. Bis zum 27. April halten die Griechen alle ihre Beschränkungen aufrecht, während in anderen Ländern schon zahlreiche Lockerungen durchgeführt werden. Warum stört dich der Umgang mit dem Coronavirus seitens Griechenland? Wir können deine Kritik in diesem Punkt nicht teilen. Als in Griechenland der ersten Corona-Fall auftrat, reagierte man unverzüglich. Alle Schulklassen, welche sich in Nachbarländern auf Ausflügen befanden, wurden zurückgeholt. Der griechische Karneval wurde sofort abgesagt (1. März). Zu diesem Zeitpunkt war beispielsweise in Teilen von Österreich noch touristischer Winter- Hochbetrieb und unzählige Après-Ski Partys fanden statt, obwohl es bereits die ersten Fälle gab. Erst Tage später hat die österreichische Regierung (10. März) reagiert. Was wir damit sagen wollen: Es gibt keinen idealen und erst recht keinen „richtigen“ Weg. Jedes Land fährt eine andere Strategie, um den volkswirtschaftlichen Schaden und die Anzahl der betroffenen Menschenleben gering zu halten. Wenn du einmal nach Schweden oder Island schaust, siehst du, dass es auch anders gehen kann. Griechenland hat die gleiche Transparenz, wie alle anderen europäischen Länder in Bezug auf die Corona- Pandemie. Zu deiner Frage mit den Tests, können wir dir sagen, dass Griechenland sicherlich im Verhältnis weniger Tests durchgeführt hat, als andere Länder (ca. 52.000, Stand 15. April, STATISTA). Die Testanzahl liegt auf dem gleichen Niveau wie in Schweden. Tests dienen der Erfassung von statistischen Werten. Meinungsumfragen verlaufen ähnlich. Es reichen 1.000 Menschen zu, um einen repräsentativen Querschnitt über die Bevölkerung zu erhalten. Coronatests können nie die Gesamtzahl aller Infizierten erfassen, da es sich bei einer Virus-Pandemie um einen dynamischen Verlauf handelt. Die prozentuale Anzahl der Infizierten hat nahezu keinen Einfluss auf die Anzahl der durchgeführten Tests. Es werden genauso gut bei 10.000 Tests etwa 5-10% der Menschen erkrankt sein, wie bei 100.000 Tests oder 1. Mio. Zudem verhindern Tests keine Ausbreitung des Virus. Weiterhin ist mittlerweile bekannt geworden, dass die Messgenauigkeit einiger Corona-Tests ( Link zu Quelle) nicht korrekt ist. Nur strikte Maßnahmen wie Isolation und Quarantäne können eine Pandemie eindämmen.
      Wir hoffen, dass es dich, trotz deiner Bedenken, bald wieder ins schöne Hellas verschlägt. Die griechische Sonne heilt Körper und Seele und wirkt beruhigender als jeder Corona-Test. 🙂
      Sonnige Grüße nach Wien, Tom & Ella

      • Lieber Tom & Ella,
        Das ist eine super Antwort auf das Mail von Franz Klinec vom 19.ds. Auch ich möchte am Ende Juni nach Chalkidiki und bin auch am bangen, darum lese ich Eure wirklich aussagekräftige Aussagen aufmerksam. Es kommt mir sehr kompetent rüber und nun warte ich halt einfach ab, wie von Ihnen empfohlen. Ich finde Griechenland hat sofort reagiert; nicht wie Schweden, die haben nun ihren Segen. So wie ich das sehe kann ich mich auf die Ferien in GR freuen. Griechenland hat auch wie wir in Basel als erstes die Fasnacht abgesagt, was sehr weh getan hat. Aber es hat doch etwas genützt. Nächstes Jahr wieder.
        Mit freundlichen Grüssen
        Margrit Sonderer

        • Hallo liebe Margit, vielen Dank für Ihr positives Feedback zu unserem Artikel. Wir drücken die Daumen, dass es ab Ende Juni mit dem Griechenland Urlaub klappt! Wenn es soweit ist, wünschen wir Ihnen eine erholsame Zeit auf Chalkidiki. Liebe Grüße, Tom & Ella

