Naxos Strände: Die 11 schönsten Badespots der Insel

0

Die größte Insel der Kykladen geizt nicht mit Naturschätzen, von den Bergen bis zum Meer wartet so manche Überraschung auf dich. Wie viele andere Urlauber erlagen auch wir schnell dem sogenannten »Naxosfieber«, die traumhaften Naxos Strände trugen einen großen Teil dazu bei.

»Für uns persönlich hat Naxos die schönsten Strände der Kykladen. Von goldenem Sand bis hin zu bunten Kieselsteinen ist alles dabei.«

Naxos Strände Urlaub Mikri Vigla Beach
Mikri Vigla: Ein Traumstrand von Naxos

Der große Vorteil der Insel Naxos ist, dass sie (abgesehen von den Sommermonaten) noch nicht so überlaufen ist, so dass jeder an der 150 km langen Küste immer ein ruhiges Plätzchen zum Baden findet. Vorausgesetzt, man hat einen Mietwagen, denn die Wege auf der Insel sind nicht zu unterschätzen.

In diesem Beitrag nehmen wir dich mit auf ein Strand-Hopping von Nord nach Süd, sowie West nach Ost und stellen dir neben den schönsten Stränden auf Naxos auch unsere Lieblings-Badeplätze vor:

Naxos Karte Sehenswuerdigkeiten Straende Restaurants

Insel Naxos Karte: Diese Karte beinhaltet alle Naxos-Highlights, 67 sehenswerte Orte & Geheimtipps, 18 Strände & Buchten, sowie persönliche Empfehlungen für 24 Restaurants & Cafés. Ideal für die Urlaubsplanung und zur Navigation vor Ort. Nutzbar für Smartphone, Tablet und PC/Mac. Hier für einmalig 3,99 € kaufen

Naxos Strände im Westen

Im Westen gibt es viele gute Bademöglichkeiten, rund um Naxos-Stadt (Chora) sind diese jedoch sehr begrenzt. Der Grotta Beach unweit vom Portara von Naxos eignet sich allenfalls zum Sonnenbaden, große Kieselsteine erschweren den Einstieg, zudem gibt es hohe Wellen und viel Treibgut wird angespült. Bei Windstille kann man hier aber gut schnorcheln.

Naxos Portara Grotta Beach
Blick vom Grotta Beach zum Portara

Am Agios Georgios Beach, etwa 500 m südlich der Stadt, sieht es schon besser aus, hier kann man gut baden. Allerdings ist es ein typischer Stadtstrand, im Hintergrund erstreckt sich das Häusermeer der Neustadt von Naxos-Chora und zahlreiche Sonnenschirmverleiher haben den Strand zugepflastert. Das örtliche Restaurant Nissaki zählt zu den besten der Insel.

Laguna Beach Naxos schöne Strände
Laguna Beach

Wesentlich entspannter geht es dagegen am 2 km südlich gelegenen Laguna Beach zu. Wie der Name schon sagt, bildet hier ein Riff eine Lagunenlandschaft, der Einstieg ins Meer ist flach und der feine graue Sandstrand lädt zum Spazieren ein. Es gibt keinen Betreiber und der Wind weht hier manchmal sehr stark, was Windsurfer zu schätzen wissen.

Was es auf der Insel Naxos alles zu entdecken gibt, erfährst du hier: Naxos Highlights

Auch nördlich der Hauptstadt gibt es noch Badestellen, die jedoch fast alle unbewirtschaftet sind. Aufgrund ihrer Ausrichtung sind sie den starken Nordwinden (Meltemi) ausgesetzt, was zu hohen Wellen führt. Wer sich daran nicht stört, dem seien der Sandstrand Amitis Beach und die Kiesstrände bei Mikra, Kampos und Avraam empfohlen.

Mikra Bay Naxos Strände Kampos
Mikra Bay

#1 Agios Prokopios Beach

Der Agios Prokopios Beach liegt ca. 6 km (ca. 12 Autominuten) südlich von Chora und ist einer der beliebtesten Strände von Naxos. Obwohl sich rund um die Bucht zahlreiche Hotels und Apartmentanlagen befinden, ist der Strand aufgrund seiner Weitläufigkeit nie überlaufen. Für den süßen Zahn sorgt Mr. Donut, der am Strand leckere Krapfen verkauft.

Agios Prokopios Beach Naxos Kykladen
Agios Prokopios Beach

Ein gutes Dutzend Bars und Strandrestaurants sorgen für das leibliche Wohl und vermieten auch preisgünstige Liegestühle (ab 15 € p.P.). Am ruhigsten ist der nordwestliche Abschnitt in der Nähe der namensgebenden Kapelle Agios Prokopios. Hinter dem Strand befinden sich drei große Salzseen, die zeitweise rosa schimmern.

Agios Prokopios Insel Naxos Salzsee
Salzsee von Ag. Prokopios

→ Hotel-Tipps am Agios Prokopios Beach (Links zu Booking.com*):

#2 Agia Anna Beach

Nur wenige Kilometer südlich schließt sich der Agia Anna Beach an, der für uns persönlich zu den schönsten Naxos Stränden überhaupt zählt. Der nördliche Abschnitt mit seinem goldfarbenen Sand ist sehr touristisch erschlossen, Sonnenschirm an Sonnenschirm reiht sich hier aneinander und viele gastronomische Einrichtungen (Tipp: Cactus Cafe Bar) laden zum Verweilen ein.

Agia Anna Beach Naxos Urlaub am Meer
Bucht von Agia Anna

Deutlich ruhiger geht es unterhalb der Anlegestelle zu, wo neben Angeltrips auch Ausflüge zu den Inseln Paros und Koufounisi angeboten werden. Die runde Bucht ist naturbelassen, türkisblaues Meer trifft auf puderzuckerweißen Sandstrand. Am westlichen Kap steht die Kapelle Agios Nikolaos, darunter liegen versteckte Badebuchten und der berühmte Agia Anna Hai.

→ Hotel-Tipps am Agia Anna Beach (Links zu Booking.com*):

Hilfe bei der Naxos Urlaubsplanung: Du weißt nicht, wo du anfangen sollst und wie du vorgehen musst, um deine Reise nach Naxos zu planen? Kein Problem, profitiere von unserer jahrelangen Erfahrung mit Griechenlandreisen und lass dir von uns helfen. Wir beraten dich bei all deinen Fragen und Anliegen, sogar per Videochat. Hier kannst du deine Beratung buchen: Reiseberatung Griechenland

 

Urlaubsplanung Griechenland Spezialisten griechische Inseln Reiseberatung Tipps

#3 Plaka Beach

Mit einer Länge von über 4 km ist der Plaka Beach einer der längsten Naxos Strände. Er unterteilt sich von Norden nach Süden in mehrere Abschnitte, darunter Kedros, Maragkas und Plaka. Wer bisher noch kein ruhiges Plätzchen zum Baden gefunden hat, wird hier sicher fündig, denn selbst im Hochsommer sind weite Teile menschenleer.

Naxos Plaka Beach Maragkas Paralia
Strandabschnitt von Maragkas

Hinter den Dünen führt eine staubige Piste an Strandrestaurants (Tipp: Seaside Burger Bar) und Ferienanlagen vorbei. Liegestühle kosten ab 20 € pro Paar und sind teilweise bei Verzehr kostenlos. Uns persönlich hat der südliche Teil des Plaka-Strandes am besten gefallen, wo auch einige Tamarisken Schatten spenden. So kann man hier wunderbar entspannen und den Blick auf die Nachbarinsel Paros genießen.

Naxos Plaka Beach Geheimtipp
Südteil vom Plaka Beach

→ Hotel-Tipps am Plaka Beach (Links zu Booking.com*):

Packliste Sommer Griechenland Checkliste Urlaub Koffer

#4 Orkos Beach & Mikri Vigla

Auf der Schotterpiste in südlicher Richtung erreichst du die Feriensiedlung Mikri Vigla am Fuße eines markanten Felskaps. Unterhalb der Straße gibt es einige kleine versteckte Buchten, an die wir uns gerne erinnern. Nördlich von Mikri Vigla liegt der Orkos Beach, der als Mekka der Kitesurfer gilt. Hier pfeift der Wind erbarmungslos, nichts zum Sonnenbaden.