          • Lieber Tom & Ella,
            Danke für Eure Antwort und die guten Wünsche. Aber gestern hat sich schon die Fluggesellschaft gemeldet und angetönt, dass evtl. Flüge annulliert würden und dass man 7 Tage vor Abreise informiert wird. Ich finde das ein bisschen knapp von der Zeit her. Aber zum Glück habe ich eine Reiseversicherung, welche ich zur Hilfe nehmen kann, betreffend Rückerstattung der beiden Flüge (Hin-und Rückflug). Ich werde dann gerade beide Flüge annullieren und halt nächstes Jahr wieder gehen. Hinflug wäre am 22. Juni. Nun bin ich am abwarten; auch wie die Regierung entscheidet betreffend Touristen-Einreisen.
            Nun wünsche ich Euch beiden einen schönen griechischen Sommer und grüsse euch herzlich
            Margrit Sonderer

        • Liebe Margit Sonderer,
          ich möchte Dir meine Antwort auf die Email von Tom und Ella nicht vorenthalten und hoffe für Dich, dass es wirklich möglich sein wird, Chalkidiki Ende Juni zu besuchen.
          Hier meine Email:
          Liebe Ella, lieber Tom!
          Sicher wird es mich wieder ins schöne Hellas verschlagen. Ist es ja so etwas wie meine zweite Heimat. Allerdings wird es erst dann sein, wenn klar ist, welche Strategie die bessere – „richtig“ ist mir da zu wenig – war.
          Natürlich war es nicht optimal, dass in Ischgl und anderen Wintersportorten noch heftig gefeiert worden ist. Die Maßnahmen, die danach erfolgt sind, waren auch dementsprechend hart. Und das ist gut so!
          Was das Testen betrifft, hat Schweden (bevölkerungsmäßig mit Griechenland vergleichbar), nachdem dort schon 1580 Menschen gestorben sind, angekündigt, die Coronavirus-Testkapazitäten drastisch zu erhöhen. Die Testkapazitäten sollen laut Gesundheitsministerin Lena Hallengren bald auf 50.000 bis 100.000 Tests pro Woche ausgeweitet werden. Schweden hat skandinavienweit die meisten Todesfälle.
          Natürlich würde ich mir wünschen, dass Griechenland gut aus der Krise kommt und so wenig Menschen wie möglich nicht infiziert oder gestorben sind.
          Die Corona-Zahlen in Griechenland, verglichen mit den Staaten in Europa, die demokratisch, wie Griechenland regiert werden, tragen aber nicht zur Verringerung meines subjektiven Gefühls bei, dass es vielleicht doch anders aussieht, als es die Zahlen versprechen.
          Liebe Grüße
          Franz

          • Lieber Franz,
            Besten Dank für Deine Reaktion auf mein Mail an Tom & Ella. Ich gehe seit 1998 jedes Jahr nach Chalkidiki (Sithonia) und ich bin sehr gespannt ob es klappt oder nicht. Fall es bei Dir klappt wünsche ich Dir eine schöne Zeit dort.
            Mit freundlichen Grüssen
            Margrit

  168. Hallo, wir würden am 24.06.20 nach Santorini Reisen, weiß es geht noch lange,wie ist die Situation dort.? Evtl. hat sich die ganze Situation beruhigt und wir können Reisen. Wir Fliegen ab Zürich.
    Liebe Grüsse und bleibt Gesund Manuela

    • Hallo Manuela, aktuell wurden noch keine finalen Entscheidungen getroffen, wann die touristische Saison in Griechenland wieder losgeht. Griechische Medien prognostizieren aktuell einen Saisonstart für Ende Juni bzw. Anfang Juli für ausländische Urlauber. Vielleicht habt ihr Glück, dass genau in euren Reisezeitraum wieder “grünes Licht” gegeben wird, das würden wir euch wünschen! Liebe Grüße, Tom & Ella

  169. Hallo Tom & Ella, auch wir wären am 30.04.2020 nach Rhodos geflogen. Wir besitzen dort ein Haus seit ca. 2.5 Jahren, sind aber seit ca. 16 Jahren jedes Jahr 1-2 mal in Rhodos. Wir lieben die Insel es ist unser 2. Zuhause. Nun sitzen wir in der Schweiz sind sehr traurig das wir nicht fliegen können.
    Wir sind durch eine Kollegin die in Rhodos lebt auf euren Blog gestossen. Wirklich super die aktuellen Infos. Alle unsere Freunde konnten uns nicht gross weiterhelfen zur aktuellen Situation in Rhodos.
    Nun hoffen wir ganz fest das wir im Sommer nach Rhodos fliegen können in unser geliebtes Haus.
    Liebe Grüsse und bleibt Gesund.
    Christa

    • Hallo liebe Christa, ein Häuschen in Hellas ist auch unser Traum! Toll, dass ihr euch diesen erfüllt habt. Wir sind zuversichtlich, dass es im Sommer wieder möglich ist nach Griechenland zu reisen. Wir wünschen euch ein freudiges Wiedersehen mit der Insel Rhodos, genießt die Zeit unter der griechischen Sonne! Liebe Grüße, Tom & Ella

  170. Ich schreibt, dass die berühmte Promenade in Thessaloniki für Wochen für Spaziergänger gesperrt sei. Dies stimmte für die letzten Tage. Seit heute ist die Promenade für Spaziergänger wieder geöffnet.
    Was ist passiert?
    Viele Grüße
    Werner

    • Hallo Werner, wir haben im Netz hierzu keinerlei Informationen gefunden. Vielleicht kannst du eine Quelle angeben, woher du diese Info hast? Danke dir und viele Grüße, Tom & Ella

  171. Hallo, ich finde eure Seite und Feedback richtig toll. Leider macht der Coronavirus uns allen schwer zu schaffen. In diesem Jahr haben wir zwei Reisen nach Rhodos geplant. Ich hoffe, dass wir Anfang Juni doch noch auf unsere Lieblingsinsel fliegen können. Bleibt bitte gesund und liebe Grüße

    • Hallo Ilona, vielen Dank für dein Lob! Wir drücken euch die Daumen, dass es mit dem Rhodos Urlaub im Juni klappt! Habt eine schöne Zeit in Hellas und bleibt gesund. Liebe Grüße, Tom & Ella

  172. Vielen Dank erstmal für eure aktuellen Infos. Auf der Suche nach genau solchen Infos zur Coronalage in unserem geliebten Griechenland bin ich auf euren tollen Blog gestoßen. Wir wollen ab Ende Mai für zwei Wochen nach Kefalonia und hoffen jeden Tag auf eine Besserung der aktuellen Situation. Bleibt gesund und liebe Grüße!

    • Hallo Dori, vielen Dank für dein liebes Feedback zu unserem Blog! Wir drücken dir die Daumen, dass es mit dem Urlaub auf Kefalonia im Mai klappt! Auch wir wollen diesen Sommer noch auf die Ionischen Inseln und geben die Hoffnung nicht auf, dass sich die Situation bald beruhigt. Bleib gesund und sonnige Grüße, Tom & Ella

  173. Hallo Ihr Lieben, ein toller Bericht von Euch. Nun ja, ich sitze zur Zeit mit einer Kollegin in Deutschland fest. Wir leben in Griechenland auf der Insel Rhodos und sind dort tätig als Reiseleiter. Wir hoffen, dass sich die Situation bald legt und wir nach Rhodos fliegen können. Wann ist hier die Frage! Das schlimme ist dass wir keine finanzielle Unterstützung vom Staat haben, seitens Deutschland oder Griechenland. Wir hoffen, dass wir Ende Mai fliegen können und sollte die Saison geöffnet werden, dass ganz viele Gäste nach Rhodos kommen. Passt auf Euch auf und bleibt gesund .

    • Hallo ihr Zwei, vielen Dank für eure offenen Worte. Es bewegt uns immer wieder zu lesen, wie viele verschiedene Berufszweige unter dieser Krise sehr zu leiden haben. Auch wir haben als Reisejournalisten aktuell keinerlei Einkünfte und leben ausschließlich von Erspartem. Lasst uns hoffnungsvoll bleiben, dass die Saison so schnell wie möglich wieder losgeht und wir uns bis dahin irgendwie über Wasser halten können. Wir drücken euch die Daumen und wünschen euch alles Gute! Wenn sich die Situation wieder normalisiert, sind wir uns sicher, dass es viele Hellas-Fans nach Rhodos zieht. Liebe Grüße, Tom & Ella

  174. Danke Ella & Tom…
    endlich mal eine seriöse, sehr gut recherchierte, übersichtliche und informative Seite über Griechenland!
    Das ist besonders wichtig in Krisenzeiten.
    Bleibt gesund und positiv!
    Filikia,
    Margarita
    Symi / Dodekanes / Griechenland

    • Liebe Margarita, efcharisto para poli für deine lieben Worte und das tolle Feedback zu unserem Blog! Es liegt uns sehr am Herzen unsere Leser so umfassend wie möglich zu allen Themen (positiv wie negativ) rund um Griechenland zu informieren. Sonnige Grüße auf die wunderschöne Insel Symi, Tom & Ella

  175. Lieber Tom & liebe Ella

    wir würden Pauschal am 2. Mai nach Kos fliegen. Es ist ein Charter. Momentan könnte man den Charter Flieger noch buchen.
    Wann und wie erfährt man, ob die Ausgangssperre und Quarantänepflicht verlängert würde? Was heißt genau, Quarantänepflicht? Muss man am Flughafen zwei Wochen in einen Raum oder kann man ins Hotel? Wann und wie erfährt man, ob die Hotels Ende April öffnen? Danke vielmals und ganz liebe Grüsse

    • Hallo liebe Kathi, aktuell ist es auch für Schweizer nicht möglich nach Griechenland einzureisen (Ausnahme: wichtiger beruflicher Grund oder familiäre Beweggründe). Wir informieren auf unserer Website und in unserem Newsletter sobald es Änderungen in den Ausgangsbeschränkungen und der Quarantänepflicht gibt. Quarantäne bedeutet, dass du dich in deinen eigenen Räumlichkeiten 14 Tage selbst isolieren musst. Da ein Tourist in der Regel keine eigene Wohnung in Griechenland hat, kann er nur auf ein Hotel zurückgreifen, diese sind jedoch bis zum 30.04.20 geschlossen. D.h. man hat kaum eine Möglichkeit diese Quarantäne überhaupt zu realisieren, daher auch das Einreiseverbot. Auch zur Wiedereröffnung der Hotels werden wir rechtzeitig informieren. In Bezug auf Reisebeschränkungen könnt ihr euch als Schweizer auch bei der Schweizerischen Botschaft in Athen informieren. Wir würden euch empfehlen mit der Flugbuchung lieber abzuwarten, in den nächsten Wochen wird es sicher eine Entscheidung zu den Reisemöglichkeiten im Mai 2020 geben. Liebe Grüße, Tom & Ella

  176. Ich fliege mit enkelin der 8 oktober 7 tagen nac rhodos .Geht das denn .Habe gebucht soll ich in September der rest bezahlen odernicht

    • Hallo liebe Marion, bis Oktober 2020 sollte sich die Situation hoffentlich wieder normalisieren. Bis dahin können wir alle nur abwarten. Bleiben Sie zuversichtlich und genießen Sie im Herbst ihren Rhodos Urlaub mit der Enkelin! Liebe Grüße, Tom & Ella

  177. Wir würden am 03.05.20 nach Griechenland was ich allerdings für noch nicht möglich halte.
    Wir wären dann in Psaukodia.

    • Hallo, vielen Dank für das zusammentragen der Informationen zur aktuellen Situation für uns Griechenland Urlauber und Liebhaber. Wir hoffen, das unsere Landsleute mit den Lockerungen verantwortungsvoll umgehen und wir ende August wieder einen tollen Urlaub auf Kreta genießen dürfen.

      • Hallo Eva, wir hoffen ebenfalls, dass die meisten Urlauber sich verantwortungsvoll verhalten und die diesjährige verkürzte Saison ruhig verläuft. Viel Spaß auf Kreta im August und einen schönen Urlaub! LG Tom & Ella

  178. Wir hoffen das Ende Mai alles wieder ok ist das im Juni die Touristen Griehenland besuchen kommen können.
    Wir wollen anfang Juni 1 Woche Segeln

    • Hallo Herr Kaufmann, wir drücken die Daumen, dass es im Juni mit dem Segelurlaub klappt! Viel Spaß und eine schöne Zeit in Hellas! Beste Grüße, Tom & Ella

  179. hallo,
    wir wollen auch wieder in september von deutschland nach kreta urlaub machen. wird es denn da werden. wir sind gesund, gott sei dank und hoffe wir dürfen es dann oder? sind knapp über 50 und mein liebliengsland ist griechenland. hoffe dürfen nach stalis wieder reisen. wäre so traurig wenn es nicht klappt. wollen wieder in caktus beach. was sagst du dazu wird es wieder?

    • Hallo ihr Lieben, wir hoffen ebenfalls, dass Reisen nach Griechenland ab dem Sommer 2020 wieder möglich sind. Wir wollen spätestens dieses Jahr im Juli wieder nach Hellas und bleiben guter Dinge. Viel Spaß und eine erholsame Zeit auf der wunderschönen Insel Kreta! Liebe Grüße, Tom & Ella

  180. Ich würde am 7.Mai für eine Woche eine Pauschalreise auf die Insel Kos antreten. Wie wahrscheinlich ist es momentan das diese stattfindet? Stuttgart-Kos? Mit FTI

    • Hallo Katja, leider können wir zum Thema Corona auch keine Vorhersagen machen, da sich die Situation fast täglich ändert. Anfang Mai ist nicht mehr lange hin, wir rechnen eher mit einer Normalisierung der Situation ab Anfang Juni. Kontaktiert am besten direkt euren Reiseanbieter, ggf. könnt ihr auf einen späteren Zeitraum kostenfrei umbuchen bzw. bekommt bei Stonierung des Anbieters euer Geld zurück bzw. einen Reisegutschein. Wir hoffen, dass es bei euch dieses Jahr trotzdem noch mit dem Kos Urlaub klappt! Liebe Grüße, Tom & Ella

  181. Wir haben ab 8. Juni unsere Fähre von Italien nach Griechenland gebucht und würden auch gerne fahren. Wir wollen für drei Monate in Griechenland bleiben und dabei verschiedene Inseln besuchen.
    Gibt es dazu ein reale Chance oder sollen wir lieber gleich unsere Tickets stornieren???
    Wir sind uns sehr unschlüssig!!!

    • Hallo Dieter, es ist leider aktuell noch nicht bekannt, wann die Fähren von Italien nach Griechenland wieder ihren Betrieb aufnehmen. Wir würden euch nicht empfehlen selbst zu stornieren, da ihr in diesem Falle auf den Ticketkosten sitzenbleibt. Fährgesellschaften, wie Minoan Lines, bieten aktuell an, bereits gebuchte Fährüberfahrten kostenfrei auf einen späteren Termin zu verlegen. Ansonsten bleibt euch leider nur die Möglichkeit abzuwarten bis es neue Infos gibt. Findet die Fährüberfahrt nicht statt, wird euer Ticket vom Anbieter storniert und er muss euch die Kosten erstatten oder einen Gutschein in Höhe der Fährkosten ausstellen. Wir drücken euch die Daumen, dass ihr eure Reisepläne nach Hellas dieses Jahr noch realisieren könnt!
      Liebe Grüße, Tom & Ella

    • Danke für Information. Habe ich richtig verstanden, dass erst ab 1 Juli Flüge ab Stuttgart nach Rhodos fliegen?Ich habe Reise ab 24.06.20 im Februar gebucht und wenn es keine Flüge gibt, soll ich vielleicht kostenlose Stornierung bekommen. Danke für Antwort

      • Hallo liebe Iryna, der letzte Stand ist, dass zwischen dem 15.06.-30.06. nur internationale Flüge von Deutschland nach Athen gehen. Internatonale Flüge auf die Insel erst ab dem 1. Juli. Da sich mittlerweile fast täglich etwas ändert, würden wir an deiner Stelle abwarten bzw. bei der Airline nachfragen, ob diese dir den Flug bestätigen kann oder ob dieser noch storniert wird. LG, Tom & Ella

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte trage hier deinen Kommentar ein
Bitte gib deinen Namen ein

Enter Captcha Here : *

Reload Image