Südlich des Kaps liegt der Mikri Vigla Beach, ein echter Traumstrand der Kykladen und unser Lieblingsstrand auf Naxos. Der Einstieg ins kristallklare Meer ist flach, das hügelige Kap hält die Nordwinde ab und so ist der graue Sandstrand ideal für Familien. Die Kulisse mit den großen Granitfelsen ist einfach beeindruckend und spätestens jetzt hat dich das Naxosfieber auch gepackt.

Mikri Vigla Beach Naxos schönste Strände Kykladen
Fast schon karibisch: Mikri Vigla Beach

→ Hotel-Tipps um Mikri Vigla (Links zu Booking.com*):

#5 Kastraki & Glyfada Beach

Der Kastraki Beach schließt sich nahtlos an Mikri Vigla an und geht unterhalb der Paradise Kastraki Taverne in den Glyfada Beach über. Auf knapp 4 km zeigt sich Naxos von seiner ursprünglichen Seite. Die Sanddünen reichen weit ins Hinterland, nur um die Siedlung Kastraki gibt es Ferienanlagen, der Rest des Strandes ist unbebaut.

Naxos Paralia Kastraki Beach Glyfada
Paralia Kastraki: Einsamkeit mit Südseeflair

Griechenland Newsletter: Du bekommst nicht genug von Griechenland? Dann hol dir jetzt deine regelmäßige Dosis an Reisetipps und aktuellen News – kostenlos! Zur Anmeldung: Newsletter anmelden

griechenland newsletter abonnieren kostenlos urlaub tipps

Naxos Strände im Süden

#6 Hawaii Beach (Alyko)

Ab der Taverne Faros tou Alykou beginnt das Kap Alyko, wo einige Strandjuwelen warten. Alyko ist geprägt von einem dichten Wacholderwald, der in dieser Ausdehnung einzigartig auf den griechischen Inseln ist. Dank des Naturschutzes gibt es rund um das Kap neben dem Alyko Beach noch weitere schöne Strände, die vom Bauboom verschont geblieben sind.

Alyko Beach Naxos Hotelruine Tipp
Alyko Beach mit Hotelruine

Hervorzuheben ist hier der Hawaii Beach im Westen, der von einer wilden Sandsteinklippe umgeben ist. Es gibt keinen Betreiber vor Ort, die Stimmung ist wildromantisch. Nach dem Planschen im Meer kannst du die verlassene Hotelruine aus den 1970er Jahren erkunden, wo sich Graffiti-Künstler auf dem bröckelnden Beton ausgetobt haben.

Hawaii Beach Naxos Sandstrände im Süden
Hawaii Beach: Im Sommer gut besucht

#7 Pyrgaki Beach

Nur wenige Meter östlich von Alyko befindet sich der Pyrgaki Beach, ein dünenartiger, wilder Sandstrand mit einigen Kiesabschnitten. Für das leibliche Wohl sorgen zwei einfache Tavernen (Tipp: Kedros Souvlaki Grill-Bar). Am Ende des Strandes befindet sich eine riesige Sanddüne namens Psili Ammos, wo auch Sonnenschirme vermietet werden, aber nur wenige Urlauber verirren sich dorthin.

Pyrgaki Beach Naxos Psili Ammos
Pyrgaki mit Psili Ammos im Vordergrund

→ Hotel-Tipps um Pyrgaki (Links zu Booking.com*):

Naxos Buchtipp: Der Reiseführer Naxos vom Michael Müller Verlag bietet umfangreiche Informationen und viele nützliche Reisetipps für die Kykladeninsel: Auf Amazon ansehen*

 

naxos reiseführer michael müller 2024

Naxos Strände im Osten

#8 Moutsouna Beach

Ein breiter Gebirgszug mit dem mächtigen Berg Zas (1.001 m) trennt Naxos in zwei Hälften. Im Westen spielt sich das touristische Leben ab, der Osten ist geprägt von Ruhe und Einsamkeit. Am Wochenende zieht es einige Naxioten zur Erholung hierher. Wer hier Urlaub macht, wähnt sich auf einer anderen Insel, einige Naxos Strand-Geheimtipps warten auf Entdecker.

Naxos Geheimtipps Moutsouna Strand
Alter Hafen von Moutsouna

Der größte Ort der Region ist Moutsouna, der auf eine lange Bergbaugeschichte zurückblickt. Am alten Hafen stehen noch die rostigen Zeugen dieser Zeit. Der beigefarbene Sand des Moutsouna Beach lädt zum Entspannen ein. Eine Handvoll Tavernen und Cafés (Tipp: Skala Cafe Bar) versorgen die hungrigen Badegäste.

Moutsouna Beach Naxos beste Badespots
Moutsouna Beach

→ Hotel-Tipps um Moutsouna (Links zu Booking.com*):

#9 Psili Ammos

Von Moutsouna aus führt eine Küstenstraße in etwa 25 Minuten nach Süden. Entlang der Straße gibt es immer wieder einsame Buchten, von denen nicht wenige auch im Sommer menschenleer sind. Der bekannteste Badespot ist der Psili Ammos Beach südlich des Weilers Kanaki. Hier erwartet dich ein breiter, naturbelassener Sandstrand, der von einigen Wacholder- und Tamariskenbäumen gesäumt wird.

Psili Ammos Beach Naxos Osten
Psili Ammos Beach im Osten

#10 Klido Bucht

Weitere schöne Badestellen fanden wir etwas weiter südlich von Psili Ammos im Weiler Klido. Gleich mehrere Buchten mit grauem Sandstrand laden hier zu einer Abkühlung in der tiefblauen Ägäis ein. Einen Betreiber gibt es hier nicht, besorge dir einen Sonnenschirm bei deinem Gastgeber, nimm ein paar kühle Getränke mit und lass die Seele ganz ungestört baumeln.

Klido strand naxos geheimtipps
Einsame Bucht bei Klido

#11 Panormos

Am letzten Ort von Naxos kommt »End of the world«- Stimmung auf. Schon die Anfahrt ist ein Erlebnis! Wer es bis nach Panormos schafft, immerhin 1,5 Stunden von Naxos-Stadt entfernt, wird mit einer bezaubernden Kulisse belohnt.

Panormos Beach Naxos Panermos
Panormos Beach

Die Panormos Beach Bar und die Mitatos Taverne verwöhnen Individualisten unter Palmen mit kühlen Drinks und leckerem Essen. Zweifellos ist der Panormos Beach (auch Panermos genannt) einer der schönsten Naxos Strände.

Wer noch Zeit hat, sollte sich eine Bootsfahrt entlang der Südküste nicht entgehen lassen. Zwei Anbieter (Unsere Empfehlung: Gialitissa Boat Trips) stechen im Sommer mehrmals täglich in See, unter anderem zur sehenswerten Meeresgrotte Rhina Cave.

Ausflüge und Touren zu Naxos Stränden

Entdecke die traumhafte Küste von Naxos mit ihren zahlreichen Stränden und Badebuchten per Boot. Außerdem kannst du von Naxos-Stadt aus Tagesausflüge zu den Kleinen Kykladen Inseln unternehmen, die als wahre Perlen der Ägäis gelten. Mehr Infos gibt bei unserem Partner GetYourGuide*:

➲ Zur Tour nach Koufonisi inkl. BBQ*

➲ Zum Segeltrip entlang der Westküste*

➲ Zur Bustour inkl. Badestopps*

naxos get your guide touren empfehlung
Anzeige*

➝ Weitere Kykladen Reisetipps erhältst du hier: Kykladen Inseln Übersicht

Dir hat dieser Beitrag über Naxos Strände weitergeholfen und du möchtest gerne Danke sagen? Dann spendiere uns doch einfach den nächsten griechischen Kaffee ☕️ Efcharisto poli: Unsere Kaffeekasse


Merke dir diesen Beitrag auch auf Pinterest!

*Transparenz: Der Artikel enthält werbende Inhalte und Affiliate Links. Bei Buchung über einen Link erhalten wir eine kleine Provision, damit unterstützt du unseren Reiseblog Greece Moments. Für dich bleibt der Preis gleich, es entstehen keine Mehrkosten.

Tom & Ella
Gia sou, schön, dass du da bist! Wir sind Tom & Ella, die Gründer von Greece Moments, Reisejournalisten, Eltern, Weltenbummler und Freddotrinker. Auf unserem Griechenland Blog teilen wir mit dir unsere Liebe zu diesem wunderschönen Land und geben dir die besten Reisetipps, um Hellas auf eigene Faust zu erkunden. Kalo Taxidi!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen